Bremen, Dr. Volker von

Aus cibera ForscherWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Versión española

Inhaltsverzeichnis

Fachgebiete: Entwicklungszusammenarbeit, Ethnologie

Adresse

E-Mail: [v.v.bremen@link-m.de]

Berater Berater

Daglfinger Str. 67
D-81929 München


Tel: +49-(0)89 / 936987
Fax: +49-(0)89 / 9303265
Web:

---

Privat:

Daglfinger Str. 67
D-81929 Muenchen

+49-(0)89-936987

+49-(0)89-9303265

Thematische Schwerpunkte

Entwicklungszusammenarbeit, Indianer, Jäger und Sammlervölker, Interethnische Beziehungen,Minderheitenschutz, Mission

Geographische Schwerpunkte

Gran Chaco, Argentinien, Bolivien, Paraguay

Geburtsdatum, -ort

01.04.1953 Marburg/Lahn

Beruflicher Werdegang

Studium (Ethnologie); M.A., FU Berlin; Forschungs- und Koordinationstätigkeit im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit bei Indianern im Gran Chaco (Argentinien, Bolivien, Paraguay); Evaluierung von Indianerprojekten; Lehrauftrag, U Bern; Dr. phil., FU Berlin.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

DGV; AGEE.

Gesprochene Sprachen

Spanisch, Englisch

Gelesene Sprachen

Spanisch, Englisch, Portugiesisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

(Auswahl) APCD, Las Lomitas, Argentinien; Asociana, Salta, Argentinien; CER-DET, Tarija, Bolivien; Iniciativa Amotocodie, Filadelfia, Paraguay; Fungir, Formosa, Argentinien; Fundapaz, Salta, Argentinien; Fundación Gran Chaco, Formosa, Argentinien

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • Moderne Jagd- und Sammelgründe. Entwicklungshilfeprojekte unter Indianern des Gran Chaco (Argentinien, Bolivien, Paraguay). Frankfurt/M.: epd 1987, 91 S. 1987
  • Zwischen Anpassung und Aneignung. Zur Problematik von Wildbeuter-Gesellschaften im modernen Weltsystem am Beispiel der Ayoréode. München: anacon 1991, 322 S. 1991


Aufsätze

  • Los Ayoréode Cazados, in: Suplemento Antropológico. Asunción 22(1987)1, S. 75-94. 1987
  • "Gefährliches" Selbstbestimmungsrecht, in: Entwicklungspolitische Korrespondenz. Hamburg 20(1988)5/6, S. 18-22. 1988
  • Das Recht auf Landbesitz in seiner Bedeutung für die traditionell nicht seßhaften Völker des paraguayischen Chaco, in: Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft. Bulletin Nr. 53-54(1989-1990), S.91-97. 1989
  • Gran Chaco Indianer - Leben zwischen Tradition und Moderne, sowie weitere lexikalische Eintragungen, in: Die Völker der Erde. Kulturen und Nationalitäten von A-Z. München: Bertelsmann Verlag 1992. 1992
  • Als Begleiter im Dienste der Zielgruppe - Zur Entwicklung eines Begleitungskonzepts in der Entwicklungsförderung indigener Völker des Gran Chaco Südamerikas, in: Entwicklungsethnologie, Heft 1, 2.Jg. (1993), S.97-105. 1993
  • Zur (Be)Nutzung indigenen Wissens in der ökologisch orientierten Entwicklungszusammenarbeit, in: Hispanorama Nr. 69(1995), S.37-41. 1995
  • Handlungspotentiale indigener Bevölkerungsgruppen: Der Bereich des Management natürlicher Ressourcen, in: J.Faust, M.Mols, Ch.Wagner (Hg.), Ideengeber und Entwicklungsprozesse in Lateinamerika. Mainz 1999, S. 231-249. 1999
  • Entwicklungszusammenarbeit und Landrecht in Lateinamerika, in: B. Fahrenhorst (Hg.), Die Rolle der Entwicklungszusammenarbeit in gewalttätigen Konflikten. Berlin 2000, S. 228-233. 2000
  • Der kulturwissenschaftliche Bedarf in der entwicklungspolitischen Konzeptentwicklung und Projektpraxis aus NRO Sicht, in: Entwicklungsethnoligie Heft 1+2, 13.Jg. (2004), S. 93-103 (zus. mit M.Dütting, K.Meyer). 2004


Rezensionen


Sonstiges

  • Artikulation indigener Konzepte in der Entwicklungszusammenarbeit 2007




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009

Persönliche Werkzeuge