Khittel, Mag. Mag. Stefan

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail khittel@oiip.at


Mag. Mag. Stefan R. F. Khittel
Österreichisches Institut für Internationale Politik
Operngasse 20b
1040 Wien
Austria

Tel: +43-15811106-12
Fax:
Web: http://www.oiip.at/nc/personen/stuff/stefan-khittel.html

---

Privat:



Thematische Schwerpunkte

Diaspora, New Social Movements, Gender-Konstruktionen, Afro-Kolumbien, Campesino-Organisationen (NSM); Geschichte der Paläontologie, Evolutionstheorie, Biologie, Kultur- und Sozialanthropologie, Ethnologie

Geographische Schwerpunkte

Andenländer, Südamerika, Kolumbien, Karibischer Raum

Geburtsdatum, -ort

Linz

Beruflicher Werdegang

2000 Gastlektor an der Universidad Nacional in Bogotá, Kolumbien
ab 2004 Affiliated Researcher am OIIP
ab 2005 Lektor an der Universität Wien

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

APSA, EASA, AbsolventInnenverein Ethnologie

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Lehrtätigkeit

in Kolumbien (Universidad Nacional - CES), 2000
in Wien (Universität Wien), 2005 Institut für Philiosophie
ab 2007 Institut für Kultur- und Sozialanthropologie
ab 2009 Institut für Afrikanistik

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

CES - U.nal. in Bogotá, ICANH (Anthropologisches Institut in Kolumbien)

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • (2000), La Comedia Real. (unveröffentlichte Diplomarbeit am Institut f. Völkerkunde der Univ. Wien).

Aufsätze


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 20.04.2009