Hack, Dr.-Ing. Jochen

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr.- Ing. Jochen Hack

Bauingenieurwesen, Geowissenschaften, Umweltökonomie

Adresse

E-Mail: hack@ihwb.tu-darmstadt.de


Technische Universität Darmstadt
Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft
Fachgebiet für Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung
Franziska-Braun-Straße 7
D-64287 Darmstadt

Tel: +49 6151 16-2443
Fax: +49 6151 16-3243
Web: http://www.ihwb.tu-darmstadt.de/development

---

Privat:


Thematische Schwerpunkte

  • Integriertes Wasser Ressourcen Management (IWRM)
  • Bewertung von hydrologischen Ökosystemleistungen und Entwicklung von Kompensationsmechanismen
  • Ökosystemleistungen und Ökohydrologie
  • Interdisziplinarität und Technologieeinsatz in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Energie- und Ressourceneffizienz in der Wasserwirtschaft

Geographische Schwerpunkte

Nicaragua, Lateinamerika allgemein

Beruflicher Werdegang

Seit 10/2013: Stellvertretender Fachgebietsleiter am Fachgebiet für Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung, TU Darmstadt

06/2008 - 09/2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand, Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft, TU Darmstadt

  • Promotion zum Thema: "Payments for Hydrological Ecosystem Services in Integrated Water and Resource Management"

10/2002 - 03/2008: Bauingenieurwesen (Diplom), TU Darmstadt

  • Vertiefungsrichtung(en): Wasserbau und Wasserwirtschaft, Wasserversorgung und Grundwasserschutz / Abwassertechnik, Geotechnik
  • Diplomarbeit zum Thema: "Integrated Water and Resource Management by the Implementation of improved Agro-Forestry concepts in arid and semi-arid areas in Latin America"

10/2004 - 09/2007: Interdisziplinäres Zusatzstudium: Technologie und internationale Entwicklung, Zentrum für interdisziplinäre Technikforschung (ZiT), TU Darmstadt

10/2005 - 09/2007: Studium der angewandten Geowissenschaften

  • Studieninhalte: Hydrogeologie, Ingenieurgeologie, Geothermie, Tropical Hydrogeology, Engineering Geology and Environmental Management, Soil protection and Soil erosion

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

  • Arbeitsgruppe Wasser + Entwicklung, TU Darmstadt
  • Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK)
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA)
  • Dissertationsprogramm des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie GmbH - Forschungsgruppe 3: Stoffströme und Ressourcenmanagement [1]

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Spanisch, Englisch, Portugiesisch

Gelesene Sprachen

Deutsch, Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Französisch

Lehrtätigkeit

Wintersemester 2014/15:

  • Ingenieurhydrologie II

Sommersemester 2014:

  • Wasserbau, Wasserwirtschaft und Hydraulik - Teil Wasserwirtschaft
  • Ingenieurhydrologie I
  • Ingenieurhydrologie III

Wintersemester 2012/13:

  • Seminar Integrated Water Resources Development and Management – Payments for Ecosystem Services in IWRDM

Sommersemester 2012:

  • Gastbeitrag zur interdisziplinären Ringvorlesung „Global Challenges – Die Zukunft der Energie – ökologisch, ökonomische und politische Perspektiven“ zum Thema „Wasser und Energie – Gekoppelte Herausforderungen für eine nachhaltige Nutzung“

Wintersemester 2011/12:

  • Projektseminar Globalisierung nachhaltig gestalten – Erfahrungslernen durch Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten, eine Service Learning-Veranstaltung in Kooperation mit der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle

Wintersemester 2010/11:

  • Organisation, Koordination und Konzeption der interdisziplinären Ringvorlesung „Infrastrukturen und Macht“ in Kooperation mit dem Institut für Geschichte
  • Seminar Integrated Water Resources Development and Management – Payments for Ecosystem Services in IWRDM
  • Übungen zur Grundlagenvorlesung Technologie und internationale Entwicklung

Sommersemester 2010:

  • Projektseminar Globalisierung nachhaltig gestalten – Wohin treibt die Welt?
  • Gastbeitrag zum Seminar Cities of Slums? Stadtentwicklung und Stadtplanung in Subsahara-Afrika zum Thema „Einfluss der Urbanisierung auf die Wasserressourcen“

Wintersemester 2009/10:

  • Übungen zur Grundlagenvorlesung Technologie und internationale Entwicklung
  • Wasserwirtschaft in Transformations- und Entwicklungsländern
  • Seminar Integrated Water Resources Development and Management – Payments for Ecosystem Services in IWRDM

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Public Private Partnership – Projekt über die Zahlung für hydrologischen Ökosystemleistungen zur Förderung der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen im Einzugsgebiet des Gil González, Nicaragua

Projektpartner: GIZ (ehemals GTZ, DED), Gemeinde Belén, CASUR Programa Manejo sostenible de Recursos Naturales y Fomento de las Competencias Empresariales (MASRENACE)[2]

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Seit 09/2009: Unabhängiger Gutachter, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Nicaragua

  • Wissenschaftliche Begleitung/Begutachtung des PPP-Projektes: "Pagos por Servicios Ambientales Hidricos en la Subcuenca del Gil González" im Programm "Manejo Sostenible de los Recursos Naturales y Fomento de Competencias Empresariales"; GIZ, Nicaragua
  • Mitarbeit im Fachdialog "Entwicklungszusammenarbeit und Wirtschaft im Wassersektor", GIZ Eschborn

Publikationen (Auswahl)

2014

Hack, Jochen : La relación recíproca entre el agua y la energía. In: III. Semana de Energías Renovables y Tecnología Ambiental (SERTA), 6.-10.10.2014, Universidad Tecnológica La Salle-León, Nicaragua. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2014)

Hack, Jochen : Marktpotenzial in der kolumbianischen Wasserwirtschaft. In: Informationsveranstaltung im Rahmen des Markterschließungsprogramms des BMWi für KMU: „Wasser- und Entsorgungswirtschaft in Kolumbien“, 27. März 2014, Industrie- und Handelskammer Essen. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2014)

Hack, J. (2014). Payments for Hydrological Ecosystem Services in Integrated Water Resources Management. TU Darmstadt, Darmstadt. [Dissertation], (2014)

2013

Hack, J., Kosmus, M., Kräuter, H.-J., Weiskopf, B., & Somarriba, D. TEEBcase: Payments for hydrological ecosystem services in the Gil González watershed - A public-private-partnership case study. The Economics of Ecosystems and Biodiversity (TEEB) Case Studies. [Artikel], (2013)

2012

Hack, Jochen : Der Wasser- und Energie-Nexus im globalen Kontext. In:Energiekolloquium des TU Darmstadt Energy Centers, 18.06.2012, Darmstadt.[Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2012)

Hack, Jochen : Energie und Wasser - Gekoppelte Herausforderungen für eine nachhaltige Nutzung. [Online-Edition: http://www.cisp.tu-darmstadt.de/] In: Interdisziplinäre Ringvorlesung Global Challenges - Die Zukunft der Energie – ökologische, ökonomische und politische Perspektiven, 18.04.2012, Darmstadt. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2012)

Hack, Jochen : Wasser und Energie - Interaktionen und Interdependenzen zweier Grundvoraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung. [Online-Edition: http://www.wusgermany.de/index.php?id=1842&L=] In: World University Service-Winterakademie: Energiewende und Ressourcenknappheit - Was kommt nach Atomkraft und Öl?, 20.01.2012, Bad Homburg. Bad Homburg [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2012)

2011

Hack, Jochen : From Hydrological Ecosystem Service Valuation to Participatory Integrated Water Resource Management. [Online-Edition: http://www.agua2011.org/] In: AGUA 2011 – Ecosistemas y Sociedad, 15.11.-18.11.2011, Cali, Kolumbien. Cali, Kolumbien [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2011)

Hack, Jochen : Public-Private-Partnership en Nicaragua: El Proyecto de Pagos por los Servicios Ambientales Hídricos. [Online-Edition: http://www.ihwb.tu-darmstadt.de/development/aktivi...] In: Seminar Wasser als Entwicklungsfaktor – Der Fall Lateinamerika / Agua como factor de desarrollo – El caso de Latinoamérica , 22.-23.10.2011, Technische Universität Darmstadt. In: Transdisziplinäres Seminar der Arbeitsgruppe "Wasser und internationale Entwicklung" . [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2011)

Hack, Jochen : Economic incentives in integrated water resource management – Hydroeconomic modeling as decision support. [Online-Edition: http://www.bmbf.iwrm2011.de/] In: International Conference on Integrated Water Resources Management Management of Water in a Changing World: Lessons Learnt and Innovative Perspectives , 12.-14.10.2011, Dresden. Dresden [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2011)

Hack, Jochen : Wasser und die Stadt – Auswirkung der weltweiten Urbanisierung auf die nachhaltige Verfügbarkeit von Wasserressourcen. In: TRIALOG - A Journal about Planning and Building in Developing Countries (105) pp. 8-13. ISSN 0724-6234 [Artikel] , (2011)

Hack, Jochen : La valoración de servicios ambientales hídircos como herramienta de la gestión integral de cuencas hidrograficas. [Online-Edition: http://www.sjruraldevelopment.org/tabla_s003.html#publikationen] In: Spanish Journal of Rural Development, II (1) pp. 25-36. ISSN 2171-1216 [Artikel] , (2011)

2010

Ostrowski, Manfred ; Hack, Jochen : Fallstudien in der Lehre und ihr Beitrag zur Kompetenzentwicklung. [Online-Edition: http://www.hda.tu-darmstadt.de/kompetenz/kolloquiu...] In: Kolloquium Kompetenzorientiert Studieren, Lehren und Prüfen, 13. Dezember 2010, Hochschuldidaktische Arbeitsstelle der TU Darmstadt. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2010)

Hack, Jochen : Water governance and payments for hydrological ecosystem services - National experiences in sustainable natural resource management from Central America. In: Global Catchment Initiative Conference 2010: The Global Dimensions of Change in River Basins - Threats, Linkages and Adaptation, 06.12.2010 - 08.12.2010, Bonn, Germany. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2010)

Hack, Jochen : Urbanization effects on local water resources - balancing increasing demands and sustainable provision. In: International Boserup conference “Long-term trajectories in population, gender relations, land use, and the environment” , 16.11. - 27.11.2010, Wien, Österreich. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2010)

Hack, Jochen : Proyecto de Pagos Por Servicios Ambientales Hídricos en la Subcuenca Gil González, Nicaragua - Una Experiencia de Public Private Partnership. In: Congreso Internacional: Los pagos por servicios ambientales, herramientas para la gestión y conservación del patrimonio natural , 5.10. - 7.10.2010, Solsona, Spanien. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2010)

Hack, Jochen : Payment schemes for hydrological ecosystem services as a political instrument for the sustainable management of natural resources and poverty reduction - a case study from Belén, Nicaragua. [Online-Edition: http://www.adv-geosci.net/27/21/2010/] In: Advances in Geosciences, 27 pp. 21-27. ISSN 1680-7340 [Artikel] , (2010)

2009

Hack, Jochen : Zahlungssysteme für hydrologische Ökosystemleistungen – Ein Fallbeispiel aus Nicaragua. In: 13. Workshop zur Großskaligen Hydrologischen Modellierung, 25.11.-27.11.2009, Technische Universität Dresden. [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2009)

Hack, Jochen : Technologie und internationale Entwicklung - Ein interdisziplinäres Qualifikationsangebot der TU Darmstadt. [Online-Edition: http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=2&ved=...] In: 1. Darmstädter Ingenieurkongress - Bau und Umwelt, 14.-15.09.2009 , Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadtium, Darmstadt. Darmstadt [Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2009)

Hack, Jochen : Payments for hydrological ecosystem services as a tool for Integrated Water and Resource Management and Development (IWRDM). In: Environmental Economy: lessons for Latin America. IV Congress of Environmental Economists and Natural Resources of Latin American and the Caribbean (ALEAR), IV . San José, Costa Rica . [Buchkapitel] , (2009)

2008

Hack, Jochen : Integrated Water and Resource Management by the Implementation of improved Agro-Forestry concepts in Latin American drylands. [Online-Edition: http://tubiblio.ulb.tu-darmstadt.de/42079/] TU Darmstadt [Bachelor-, Master-, Diplom- oder Magisterarbeit] , (2008)

2007

Hack, Jochen : Quantification of uncertainties associated to radar-based precipitation nowcasts for hydrological modeling applications. [Online-Edition: http://tubiblio.ulb.tu-darmstadt.de/42078/] TU Darmstadt [Bachelor-, Master-, Diplom- oder Magisterarbeit] , (2007)


Letzte Aktualisierung: 16.01.2015