De la Fontaine, Dr. Dana

Aus cibera ForscherWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Versión española

Inhaltsverzeichnis

Fachgebiete: Politikwissenschaft, Romanistik, Area Studies (Lateinamerika, Südasien, Südliches Afrika)

Adresse

E-Mail: danadlf (at) yahoo.com


Dr. Dana de la Fontaine

Thematische Schwerpunkte

Außenpolitik Lateinamerikas, Südafrikas und Indiens, regionale Kooperation, Süd-Süd-Kooperation, Entwicklungszusammenarbeit, Emerging Donors, neue internationale Entwicklungsarchitektur, soziale Bewegungen, Landlosenbewegung Brasilien, politische Partizipation, soziale Ungleichheit, ländliche und lokale Entwicklung, Dezentralisierung, Stadtentwicklung u.a.

Geographische Schwerpunkte

Lateinamerika [Fokus Südamerika, v.a. Brasilien], Südasien [Fokus Indien], Südliches Afrika [Fokus Südafrika]

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

DEUTSCH - Magisterstudium Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Lateinamerika und Entwicklungstheorie, zudem Spanisch und Portugiesisch an der Universität Tübingen. Magisterarbeit zur Landlosenbewegung MST in Brasilien [1]. 2007-2010 Stipendiatin der Heinrich Böll Stiftung und Promotion an der Universität Kassel zum Thema "Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Entwicklungskooperation: Indien, Brasilien und Südafrika als Emerging Donors" [2]. 2010-2014 GIZ Bolivien, 2014 Tansania, seit 2015 GIZ Mosambik.

ENGLISH - M.A. in Political Science with focus on Latin America and Development Theory as well as Spanish and Portuguese at the University of Tübingen. Magister Thesis on the Landless Peasant Movement MST in Brazil [3]. 2007 until 2010 PhD at he University of Kassel with a sholarship by Heinrich Boell Foundation. Topic of the Doctoral Thesis "The New Dynamics in South-South Development Cooperation: India, Brazil and South Africa as emerging Donors" [4]. 2010-2014 GIZ Bolivia, 2014 Tanzania, since 2015 GIZ Mozambique.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, etwas Hebräisch

Gelesene Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Lehrtätigkeit

WS 07/08 'Neue Regionalmächte im Süden: Konzepte und Realitäten', Lehrveranstaltung an der Universität Kassel gemeinsam mit Bernhard Leubolt [5]

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Auswahlkommission PromotionstipendiatInnen der Heinrich Böll Stiftung

Publikationen & Paper (Auswahl)

De la Fontaine, Dana / Müller, Franziska / Hofmann, Claudia / Leubolt, Bernhard (2017): Das politische System Südafrikas, VS Verlag[6]

De la Fontaine, Dana / Stehnken, Thomas (2016): The Political System of Brazil, Springer [7]

Müller, Franziska / de la Fontaine, Dana / Sondermann, Elena 2014: Das Phänomen „Neue Geber“: Eine gabentheoretische Reflexion zu den aktuellen Dynamiken in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, in: Jakobeit / Müller / Sondermann / Wehr / Ziai (Hrsg.): Entwicklungstheorien. Weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen, PVS Sonderheft 48 [8]

De la Fontaine, Dana / Stehnken, Thomas: Ein Fado Tropical mit einer Prise berimbau: Ein Streifzug durch Brasiliens Außenpolitik, in: Shadia Husseini de Araújo, Tobias Schmitt, Lisa Tschorn (Hg.): Widerständigkeiten im ›Land der Zukunft‹. Andere Blicke auf und aus Brasilien, Unrast Verlag, 146-155. [9]

De la Fontaine, Dana 2013: Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation: Indien, Brasilien und Südafrika als Emerging Donors, VS Verlag [10]

De la Fontaine, Dana / Stehnken, Thomas 2012: Das politische System Brasiliens, VS Verlag, Wiesbaden[11]

Stolte, Christina / de la Fontaine, Dana 2012: Neue externe Akteure in Afrika, GIGA Focus Afrika (7) [12]

De la Fontaine, Dana 2012: Brasiliens Außenpolitik: Zwischen Selbstbestimmung und Abhängigkeit, in: De la Fontaine, Dana / Stehnken, Thomas (Hg.): Das politische System Brasiliens, VS Verlag, Wiesbaden [13]

De la Fontaine, Dana 2010: Brasilien: Ein Land zwischen Zukunft und Vergangenheit, in: Moegling, Klaus (et al): Globales Lernen im Politikunterricht, Immenhausen bei Kassel, 90-105. [14]

De la Fontaine, Dana / Seifert, Jurek 2010: Die Afrikapolitik Brasiliens: Was steckt hinter der Süd-Süd-Kooperation?, in: Asche, H. (et al, Hg.): Afrika und externe Akteure - Partner auf Augenhöhe?, Reihe Weltregionen im Wandel, Band 8, Nomos [15]

De la Fontaine, Dana / Seifert, Jurek 2010: The Role of South-South Cooperation in Present Brazilian Foreign Policy: Actors, Interests and Functions, in: Stockholm Papers in Latin American Studies, Stockholm [16]

De la Fontaine, Dana 2009: O Brasil no grupo do BRIC: Uma nova dimensão na estrategia multidimensional do craque tropical. Paper apresentado no Seminario de Relações Internacionais. Embaixada do Brasil (03.11.2009)

De la Fontaine, Dana 2009: India's Development Assistance to Africa. Paper presented at the 3rd European Conference on African Studies (4-7.06.2009) [17]

De la Fontaine, Dana / Seifert, Jurek 2009: New Dynamics in the South-South Cooperation between Brazil and Africa. Paper presented at the 3rd European Conference on African Studies (4-7.06.2009) [18]

De la Fontaine, Dana 2009: Umweltbildung von und für MigrantInnen. Interview mit Dr. Turgut Altug / Dossier "Herkunft als Schicksal? Hürdenlauf zur Inklusion", Heinrich Böll Stiftung [19]

De la Fontaine, Dana / Seifert, Jurek 2009: South-South Cooperation: Actors, Interests and Functions. Brazil - a case study, Paper presented at the Joint International Meeting of the International Studies Association ISA and the Brazilian International Relations Association ABRI, PUC / Rio de Janeiro, 22-25.07.09 [20]

De la Fontaine, Dana / Aparicio, Pablo Christian (Hg.) 2008: Diversidad cultural y desigualdad social en América Latina y el Caribe: Desafíos de la integración global, Heinrich-Böll-Stiftung, El Salvador [21]

De la Fontaine, Dana 2008: El campesinado latinoamericano en tiempos de la globalización. Respuestas y propuestas del Movimiento Sin Tierra en Brasil, in: De la Fontaine, Dana / Aparicio, Pablo Christian (Hg.): Diversidad cultural y desigualdad social en América Latina y el Caribe: Desafíos de la integración global, Heinrich-Böll-Stiftung, El Salvador, S. 267-293 [22]

De la Fontaine, Dana 2008: Zivilgesellschaft und Soziale Bewegungen in Lateinamerika, in: Graf, Patricia / Stehnken, Thomas: Lateinamerika. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Festschrift für Andreas Boeckh (Schriftenreihe Weltregionen im Wandel Band 3), Baden-Baden, S. 225-240 [23]

De la Fontaine, Dana / Leubolt, Bernhard 2007: Soziale Bewegungen in Brasilien, Dossier auf der Homepage der Bundeszentrale für Politische Bildung [24]

De la Fontaine, Dana 2007: South South Cooperation between Brazil, India and South Africa, Paper für die Joint Sessions des European Consortium of Political Research (ECPR), 7.-12. Mai 2007 an der Universität Helsinki [25]

De la Fontaine, Dana 2007: Die Institutionalisierung Sozialer Bewegungen am Beispiel der Landlosenbewegung MST in Brasilien, Magisterarbeit, Universität Tübingen [26]

De la Fontaine, Dana 2007: Die Institutionalisierung sozialer Bewegungen. Die Landlosenbewegung MST in Brasilien, Saarbrücken [27]

De la Fontaine, Dana 2007: Los actores políticos del mundo rural en Brazil, in: Anuario Americanista Europeo, Nr. 4

De la Fontaine, Dana / Stehnken, Thomas 2006: Guatemala, in: Bellers, Jürgen / Petri, Mario / Schnier, Ulrich: Handbuch der transitorischen Systeme, Diktaturen und autoritären Regime der Gegenwart, Münster [28]

De la Fontaine, Dana 2006: MST – Die Institutionalisierung der Landlosen in Brasilien, in: Matices, Nr. 48, Köln [29]

Übersetzungen | Translations

Lendvai, Noémi / Stubbs, Paul 2009: Globale Sozialpolitik und Governance: Standpunkte, Politik und Postkolonialismus, in: Burchardt, Hans-Jürgen (Hg.): Nord-Süd-Beziehungen im Umbruch. Neue Perspektiven auf Staat und Demokratie in der Weltpolitik, Frankfurt/New York, 219-244 (Englisch-Deutsch) [link]

Dávila, Carlos / Vollmer, Udo 2005: Die Potentiale des Tourismus in Venezuela. In: Boeckh, Andreas / Sevilla, Rafael (Eds.) 2005: Venezuela. Die Bolivarianische Republik, pp. 190-204, Tübingen (Spanisch-Deutsch).

Njaim, Humberto 2005: Der Umgang mit der partizipativen Demokratie in Venezuela. In: Boeckh, Andreas / Sevilla, Rafael (Eds.) 2005: Venezuela. Die Bolivarianische Republik, pp. 205- 232, Tübingen (Spanisch-Deutsch).

Rodríguez, José ángel 2005: Auf den Spuren des Anderen: Deutsche in Venezuela und ein Venezolaner in Deutschland . In: Boeckh, Andreas / Sevilla, Rafael (Eds.) 2005: Venezuela. Die Bolivarianische Republik, pp.296-314, Tübingen (Spanisch-Deutsch).

Palacios, Beatriz A. 2004: La tierra sin mal - Das gelobte Land, Literarisches Drehbuch zu Bolivien (Spanisch-Deutsch, für EZEF Stuttgart).


Letzte Aktualisierung: 05.02.2012

Persönliche Werkzeuge