Hofer, Dipl.-Ing.Dr.techn. Andreas

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete: Architektur, Staedtebau

Adresse

E-Mail: [1]

Assistenzprofessor
TU Wien
Karlsplatz 13/260
A-1040 Wien

Tel: + 43 - 1 - 588 01 - 260 17
Fax: + 43 - 1 - 588 01 - 260 99
Web: http://www.stb.tuwien.ac.at


---

Privat:

Wimbergergasse 42
A-1070 Wien

Thematische Schwerpunkte

Informelle Stadtentwicklung, Europäische Stadtplaner in Lateinamerika, biografische Forschung über Karl Brunner

Geographische Schwerpunkte

Kolumbien, Brasilien, Argentinien

Geburtsdatum, -ort

11.06.1963 Lilienfeld,

Beruflicher Werdegang

  • 1983 - 1993 Architekturstudium an der TU Wien
  • 1990 - 1991 Studienaufenthalt an der Universidad de los Andes, Bogotá/COL, Facultad de Arquitectura
  • Berufspraxis;
  • 1995 Forschungsaufenthalt an der Universidad de Chile, Santiago, Departamento de Urbanismo, FAU
  • seit 1996 Universitätsassistent / Assistenzprofessor am Institut für Städtebau und Landschaftsarchitektur und Entwerfen, TU Wien
  • 2000 Promotion

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

ARGE Lateinamerikaforschung

Gesprochene Sprachen

Spanisch, English, Portugiesisch

Gelesene Sprachen

Spanisch, English, Portugiesisch

Betreute Arbeiten

  • Diplomarbeitsbetreuung TU Wien

Marie-Terese Tomiczek, Stephanie Silber "Mi casa, mi barrio – juntas podemos. Sozialer Wohnbau in Chile" gemeinsam mit Helmut Schramm, Fachbereich Wohnbau, Oktober 2010

  • Begutachtung der Dissertation „La huellas del plan para Bogotá de Le Corbusier, Sert y Wiener“

von Doris Tarchopulos / ETSAB, an der Escola Tècnica Superior d'Arquitectura de Barcelona, 21. Juni 2010 I spanisch

  • Diplomarbeitsbetreuung TU Wien

Theresia Kaufmann "Urbane Mobilität in Bogotá. Die Auswirkungen von TransMilenio seit 2000" Betreuer: Andreas Hofer; Fachbereich Städtebau März 2010

  • Begutachtung der Dissertation "La travesía más transparante. La visión de Córdoba, Málaga y Granada desde su Calle Ciudad"

von Juan Luis Rivas Navarro, Universidad de Granada, Departamento de Expresión Gráfica Arquitectonica y en la Ingeniería, Spanien, 23. November 2009 I spanisch

  • Diplomarbeitsbetreuung TU Wien

Philipp Stromer "Upgrading informeller Siedlungen am Beispiel des PUI Nororiental, Medellin" Betreuer: Andreas Hofer; Fachbereich Städtebau Oktober 2009

  • Begutachtung der Dissertation „Intervalo nacional – moderno de la Arquitectura Latinoamericana 1929-1939“

von Jorge Ramírez Nieto, an der HafenCity Universität Hamburg. 8. Juni 2009 I spanisch

  • Diplomarbeitsbetreuung TU Wien

Patrick Edlinger Acción Espacio. Raum in Aktion. Strategien zur urbanen Integration von informellen Stadtquartieren in Caracas, Venezuela. Betreuer: Andreas Hofer; Fachbereich Städtebau Juni 2008

  • Diplomarbeitsbetreuung TU Wien

Judith Lehner L 341. Wohnbaukonzept für Kooprativen in Buenos Aires. Betreuer: Andreas Hofer; Fachbereich Städtebau Juni 2008

  • Diplomarbeitsbetreuung TU Wien

Rüsch Stephanie Santiago Centro – Potenziale einer Stadtentwicklung. Betreuer: Andreas Hofer; Fachbereich Städtebau 2007

  • Diplomarbeitsbetreuung TU Wien

Astrid Erhartt_Perez Castro Tlatel – Die Stadt am Müll. Müll als Ressource für eine nachhaltige Stadtteilentwicklung in Mexico DF. Betreuer: Andreas Hofer; Fachbereich Städtebau 2006

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Koordinator des Kooperationsabkommens zwischen der Universidad Nacional de Colombia, Facultad de Artes(Bogotá) und der TU Wien, Architekturfakultät seit 1998.

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen

  • Hofer Andreas, Lehner Judith, Schramm Helmut (Hg.)

„Urban Habitat AU3 I Buenos Aires“ Exkursionsreader des Fachbereichs Städtebau und des Fachbereichs Wohnbau der TU Wien, April 2010, ISBN 978-3-900669-06-5

  • Hofer Andreas, Melcher Thomas (Hg.)

Curitiba. Nachhaltige und innovative Stadtentwicklung. Studienreise 2009 Exkursionsreader des Instituts für Städtebau der TU Wien in Zusammenarbeit mit der Summer University Carinthia I Academy, Juni 2009, ISBN 978-3-900669-05-8

  • Hofer Andreas (Hg.)

Taller Amazonas 2008. Exkursion nach Kolumbien. Exkursionsreader des Instituts für Städtebau der TU Wien, Konzeption, Koordination und Redaktion, Februar 2008


Periodika


Monographien

  • Karl Brunner y el urbanismo europeo en America Latina. Bogotá (El Ancora / Corporación de la Candelaria) 2003, 235 S. 2003


Aufsätze

  • Hofer Andreas

The Latin American City and its Viennese Planning Approach: Karl Brunner in Chile and Colombia (1929-1948), in: Bohl Charles, Lejeune Jean-Francois (Hg.), Sitte, Hegemann and the metropolis : modern civic art and international exchanges, Routledge New York 2009, S. 211-225

  • Cortés Larreamendy Fernando, Hofer Andreas

Taller Amazonas 2008: el reencuentro con la selva, VI taller Internacional de Diseno Urbano en Leticia, Colombia, in: Paisea, Revista de Paisajismo - Landscape Architecture Review, Nr. 008, March 2009,

  • Hofer Andreas

Die Urbanisierung der Luft. Integrative Stadtentwicklungsstratregien für Medellín. In: Architektur Aktuell Nr. 343, Oktober 2008, S. 98-106

  • Hofer Andreas

Mercado_53-19: Verkaufsmodule für mobile HändlerInnen in Bogotá, in: Trialog 95/96, Nr. 1/2008, S. 18-19;

  • Hofer Andreas

Von Plazas und Revoluciones, in: Drekonja-Kornat Gerhard, Havanna. Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft. LIT-Verlag, Münster/Wien 2007, S. 41-53

  • Hofer Andreas

El origen de la Metrópolis. Las propuestas de Karl Brunner, in: Ilustre Municipalidad de Santiago. Dirección de Obras Municipales, Santiago Centro, un Siglo de Transformaciones. Santiago de Chile 2006, S. 28-37.

  • Hofer Andreas, Pisarik Sonja

Del vals als tango: Arquitectos austríacos en Argentina. in: CEDODAL / Viñuales Graciela Maria (Hg.) Alemanes En la arquitectura rioplatense, CEDODAL - Centro de Documentación de Arte y Arquitectura Latinoamericana, Buenos Aires 2005, S. 131-139



Rezensionen


Sonstiges

  • „The Informal City: Strategies for Social Inclusion. Practical examples from Latin America.“

Vortrag auf der Sofia Architectural Week, Sofia, 22. October, 2010

  • „Oscar Niemeyer_103“

Vortrag auf dem Symposium „XXI Diplomtreffen der ukrainischen Architekturschulen“, Lemberg, 6. Oktober 2010

  • „Transformacion urbana. Experiencias de Viena“

Votrag an Universidad de Buenos Aires, Facutad de Arquitectura, Buenos Aires, 12. April 2010

  • „Intervenciones urbanas: experiencias practicas y academicas.”

Universidad Mayor de San Andrés, La Paz, Bolivien, 10. Februar 2009

  • „Die (in-)formelle Stadt. Schnittstellen, Potenziale, Strategien.“

Berufungsvortrag für die Professur „Internationaler Städtebau“ an der Universität Stuttgart, 27. Jänner 2009.

  • “Espacios abiertos como catalizadores del desarrollo urbano.”

Vortrag auf Einladung des Instituto Distrital de Recreación y Deporte, Bogotá, 17. September 2007

  • „Die Lateinamerikanische Mega City. Projektberichte zwischen Planung und spontanem Wachstum.“

Vortrag in der Österr. Orient Gesellschaft Hammer-Purgstall im Rahmen der Vortragsreihe Mega-Cities – eine globale Herausforderung, Wien, 28. März 2007

  • urban_strategies:zoom in Die Rolle von bottom-up- und top-down- Strategien für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Fallstudien: Villa el Salvador/Peru und Curitiba/Brasilien Herbst 2005
  • “Small scale projects within the urban factory”

Vortrag anlässlich deiner Fachtagung zu Fragen der Stadtentwicklung “Taller Caracas” - Alcaldia Mayor, (Stadtplanungsamt) Caracas, Venezuela 1. November 2005

  • "Metamorphosis Urbanas"

Vortrag an der Universidad Nacional de Colombia, Facultad de Artes, Bogotá; 11.02.2005.

  • “Karl Brunner, Obra y vida en Colombia”

Impulsreferat im Rahmen der Buchpräsentation “Karl Brunner y el urbanismo europeo en America Latina, Sociedad Colombiana de Arquitectos (Kolumbianische Architektenkammer), Bogotá 21. Nov 2003






Letzte Aktualisierung: 15.04.2009