Rauschenbach, Dr. Sina

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail: sina.rauschenbach@geschichte.uni-halle.de


Martin-Luther-Universität
Hoher Weg 4
D-06120 Halle (Saale)

Tel: (0)345 55 - 24285
Fax: (0)345 55 - 27290
Web: http://www.geschichte.uni-halle.de/mitarbeiter/rauschenbach/


---

Privat:




Thematische Schwerpunkte

Geographische Schwerpunkte

Geburtsdatum, -ort

1971

Beruflicher Werdegang

1990-1996 Studium der Mathematik und der Philosophie an der Freien Universität Berlin, 1996 Diplom in Mathematik, Forschungsaufenthalte in Israel und Spanien, 2000 Promotion in Philosophie an der Freien Universität Berlin, 2000-2001 Postdoktorandin im Graduiertenkolleg Interkulturelle Kommunikation in kulturwissenschaftlicher Perspektive der Universität des Saarlandes, 2002-2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Institut der Universität des Saarlandes, 2003-2005 Forschungsaufenthalte an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, am Institut für Europäische Geschichte in Mainz und am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin, seit April 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Universität Halle-Wittenberg mit dem DFG-Projekt Menasse ben Israel. Biographie eines jüdischen Intellektuellen im 17. Jahrhundert.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Gelesene Sprachen

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

http://www.geschichte.uni-halle.de/mitarbeiter/rauschenbach/publikationen/

Aufsätze


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009