Bechtold, Mag. Dr. Ulrike

Aus cibera ForscherWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Versión española

Inhaltsverzeichnis

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail: ulrike.bechtold@univie.ac.at

Anthropologin

Althanstr.14
1090 Wien
Austria

Tel: 00 43 1 4277 54745
Fax: 00 43 1 4277 9 547
Web: http://www.anthropology.at

---

Privat:


00 43 699 108 62 804

Thematische Schwerpunkte

Soziale Umfeldanalysen, Impactanalysen, Focus auf Nachhaltigkeit der erarbeiteten Entwicklungsoptionen, Soziologie, Entwicklungssoziologie, Biologie

Geographische Schwerpunkte

Peru, Zentralamerika

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

Studium der Anthropologie; Studium der Anthropologie;

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch,Französisch

Gelesene Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch,Französisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Centro Mallqui, Lima, Peru Municipalidad Leymebamba, Amazonia ARC Seibersdorf research GmbH Department of Social Ecology, IFF Klagenfurt Centro Mallqui, Lima, Peru Municipalidad Leymebamba, Amazonia ARC Seibersdorf research GmbH Department of Social Ecology, IFF Klagenfurt

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien


Aufsätze

  • Bechtold, U., Wilfing, H. (2002): Xelaqué – Social Impact Analysis of the DA-Project ‘XelAguA’ in Quetzaltenango, Guatemala. Horizont 3000. Wien: Universität Wien
  • Bechtold, U., (2003): Xelaqué – Soziale Impact Analyse des EZA-Projekts ‚XelAguA’ in Quetzaltenango, Guatemala. Wien: Universität Wien.
  • Bechtold, U., Wilfing, H. (2003): Man:Nature – Leymebamba. Transition patterns of the Social System in Leymebamba, Amazonia, Peru. Wien: Universität Wien.
  • Rammel, C., Hinterberger, F., Bechtold, U. (2004): Governing Sustainable Development – A co-evolutionary perspective on transitions and change. GoSD-Discussion Paper. Wien.

Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 20.04.2009

Persönliche Werkzeuge