Junkerjürgen, Prof. Dr. Ralf

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

Thematische Schwerpunkte

Forschungsschwerpunkte: Literatur des 19. u. 20. Jahrhunderts, Narratologie, Literarische Körperdarstellung, Populäre Kultur, Spanisches Kino

Geographische Schwerpunkte

Spanien

Geburtsdatum, -ort

01.05.1969 Rheda-Wiedenbrück (Westfalen)

Beruflicher Werdegang

1990-92 u. 1993/94-96 Studium der Fächer Französisch und Deutsch für das Lehramt an der WWU Münster. 1992-96 Studium des Faches Spanisch 1992/93 Studium an der Universität Toulouse-Le Mirail / Frankreich 1993 Licence de Lettres Modernes an der Universität Toulouse-Le Mirail 1997 Erste Staatsprüfung in den Fächern Deutsch und Französisch 1997/98 Fremdsprachenassistent an der Escuela Oficial de Idiomas von Oviedo (Spanien) 1998 Erste Staatsprüfung (Sek. II) im Fach Spanisch 07/08 1997 Forschungsaufenthalt in Paris 1998-00 Studium des Faches Italienisch 2000 Lehrauftrag des Institutes für Komparatistik an der WWU Münster 2000/01 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Philipps-Universität Marburg 2001 Promotion in Romanistik (Literaturwissenschaft)
09 2001 - 03 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Chemnitz

07 2006 Habilitation

seit 04 2007 Professor für romanische Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Gelesene Sprachen

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

http://www.uni-regensburg.de/sprache-literatur-kultur/romanistik/kulturwissenschaft/junkerjuergen/biographie-forschung-lehre/index.html



Letzte Aktualisierung: 22.07.2013