Meyer-Stamer, Dr. Jörg

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Politikwissenschaft, Wirtschaft

Adresse

E-Mail: jms@mesopartner.com , inef@uni-duisburg.de

Partner Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Mesopartner Local Economic Delivery
Stresemannstr 7
47051 Duisburg


Institut für Entwicklung und Frieden - Universität Duisburg-Essen - Standort Duisburg (INEF)
Geibelstr. 41
47057 Duisburg


Tel: 0173 / 922 5356 , 02 03 / 3 79 44 20
Fax: 07 21 / 1 51 53 33 88 , 02 03 / 3 79 44 -25
Web: http://www.meyer-stamer.de/ http://www.inef.de/ http://www.mesopartner.com/

---

Privat:

Stresemannstr. 7
47051 Duisburg
Deutschland
02 03 / 2 98 15 76


Thematische Schwerpunkte

Lokale und regionale Wirtschaftsförderung; Innovationssysteme; KMU-Förderung; Wettbewerbsfähigkeit.

Geographische Schwerpunkte

Brasilien, Lateinamerika

Geburtsdatum, -ort

30.10.1958 Delmenhorst

Beruflicher Werdegang

1979-86 Studium (Politikwiss., VWL, Geschichte); 1987-88 WissMitarb., Informatik, U Hamburg; 1988 – 1998WissMitarb. DIE, 1998 – 2001 WissMitarb. INEF / Uni Duisburg, 2002 – Partnerin mesopartner – local economic delivery.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Englisch, Portugiesisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Niederländisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • Neoliberalismus? Brasilien: Die politische Ökonomie einer zähen Strukturanpassung. Duisburg: INEF 2000 (Report 49).
  • Improving upon Nature. Creating Competitive Advantage in Ceramic Tile Clusters in Italy, Spain, and Brazil. Duisburg: INEF (Report 54) 2001 (zus. mit Claudio Maggi,. Silene Seibel). 2001
  • Innovación technológica y perfeccionamiento de las pequeñas y medianas empresas en la República Fedral de Alemania: Incentivos y financiamiento. Santiago: CEPAL 2002 (zus. mit . Frank Wältring). 2002


Aufsätze

  • Vorwärts, Rückwärts, Seitwärts, Schluss. Widersprüche in den politischen und wirtschaftlichen Reformprozessen in Brasilien. Hamburg: Institut für Iberoamerika-Kunde 2000 (zus. mit Harald Barrios). 2000 http://www.meyer-stamer.de/2000/Brasil-HB+JMS.pdf
  • Path Dependence in Regional Development: Persistence and Change in Three Industrial Clusters in Santa Catarina / Brazil, in: World Development, (1998) Vol. 26, No. 8, S 1495-1511. 1998
  • From Industrial Policy to Regional and Local Locational Policy, in: Experience from Santa Catarina / Brazil, in: Bulletin of Latin American Research,(1999) Vol. 18, No. 4, S. 451-468. 1999
  • Hacia la competitividad a través de una nueva política tecnológica: el caso de Brasil, in: Klaus Esser, Competencia global y libertad de acción nacional. Nuevo desafío para las empresas, el Estado y la sociedad. Caracas: Editorial Nueva Sociedad 1999, S. 149-162. 1999
  • Tomaten, Erdbeeren, Milch und Paläontologie. Projeto Marketing Municipal - Fallstudie Mafra, in: Wirtschaftsförderung in einer landwirtschaftlich geprägten Region in Santa Catarina / Brasilien. Nord-Süd aktuell, (1999) Vol. 13, No. 3, S 461-469. 1999
  • Estrategias de Desarrollo Local y Regional: Cluster, Política de Localización y Competitividad Sistémica, in: El Mercado de Valores, (2000) Vol. 60, No. 9, pp. 18-31. 2000
  • Über den Verlust von Dekaden und den Verlauf von Lernkurven. Wirtschaftlicher Strukturwandel und die Irrungen und Wirrungen der wirtschaftspolitischen Diskussion in Brasilien. Berlin: Ibero-Amerikanisches Institut Preußischer Kulturbesitz 2000. 2000
  • Von der Globalisierungskritik zur Exportförderung. Wirtschaftspolitische Optionen und Restriktionen für die neue brasilianische Regierung, in: Lateinamerika Analysen, (2003) No. 4, Februar, S. 103 - 132. 2003
  • Die Herausforderung der wissensbasierten Entwicklung: Perspektiven von Strukturwandel und Wettbewerbsfähigkeit in Brasilien, in: Gerd Kohlhepp, Brasilien. Entwicklungsland oder tropische Großmacht des 21. Jahrhunderts? Tübingen: Attempto 2003, S. 127-152. 2003
  • Que es el desarrollo local? Por que es tan difícil?, in:Enrique Dussel Peters, Perspectivas y retos de la competitividad en México. México: Centro de Desarrollo Empresarial UNAM - Canacintra 2003, S. 135-76. 2003


Rezensionen


Sonstiges

  • Volltexte der meisten Publikationen im Internet zugänglich. http://www.meyer-stamer.de




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009