Ingruber, Mag. Dr. Daniela

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail nomadin@nomadin.at



Stumpergasse 2
1060 Wien
Austria

Tel:
Fax:
Web: www.nomadin.at

---

Privat:



Thematische Schwerpunkte

Film, (Kriegs)Fotographie, Medien und Desinformation/Manipulation, Krieg, Konflikte, Frieden, Mittelamerika, Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft

Geographische Schwerpunkte

Zentralamerika

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

Daniela Ingruber ist als Kriegsforscherin (Associate Professor in Media, Peace and Conflict Studies) an der UN-mandatierten University for Peace, Costa Rica tätig und lehrt auch am UNESCO Chair for Peace Studies, Universität Innsbruck. Weiters ist sie freie Autorin, Moderatorin und Mitarbeiterin der Diagonale – Festival des österreichischen Films. Sie lehrt zu den Themen Medienethik, Kriegsberichterstattung, (Neue) Medien, Sprache, Friedenserziehung und Essen. Die ehemalige Chefredakteurin der Zeitung planet° – Zeitung für politische Ökologie arbeitet zudem als Beraterin für Filmproduktionen.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

ARGE OELAF, AA Respect

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch

Lehrtätigkeit

Associate Professor in Media, Peace and Conflict Studies an der UN-mandatierten University for Peace; Lehrende am UNESCO Chair for Peace Studies an der Universität Innsbruck; sowie Lektorin an verschiedenen Universitäten in Österreich und Thailand sowie Spanien (Castellón)

Betreute Arbeiten

Thesis-Arbeiten des Lehrgangs am Österreichischen Lateinamerika Institut und im Zuge des Master of Arts Program in Peace, Development, Security and International Conflict Transformation (UNESCO Chair for Peace Studies) an der Universität Innsbruck sowie an der UN-mandatierten University for Peace in Costa Rica. Doktorarbeit an der Universidas Jaume I., Castellon/Spanien.

Themen: Medien, International Konflikte, Peace Studies, Politische Philosophie.

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • (mit Ursula Prutsch): Imágenes- Bilder und Filme aus Lateinamerika. (atención! Jahrbuch des Österr. Lateinamerika-Instituts 11) Münster/Hamburg/Wien: LIT-Verlag, 2007
  • (mit M.-J. Halhuber/A. Pelinka): Die Juden und wir – heute. Fünf Fragen an drei Generationen.

Wien: Czernin-Verlag, 2002

  • (mit P. Filzmaier): Politische Bildung in Österreich. Erfahrungen und Perspektiven eines Evauationsprozesses.

Innsbruck/Wien: Studien-Verlag, 2001

  • (mit M. Kaller-Dietrich) (Hg.): Mais. Geschichte und Nutzung einer Kulturpflanze

(Historische Sozialkunde/ Internationale Entwicklung 18). Wien/FFM: Brandes & Apsel/Südwind, 2001

  • (1999), Friedensarbeit in El Salvador. Eine kritische Bestandsaufnahme. Frankfurt/Wien (Brandes & Apsel / Südwind).


Aufsätze (Auswahl)

  • Photography of Peace (Arbeitstitel). in: N. Young et.al. (ed.) International Encyclopedia of Peace. Oxford University Express (will be published in 2009)
  • Plays of Peace (Arbeitstitel). in: N. Young et.al. (Hg.) International Encyclopedia of Peace. Oxford University Express (will be published in 2009)
  • Kriegsjournalismus versus Friedensjournalismus. in: B. Gruber/D. Rippitsch/K. Stuhlpfarrer/W. Wintersteiner (Hg): Internationale Krisenherde und Konflikte. Jahrbuch Friedenskultur 2008. Klagenfurt: Drava Verlag. (erscheint im Herbst 2008)
  • Politische Bildung und Politikwissenschaft. in: Assoziationen in Zeiten des antipolitischen Konsenses. in: C. Klepp/D. Rippitsch (Hg.): 25 Jahre Hochschullehrgang Politische Bildung (Jubiläumsband). Wien: Facultas Verlag (erscheint im Herbst 2008)
  • 8ung kamera. in: G. Sperl/M. Wieser et.al. (Hg.): 8-ung. Was für Zeiten“ (Bd. 10). Graz: Leykam Verlag, 2008
  • Der kriegerische Blick. Die Friedensforschung inmitten ihrer Sachzwänge. in: K. Hämmerle/B. Hipfl /H. Rabenstein/W. Wintersteiner (Hg.): Dialog der Zivilisationen. Jahrbuch Friedenskultur 2007. Klagenfurt: Drava Verlag, 2007 (S. 107–115)
  • seit 2004 regelmäßig Artikel in: planet!° – zeitung für politische ökonomie (Wien, hgg.v. Grüne Bildungswerkstatt)
  • Reflecting the War on Terrorism. in: M. Davis/W. Dietrich/B. Scholdan/D. Sepp: International Intervention in the Post-Cold War World. Amonk/London: M.E.Sharpe 2003, S. 179-200
  • Die ehemaligen Kolonialreiche und ihre Folgen: Eine Frage von Macht und OhnMacht. in: Peter Filzmaier (Hg.): Supermächte. Konzepte und Kontroversen: Materialien für Unterricht und Wissenschaft in Geschichte, Geographie, Politische Bildung. Innsbruck/Wien/München/Bozen: Studien-Verlag
  • Menschenrechte – Manipulation im Dienste der Weltpolitik? in: IF – Zeitschrift für internationale Freimaurerforschung . Wien/Köln/Weimar: Böhlau-Verlag, Heft 7-8/2002



Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 22.07.2009