Gerold, Prof. Dr. Gerhard

Aus cibera ForscherWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Versión española

Inhaltsverzeichnis

Fachgebiete: Landschaftsoekologie, Physische Geographie

Adresse

E-Mail: akunzke@gwdg.de

Lehrstuhlinhaber, Abteilungsleiter
Universität Göttingen
Goldschmidtstraße 5
37077 Göttingen

Tel: 05 51 / 39 -80 12
Fax: 05 51 / 39 -1 21 39
Web: http://www.geogr.uni-goettingen.de/loe/mitarbeiter/ggerold/ggerold.html

---

Privat:

Noetelweg 12
30455 Hannover

0511-498014

0511-492663

Thematische Schwerpunkte

Landschaftsökologie, Tropenökolgie, Wasserhaushalt u. Nährstoffumsatz, Bodenerosion, Ressourcenschutz u. Landnutzungsplanung, Einzugsgebietshydrologie

Geographische Schwerpunkte

Italien, Tunesien, Elfenbeinküste, Ecuador, Paraguay, Argentinien, Bolivien, Indonesien

Geburtsdatum, -ort

03.03.1949, Großenstein

Beruflicher Werdegang

1972 Staatsexamen; 1975 Wiss. Ass. Geogr.Inst., U Hannover; 1978 Dr.rer.nat.; 1987 Habil. (Geographie); 1987 Prof. U Göttingen; 1988 Prof. TU Karlsruhe, Inst. für Geographie und Geoökologie; 1991 Prof. für Landschaftsökologie, U Göttingen.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Vorstand Zentrum f. Naturschutz u. Tropenzentrum U Göttingen, VGdH, Wiss. Beirat GTÖ, SFB 552, CIMA-Bolivien.

Gesprochene Sprachen

Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Seit 1997 Partnerschaftsabkommen mit UMSA (Universidad Mayor de San Andres-La Paz) und UMSS (Universidad Mayor de San Simon) u. AGRUCO – Cochabamba-Bolivia.

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Vorstand VGdH, Wiss. Beirat GTÖ, Gutachtertätigkeit für DFG, BMZ, VW-Stiftung, A.v.Humboldt-Stiftung, DAAD.

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen

  • EcoRegio, Goettingen-Shaker Verlag, bisher 12 Bd.


Periodika


Monographien

  • (Hg.) Lateinamerikaforschung. Jahrbuch der Geographischen Gesellschaft zu Hannover (1988), 301 S. 1988
  • Vegetationsdegradation und fluviatile Bodenerosionsgefährdung in Südostbolivien. 1993, 404 S. und Anhang (Habil.Schr.). Hannover: Unibibliothek. 1993


Aufsätze

  • "Desertifikation" in Südbolivien. Untersuchungen im Badlandbereich des Andinen Beckens von Tarija, in: Würzburger Geogr. Arb. (1981)53, S. 73-109. 1981
  • Untersuchungen zur Badlandentwicklung in den wechselfeuchten Waldgebieten Südboliviens, in: Geoökodynamik 6(1985), S. 35-70. 1985
  • Klimatische und pedologische Bodennutzungsprobleme im ostbolivianischen Tiefland von Santa Cruz, in: Jb. d. Geogr. Ges. zu Hannover 1985, (1986), S. 69-162. 1985
  • Untersuchungen zur Klima-, Vegetationshöhenstufung und Bodensequenz in SE-Bolivien (ein randtropisches Andenprofil vom Chaco bis zur Puna), in: Aach. Geogr. Arb. (1987)19, S. 1-70. 1987
  • Soil-degradation in relation with land-use impacts in different tropical forest-ecosystems (Bolivia), in: Tropical Ecosystems - Proceedings of the Conference on tropical ecosystems, 15.-18. June 1989. Saarbrücken (1989), 25 S. 1989
  • Klimatische und pedologische Bodennutzungsprobleme in tropischen Waldgesellschaften (Bolivien), in: Göttinger Beiträge zur Land- und Forstwirtschaft in den Tropen und Subtropen (1990)60, S. 91-110. 1990
  • Bodendifferenzierung und Bodenfruchtbarkeit im Amazonastiefland von Ecuador (Coca), in: Bamberger Geogr. Schr. 19(1999), S. 1-34 (zus. mit M. Schawe). 1999
  • Agrarkolonisation und Bodennutzungsprobleme im Oriente Ecuadors, in: Erdkunde, Bd.55(2001), S. 362-378 (zus. mit N. Lanfer). 2001
  • Geoökologische Grundlagen nachhaltiger Landnutzungssysteme in den Tropen, in: Geogr.Rdsch. H.5(2001), S. 4-11. 2001
  • Traditional and modern soil management techniques for sustainable landuse in the lowlands of Bolivia (Santa Cruz), in: A. Faz, R. Ortiz, A. R. Mermut (Hg.) Sustainable use and management of soils in arid and semiarid regions, Vol.I, SUMASS 2002, S. 130-147. 2002
  • La base para la biodiversidad: el suelo, in: P. L. Ibisch, G.Mérida (Hg.), Biodiversidad: La riqueza de Bolivia. FAN-Santa Cruz, (2003), S. 18-26. 2003
  • Bodenpotential und Bodenfunktionen in bezug zur Biodiversitätsforschung in einem Bergnebelwald in Guatemala, in: abstract GfÖ 2002. S. 444 (zus. mit M. Markussen). 2002
  • Vegetación, suelos y clima en los diferentes pisos altitudinales de un bosque montano de Yungas, Bolivia: Primeros resultados.- Ecología en Bolivia, Vol.38 (2003), S. 3-14 (zus. mit K. Bach, M. Schawe, St. Beck, S. R. Gradstein, M. Moraes). 2003
  • Pedoökologische hypsometrische Varianz in ungestörten Bergregenwäldern der Anden (Yungas), in: GEOÖKO, Bd. XXIV (2003), S. 153-162 (zus. mit M. Schawe, L. Joachim). 2003
  • Die Yungas der Andenostabdachung im Spannungsfeld zwischen Kolonisation, nachhaltiger Landnutzung und Naturschutz, in: F. Jeanneret, D. Wastl-Walter, U. Wiesmann, M. Schwyn (Hg.), Welt der Alpen-Gebirge der Welt. Bern: Haupt-Verlag 2003, S. 103-116. 2003
  • Estimation of a potential landscape development regarding factors of forest conversion and soil degradation in eastern Bolivia, in: Proc. of Deutscher Tropentag 2003. Göttingen 2003 (zus. mit J. P. Krüger). 2003 http://www.tropentag.de/2003/abstracts/full/99.pdf
  • Forest conversion, soil degradation and sustainable development of tropical montane cloud forests in Guatemala (Alta Verapaz), in: Sustainable Development of Mountain Forests, ETFRN News 38(2003), S. 25-27 (zus. mit M. Markussen). 2003


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009

Persönliche Werkzeuge