Goldschmitt, Dr. Stefanie

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail: stefanie.goldschmitt@uni-wuerzburg.de


Universität Würzburg
Am Hubland
D-97074 Würzburg

Tel: 0931 888-5690
Fax: 0931 888-5679
Web: http://www.phil1.uni-wuerzburg.de/institutelehrstuehle/neuphilologisches_institut/romanistik/mitarbeiter/goldschmitt/

---

Privat:




Thematische Schwerpunkte

Bedeutungswandel, Grammatikalisierung, Modus und Modalität, Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Das Spanische in Lateinamerika, Sprachgeschichte des Französischen, Sprache der Kinderliteratur

Geographische Schwerpunkte

Geburtsdatum, -ort

08.02.1976 Würzburg

Beruflicher Werdegang

  • September 1995-März 1996: Auslandsaufenthalt in Santa Cruz (Bolivien)
  • 1996-2001: Studium der Fächer Romanistik (Französisch, Spanisch) und Germanistik an den Universitäten Würzburg und Erlangen mit Abschluss des Magister Artium
  • Oktober 1998-Mai 1999: DAAD-Fremdsprachenassistentin in Montbéliard (Frankreich)
  • 2001-2003: Studium der Fächer Romanistik (Französisch, Spanisch) und Germanistik an der Universität München
  • 2005-2006 Stipendiatin des Hochschul-Wissenschafts-Programms (HWP)
  • Januar 2007 Promotion in französischer Sprachwissenschaft
  • Seit September 2007: Lehrkraft für besondere Aufgaben (französische und spanische Sprachwissenschaft)
  • Mitglied der Association for French Language Studies (AFLS)

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Gelesene Sprachen

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien


Aufsätze


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009