Kühne, Dr.sc. Eckart

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete: Architektur, Kunstgeschichte, Denkmalpflege

Adresse

E-Mail: eckart.kuehne (at) gmx.net





Tel:
Fax:
Web:

---

Privat:

Flühgasse 1, CH-8008 Zürich, Schweiz
Tel/Fax: +41 43 499 90 16



Thematische Schwerpunkte

Jesuiten- und Franziskanermissionen im Tiefland von Bolivien und in Paraguay (sog. Jesuitenstaat): Architektur, Kunst, Städtebau, Baukonstruktion, bildliche Überlieferung, Restaurierung.

Geographische Schwerpunkte

Bolivien (Tiefland), Paraguay

Geburtsdatum, -ort

10.01.1954, Paris

Beruflicher Werdegang

Lehre als Hochbauzeichner in Bern; Tätigkeit als wissenschaftlicher Zeichner und archäologischer Grabungstechniker; Teilnahme an Bauforschungen und Restaurierungen in Bolivien und Paraguay; Maturitätsschule in Zürich; Organisation von Ausstellungen über die Jesuitenmissionen; Architekturstudium an der ETH Zürich, Diplom 1999; Tätigkeit als Architekt in Bolivien; Doktoratsstudium am Institut für Denkmalflege, ETH Zürich, Dr.sc. 2008; danach selbständiger Berater in der Schweiz und Bolivien; zur Zeit auf anderem Gebiet tätig.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Asociación de Estudios Bolivianos AEB-BSA; Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker der Schweiz VKKS; Verein zur Erforschung des Jesuitenordens Jesuitica e.V.; Societé Suisse des Américanistes SSA-SAG; u.a.

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch

Gelesene Sprachen

Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch

Lehrtätigkeit

Referent an zahlreichen Fachtagungen und Weiterbildungskursen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Bolivien, Argentinien, Mexiko, Brasilien und Chile.

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Digitalisierung und Datenbank der Fotos der Südamerika-Reisen von Felix Plattner SJ im Archiv der Jesuitenmission Zürich (1957-58; 1972).

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Asociación Pro Arte y Cultura APAC, Santa Cruz de la Sierra, Bolivien; Museo de Arte Hispanoaméricano Isaac Fernández Blanco, Buenos Aires.

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Berater des Vicariato Apostólico de Ñuflo de Chávez, Concepción, Bolivien; Berater von Plan Misiones, San Ignacio de Velasco, Bolivien (Cooperación Española AECI; Koordinator von Kolloquien der Jornadas Internacionales sobre Misiones Jesuíticas.

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • (Hg.) Las Misiones Jesuíticas de Bolivia. Martin Schmid 1694-1772. Ausstellungskatalog. Santa Cruz: Pro Helvetia 1996, 198 S. 1996
  • (Hg.) Martin Schmid 1694-1772. Missionar - Musiker - Architekt. Austellungskatalog. Luzern: Historisches Museum 1994, 192 S. 1994


Aufsätze

  • Prozessionen statt Nomadentum: Zur Organisation von Bewegung und Stillstand, von Zeit und Raum in den Jesuitenmissionen Paraguays, in: Barock / Bewegung, Neunter Barocksommerkurs der Bibliothek Werner Oechslin, Einsiedeln, 2008 (im Druck)
  • Sakrale Topografien im kolonialen Hispanoamerika: ein Überblick, in: Heilige Berge, heilige Landschaft, Achter Barocksommerkurs der Stiftung Bibliothek Werner Oechslin, Einsiedeln, 2007 (im Druck)
  • El culto al Rey en las misiones ex-jesuíticas: El caso de las pinturas murales de Gregorio Villarroel en San José de Chiquitos (1810), in: Imagen del Poder, VI Encuentro Internacional sobre Barroco, La Paz, 2012, pp. 61-72. 2012
  • Casas de Díos y puertas del cielo: Las iglesias misionales de Chiquitos y el Templo de Jerusalén, in: Entre Cielos y Infiernos, Memoria del V Encuentro Internacional sobre Barroco, La Paz, 2010, pp. 219-227. 2010
  • El album de Melchor María Mercado, las iglesias de Mojos y Chiquitos y el marco del Jaurú, in: Anuario de Estudios Bolivianios, Archivísticos y Bibliográficos, Sucre, 2009, pp. 231-247. 2009
  • Las Misiones de Chiquitos en el oriente Boliviano: el descubrimiento de la obra del Padre Martín Schmid S.J. (1694-1772) a mediados del siglo XX, in: Karl Kohut (Hg.), Desde los confines de los imperios ibéricos. Frankfurt/Madrid: Vervuert 2007, S. 327-353. 2007
  • Evolución y percepción de las iglesias misionales del Oriente Boliviano, in: Carlos Page (Hg.), Educación y evangelización: La experiencia de un mundo mejor. Córdoba: Unversidad Católica 2005, S. 341-351. 2005
  • Colecciones fotográficas antiguas en archivos eclesiásticos, in: Fundación Cultural del Banco Central de Bolivia, VIII, n° 27. La Paz 2004, S. 13-22. 2004
  • Lo que debemos a Hans Roth: salvó y recreó tesoros del barroco indígena, in: Idea Viva, Gaceta de Cultura 7. Buenos Aires 2000, S. 42-45. 2000
  • Chiquitos, in: Dirk Bruns (Hg.), Bolivien, Express-Reisehandbuch. Köln: Mundo-Verlag 1994, S. 462-472. 1994
  • Martin Schmid, ein Schweizer Missionar und seine Ziegeleien in Bolivien, in: 11. Bericht der Stiftung Ziegelei-Museum. Cham 1994, S. 73-82. 1994
  • Semana Santa y fiesta patronal en Chiquitos: Topografía de ritos y esquema urbanístico, in: Peter Strack, Frente a Díos y los pozokas. Santa Cruz/Bielefeld 1992, S. 138-141. 1992
  • (mit Peter Strack:) Die religiösen Riten aus den Jesuitenreduktionen im Konflikt um die kulturelle Kontrolle: Karwoche und Kirchweihfest in Chiquitos/Ostbolivien, in: Sociologus NF 41, Nr. 1, Berlin 1991, S. 1-15. 1991


Rezensionen

  • Franz Xaver, Patron der Missionen, Festschrift zum 450. Todestag, in: Archivum Historicum S.I. Vol. 71. Rom 2002, S. 405-407. 2002


Sonstiges

  • Die Missionskirchen von Chiquitos im Tiefland von Bolivien: Bau und Restaurierung der Kirchen von Martin Schmid (1694-1772). Dissertation, ETH Zürich 2008
  • Zwischen regionaler Tradition und Moderne: Zwei Kirchen von Hans Roth in Bolivien. Diplom-Wahlfacharbeit Architekturtheorie, ETH Zürich 1999.


Letzte Aktualisierung: 19.07.2013