Kohlhepp, Prof.Dr. Gerd

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Geographie, Regionale Entwicklungsforschung, Wirtschafts- und Sozialgeographie

Adresse

E-Mail gerd.kohlhepp@uni-tuebingen.de

Direktor (GISLA)
Universität Tübingen
Hölderlinstr. 12
72074 Tübingen

Tel: 0 70 71 / 29 -7 43 72 u. -7 89 42
Fax: 0 70 71 / 29 -53 18
Web: http://www.uni-tuebingen.de/geography/staff/kohlhepp.html

---

Privat:

Im Kleeacker 12
72072 Tuebingen
Deutschland
0 70 71 / 7 39 85

0 70 71 / 7 39 86

Thematische Schwerpunkte

Wirtschaftsgeographie, Sozialraumwandel, Landerschließung, Raumordnung, Raumplanung, Regionale Struktur- u.Wirtschaftsgeographie, Sozialraumwandel, Landerschließung, Raumordnung,Raumplanung, Regionale Struktur- u. Entwicklungsforschung in Entwicklungs-ländern, Migration, Umweltschutz (trop. Regenwälder),Mensch-Umwelt-Beziehungen; Projektevaluierung.

Geographische Schwerpunkte

Lateinamerika, insbes. Brasilien, Amazonas-Region, Paraguay, Argentinien

Geburtsdatum, -ort

21.03.1940 Mannheim

Beruflicher Werdegang

1958-62 Studium (Geographie, Geologie, Geschichte, VWL); 1962 M.A.; 1967 Dr.phil.; 1972 Habil. (jeweils: UHeidelberg); 1972 o.Prof. (Kulturgeographie), U Frankfurt; seit 1978 o.Prof.,U Tübingen; Direktor des Geographischen Instituts, U Tübingen.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

ADLAF, Verband der Geographen an Deutschen Hochschulen (VGDH).

Gesprochene Sprachen

Portugiesisch, Englisch, Spanisch, Franz

Gelesene Sprachen

Portugiesisch, Englisch, Spanisch, Franz

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Zahlreiche Kooperationen mit Universitäten in Brasilien und Argentinien; Academia Brasileira de Ciencias, Riode Janeiro.

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Gutachter- und Beratungst

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen

  • Tuebinger Beitraege zur Geographischen Lateinamerikaforschung (TBGL).
  • (Mithg.) Tuebinger Geographische Studien.
  • (Mithg.) Forschungen zu Lateinamerika.
  • (Mithg.) Erdkundliches Wissen.


Periodika

  • (Mithg.) Geographische Zeitschrift (1977-2001).
  • Applied Geography and Development (1980-1999).
  • Di logo Cient fico.


Monographien

  • Industriegeographie des nordöstlichen Santa Catarina (Südbrasilien). Ein Beitrag zur Geographie eines deutsch-brasilianischen Siedlungsgebiets. Heidelberg: Selbstverlag d. Geogr. Inst. 1968, 402 S.+31 Karten, 2 Fig. 1968
  • Brasilien. Beiträge zur regionalen Struktur- und Entwicklungsforschung. Tübingen: Selbstverlag Geogr. Inst. 1987, 318 S. + 78 Abb. + 41 Tab. (= TBGL 1). 1987
  • Agrarkolonisation in Nord-Paraná. Wirtschafts- und sozialgeographische Entwicklungsprozesse einer randtropischen Pionierzone Brasiliens unter dem Einfluß des Kaffeeanbaus. Wiesbaden: Steiner 1975, 258 S.+60 Karten, 15 Fig. 1975
  • Homem e natureza na Amazônia. Hombre y Naturaleza en la Amazonía. Tübingen: Selbstverlag Geogr. Inst. 1987, 507 S.+ 51 Fig. (Hg. zus. mit A. Schrader) (=TBGL 3). 1987
  • Itaipú. Basic geopolitical and energy situation, socio-economic and ecological consequences of the Itaipú dam and reservoir on the Rio Paraná (Brazil/Paraguay). Braunschweig/Wiesbaden: Vieweg 1987, 100 S.+17 Fig. 1987
  • Amazonien. Regionalentwicklung im Spannungsfeld ökonomischer Interessen sowie sozialer und ökologischer Notwendigkeiten. Köln: Aulis 1987, 68 S. + 27 Abb. 1987
  • (Hg.) Lateinamerika. Umwelt und Gesellschaft zwischen Krise und Hoffnung. Tübingen: GISLA 1991, 238 S.+18 Abb (= TBGL 8). 1991
  • (Mithg.) Neue Konzepte in der Entwicklungszusammen-arbeit mit Lateinamerika? Ein Dialog zwischen Entwicklungspolitik und Wissenschaft. Hamburg: 1991, 177 S. (zus. mit A.v.Gleich und M. Mols). 1991
  • (Mithg.) Brasilien heute. Politik, Wirtschaft, Kultur. Bibliotheca Ibero-Americana 53. Frankfurt am Main: Vervuert 1994, 664 S. (zus. mit D. Briesemeister et al.). 1994
  • (Mithg.) El espacio interior de América del Sur. Geografía, historia, política, cultura. - Americana eystettensia. Kongreßakten, 19, Frankfurt am Main, Madrid: Vervuert 1999, 430 S. (zus. mit B. Potthast und K. Kohut). 1999
  • (Hg.)Brasil:modernização e globalização. - Bibliotheca Ibero-Americana, 80, 276 S.,Frankfurt am Main, Madrid: Vervuert 2001, 276 S. 2001
  • (Hg.) Brasilien. Entwicklungsland oder tropische Großmacht des 21. Jahrhunderts? - Tübingen: Attempto 2003, 266 S. 2003


Aufsätze

  • Brasilien. Raum und Bevölkerung, Strukturprobleme des brasilianischen Agrarsektors, Bergbau und Energiewirtschaft, aus: D. Briesemeister et al. (Hg.), Brasilien heute. Frankfurt am Main 1994, S. 9-107, 277-292, 293-303. (11 Fig., 3 Tab.). 1994
  • Raumwirksame Staatstätigkeit in Lateinamerika. Am Beispiel der Sukzessionen staatlicher Regionalpolitik in Brasilien, aus: M.Mols u. J. Thesing (Hg.), Der Staat in Lateinamerika. Mainz 1995, S. 195-210. 1995
  • Incorporação do espaço fronteiriço do leste do Paraguai na esfera de influência brasileira, in: Potthast, B., Kohut, K. & G. Kohlhepp (Hg.): El espacio interior de América del Sur. Americana Eystettensia. Serie A: Kongreßakten, 1996, S. 205 - 225 (4 Fig., 1 Tab.), Frankfurt am Main, Madrid. 1996
  • Amazonia 2000: An evaluation of three decades of regional planning and development programmes in the Brazilian Amazon Region, aus: Amazoniana 16 (3/4), 2001, S. 363 - 395. (10 Fig., 1 Tab.). 2001
  • EE.UU. - Europa - América Latina: la política medioambiental y clímatica entre los intereses nacionales y las demandas globales, aus: K. Bodemer, et al. (Hg.), El triangulo atlantico: América Latina, Europa y los Estados Unidos en el sistema internacional cambiante, Sankt Augustin 2002, S. 329 - 351. 2002
  • Tropische Regenwälder Amazoniens im Kreuzfeuer der Planung. Vernichtung durch Regionalentwicklung oder Schutz zur nachhaltigen Nutzung? aus: D. Cansier et al. (Hg.), Herausforderung Umwelt. Wissenschaftliche Zielkonzeptionen und ihre Umsetzung. Ökologie und Wirtschaftsforschung, Bd. 47. Marburg 2003, S. 193 - 242. (7 Abb., 1 Tab.). 2003
  • Brasilien - Schwellenland und wirtschaftliche Führungsmacht in Lateinamerika, aus: G. Kohlhepp (Hg.), Brasilien. Entwicklungsland oder tropische Großmacht des 21. Jahrhunderts? Tübingen 2003, S. 13-55. (20 Abb., 4 Tab.). 2003


Rezensionen


Sonstiges

  • Sustainable Amazonia. Structural change and policy options in rural and urban areas 2004
  • Globalisierung versus regionale Identität. Industrielle Entwicklung in Santa Catarina Südbrasilien) 2005




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009