Geistlinger, Ao. Univ. Prof. Dr. Michael

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail Michael.Geistlinger@sbg.ac.at


Universität Salzburg
Churfürststr. 1
5020 Salzburg
Austria

Tel:
Fax:
Web:

---

Privat:



Thematische Schwerpunkte

Völkerrecht, Vergleichendes Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Osteurop. Recht, Revolution, Staatennachfolge, Menschenrechte, Asyl

Geographische Schwerpunkte

Kuba, Zentralamerika, Nikaragua, Karibischer Raum

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

  • 1978-80 Univ. Ass. Institut für Verfassungsrecht / Uni Salzburg;
  • 1980-83 V.Ass. Institut für Völkerrecht / Uni Salzburg;
  • 1983-91 Univ.Ass. Institut für Völkerrecht / Uni Salzburg;
  • 1991 venia legendi für Völkerrecht, Rechtsvergleichung auf Gebiet Verf. u. Verw. R., Ostrecht;
  • seit 1992 Ass.Prof. Inst. f. Völkerrecht / Univ. Salzburg, seit 1997 ao. Univ. Prof.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Dt. Gesellschaft für Völkerrecht, Österr. Völkerrechtstag, AWR, Dt. Gesellschaft für Osteuropakunde, Gesellsch. für Deutschlandforschung

Gesprochene Sprachen

Englisch, Französisch, Russisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Französisch, Russisch

Lehrtätigkeit

ja (Völkerrecht, Verfassungsrechtsvergleichung, Ostrecht)

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

ja (Völkerrecht, Verfassungsrechtsvergleichung, Ostrecht)

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • ZB (1991), Revolution und Völkerrecht. Wien
  • ZB (1991), Flucht und Asyl. Regensburg
  • ZB (1995), Estonia - A new framework for the Estonian majority and the Russian minority


Aufsätze

  • ZB Die Russischsprachige Minderheit in Estland, Lettland und Litauen. Europa Ethnica 1997, 1-2, 1 - 11.
  • Sonstige Publikationen:
  • ZB Europa am Ende des Zweiten Weltkrieges und zu beginn der 50er Jahre. Eine Analyse - Voraussetzungen für die Integration von Flüchtlingen in Westeuropa und Minderheitenschutz. Mitteilungen der Dr.-Hans-Lechner-Forschungsgesellschaft 199, Nr. 1, 21 - 29.

Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 20.04.2009