Jordan, Mag. Mag. Andreas

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail andreas.jordan@gmx.at



R. Hamerlingg. 25/18
1150 Wien
Austria

Tel:
Fax:
Web:

---

Privat:



Thematische Schwerpunkte

Movimiento Indígena, Landfrage, indianische Autonomie, indianischer Widerstand, ZapatistInnenaufstand, Kultur- und Sozialanthropologie, Ethnologie

Geographische Schwerpunkte

Mexiko

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

Div. Studien (An glistik, Turkologie, Fächerkombination); 1989 Magister in Lehramt Deutsch - Philosophie/Psychologie und 1997 in Völkerkunde-Fächerkombination; AHS-Lehrer f. Deutsch und Philosophischen Einführungsunterricht am BG 20; 1993-1995 Sozialanthropologiestudium in Mexiko-Stadt; diverse Feldforschungsaufenthalte in Mexiko, Guatemala, Nicaragua (1989-1999)

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

OELAF; Mexiko-Plattform; GfBV; chiapanekische NROs

Gesprochene Sprachen

Spanisch, Englisch, Französisch, Tzeltal

Gelesene Sprachen

Spanisch, Englisch, Französisch, Tzeltal

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Personen von: ENAH (Escuela Nacional de Antropología y Historia) und UNAM (Universidad Nacional Autónoma de México)

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • (1989), Die Entwicklung des Menschenrechts und seine Vermittlung im Philosophie-Unterricht. Diplomarbeit Uni-Wien.
  • (1997), Chiapas. Zahlen, Daten, Geschichte nebst eienr Darstellung des indianischen Widerstandes von der Conquista bis zum Primer Congreso Indígena de Chiapas
  • (1974). Diplomarbeit Uni-Wien. (Dissertation, Arbeitstitel), Die Entwicklung des Movimientos Indígena in Chiapas unter besonderer Berücksichtigung der neozapatistischen Bewegung von 1974 bis 1996. Ein Beitrag zur Ethnohistorie Mexikos.


Aufsätze

  • (1993), Ökozid und Völkermord. Die Folgen der ungelösten Landfrage in Guatemala. In: Gesellschaft für bedrohte Völker (Hrsg.): Land ist Leben. Wien, S. 80-100.
  • Sonstige Publikationen: seit 1992 diverse journalistische Arbeiten in verschiedenen Zeitschriften


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 20.04.2009