Bahlburg, Prof.Dr. Heinrich

Aus cibera ForscherWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Versión española

Inhaltsverzeichnis

Fachgebiete: Geologie

Adresse

E-Mail: aklatt@uni-muenster.de

Professor für Exogene Geologie undSedimentologie
Universität Münster
Corrensstr. 24
48149 Münster

Tel: 02 51 / 83 -3 39 58
Fax: 02 51 / 83 -3 39 68
Web: http://www.uni-muenster.de/GeoPalaeontologie/

---

Privat:






Thematische Schwerpunkte

Terrane- und Provenanz-Analyse, Beckenanalyse: Sedimentologie und Sequenzstratigraphie, ComputergestützteModellierung beckenbildender sowie sedimentologischer Prozesse.

Geographische Schwerpunkte

Argentinien, Bolivien, Chile, Peru

Geburtsdatum, -ort

24.05.1956 Hamburg

Beruflicher Werdegang

1984 Dipl.Geol.; 1986 Dr.rer.nat; 1990 Habil.; 1984-91 WissMitarb. Inst. Geologie, TU Berlin; 1991-1992Visiting Scientist, The Pennsylvania State University, 1992-1997 Geol.Paläont. Inst. Univ. Heidelberg, seit 1997 Prof. für Exogene Geologie undSedimentologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

American Geophysical Union; Asociaci

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Instituto Académico de Geología, Universidad Nacional San Antonio Abad del Cuzco, Cuzco, Peru; ServicioNacional de Geología y Minería (SerGeoMin), La Paz, Bolivien; Departamento deGeología, Universidad de Chile, Santiago, Chile; Departamento de Geología

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika

  • (Mithg.) Revista Geol gica de Chile.
  • (Mithg.) Revista de la Asociaci n Geologica Argentina.


Monographien

  • The southern Central Andes: contributions to structure and evolution of an active continental margin. Heidelberg: Springer 1988, 262 S. (zus. mit C. Breitkreuz, P. Giese). 1988
  • The Ordovician basin in the northern Puna of Argentina and Chile: geodynamic evolution from back-arc to foreland basin. Stuttgart: Schweizerbart 1990, 107 S. 1990


Aufsätze

  • Paleozoic geodynamic evolution and tectonostratigraphic terranes of northwestern Argentina and northern Chile, in: Geological Society of America Bulletin 109(1997), S. 869-884 (zus. mit F. Hervé). 1997
  • Active or passive continental margin? Geochemical and Nd isotope constraints of metasediments in a Pre-andean accretionary wedge in southernmost Chile (46°30"-48°30"S), in: T. McCann (Hg.), Tracing tectonic deformation using the sedimentary record. Geological Society, London, Special Publication 208(2003), S. 253-268 (zus. mit C. Augustsson). 2003
  • Provenance analysis and tectonic setting of the Ordovician deposits in the southern Puna basin, NW Argentina, in: Sedimentology 50(2003), S. 1079-1104 (zus. mit U. Zimmermann). 2003


Rezensionen


Sonstiges

  • Grundlagen der Geologie. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 2004, 390 S (zus. mit C. Breitkreuz). 2004
  • Geodynamik des altpaläozoischen Gondwanarandes in Südperu und Nordbolivien 2006
  • Simulation von Entwicklung und Landfall impaktgenerierter Tsunamis am Beispiel des Chicxulub-Impaktes zur Zeit der Kreide-Tertiär Grenze in Yucatán, Mexiko 2005




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009

Persönliche Werkzeuge