Ruhnau, Dr. Elke

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Altamerikanistik, Archaeologie, Ethnologie

Adresse

E-Mail: lai@zedat.fu-berlin.de e.ruhnau@gmx.net

Lehrbeauftragte
Lateinamerika-Institut Freie Universität Berlin
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin

Tel: 0 30 / 8 38 -5 30 72
Fax: 0 30 / 8 38 -5 54 64
Web: http://www.fu-berlin.de/lai/


---

Privat:

Wilmersdorfer Str. 45
10627 Berlin
Deutschland
0 30 / 3 12 98 35


Thematische Schwerpunkte

Aztekologie, Ethnohistorie, Bilderschriften, Politische, Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Postklassikums inZentralmexiko.

Geographische Schwerpunkte

Zentralmexiko, Große Antillen

Geburtsdatum, -ort

19.12.1953 Bad Godesberg

Beruflicher Werdegang

1982-84 WissAngest. am Inst. für Völkerkunde der U München im Rahmen eines DFG-Projektes; 1985-87 Wiss.Mitarbeiterin am Hamburgischen Museum für Völkerkunde; 1988-89 Volontariat/seit 1989 WissMitarb. a.Z., Museum für Völkerkunde SMPK; 1994-1996 Erstellender deutschen Übersetzung der "Diferentes Historias Originales",des nahuatlsprachigen Autors Chimalpahin aus dem 17. Jhdt. (von DFGfinanziertes und am Ibero-Amerikanischen Institut SPK angesiedeltesForschungsprojekt); 1999/2000 Wissenschaftliche Angestellte der StiftungPreußischer Kulturbesitz: Konzeption und Gestaltung der Ausstellung"Jaguar und Schlange".

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

DGV, ADLAF, AHILA.

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Latein, Klassisches Aztekisch u. Quiche

Lehrtätigkeit

Seit WS 1993/94 Lehrbeauftragte im Fach Altamerikanistik am Lateinamerika-Institut der Freien UniversitätBerlin: regelmäßig Lehrveranstaltungen zum Klassischen Aztekischen; WS2002/2003 Hauptseminar über den Vergleich ethnohistorischer undarchäologischer Daten zum Postklassikum in Zentralamexiko; WS 2002/2003:Lehrbeauftragte am Arbeitsbereich Mesoamerikanistik des ArchäologischenInstituts der Universität Hamburg: Proseminar über das politische,ökonomische und soziale System der Azteken.

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • Die politische Organisation im vorspanischen Chalco. Eine Untersuchung anhand von Werken des Domingo Munon de Chimalpahin Quauhtlehuanitzin. Hamburg 1988: Renner 186 S. 1998
  • Jaguar und Schlange. Der Kosmos der Indianer in Mittel- und Südamerika, Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung, gezeigt im FORUM des Niedersächsischen Landesmuseums Hannover vom 23.5. - 31.12.2000. Berlin 2000: Dietrich Reimer Verlag (zus. mit Claus Deimel. 2000
  • Domingo de San Antón Muñon Chimalpahin Quauhtlehuanitzin, Diferentes Historias Originales. Aus dem Nahuatl übersetzt, kommentiert und herausgegeben von Elke Ruhnau. 2 Bände, Fuentes Mesoamericanas 3. Markt Schwaben 2001: Verlag Anton Saurwein. 2001


Aufsätze

  • The theological discourses in Chimalpahin"s Diferentes Historias Originales, in: Mary H. Preuss (Hg.),Latin American Indian Literatures. Messages and meanings. Lancaster Ca. 1997, S. 103-108. 1997
  • Chalco und der Rest der Welt. Die Diferentes Historias Originales des Chimalpahin Quauhtlehuanitzin, in: Carmen Arellano Hoffman und Peer Schmidt (Hg.), Die Bücher der Maya, Mixteken und Azteken. Schriften der Universitätsbibliothek Eichstätt. Eichstätt 1998, Bd. 34, S. 419-443. 1998
  • Consolidating the Indian"s Christian Faith. An Indian author"s objectives in writing a Universal History, in: Journal de la Sociéte des Americanistes, La collection Aubin-Goupil à la Bibliothèque nationale de France. tome 84-2 (1998) S. 197-208. 1998
  • The Problem of Identity in Prehispanic Centralmexico. National, Regional or Local Focus?, in: Andreas Koechert und Barbara Pfeiler (Hg.), Interculturalidad e Identidad Indígena. Hannover/Ciudad de Guatemala 1999: Colección Americana 4, S. 27-38. 1999
  • Titlaca nican in Nueva España - Somos la gente aquí en Nueva España. La historia de Nueva España escrita por historiadores indígenas del siglo XVI y de las primeras decadas del siglo XVII., in: Karl Kohut/Sonia V. Rose (Hg.), La Formación de la Cultura Virreinal. I. La Etapa Inicial. Textos y Estudios Coloniales y de la Independencia. Frankfurt a. M./Madrid 2000: Vervuert, Vol. 6, S. 333-344. 2000
  • Chalco an the rest of the world. The powerstructure in pre-hispanic and early colonial Central-Mexico and its representation in Chimalpahin"s Diferentes Historias Originale, in: Constanza Vega Sosa (Hg.), Códices y Documentos sobre México. Tercer Simposio Internacional. México D.F. 2000: Instituto Nacional de Antropología e Historia, S. 271-292. 2000
  • Berliner Sahagún-Pioniere: Eduard Seler, Leonhard Schultze-Jena, Walter Lehmann und Cäcilie Seler-Sachs, in: Gregor Wolff (Hg.), Die Berliner und Brandenburger Lateinamerikaforschung in Geschichte und Gegenwart. Personen und Institutionen. Berlin 2001: Wissenschaftlicher Verlag Berlin, S. 241-253. 2001
  • Chalco y el resto del mundo. Las Diferentes Historias Originales de Chimalpahin Cuauhtlehuanitzin, in: Carmen Arellano Hoffmann, Peer Schmidt, Xavier Noguez (Hg,), Ensayos sobre los códices prehispánicos y coloniales de México. México, D.F./ Eichstätt 2003: El Colegio Mexiquense/Universidad Católica de Eichstätt, S. 436-460. 2003
  • La otra literatura novohispana: textos en lenguas indígenas escritos en escritura alfabética, in: Karl Kohut, Sonia V. Rose (Hg.), La formación de la cultura virreinal. II. El siglo XVII. Textos y estudios coloniales y de la Independencia 8 Frankfurt a.M./Madrid 2004: Vervuert, Iberoamericana, S. 179-190. 2004
  • The First Relation of Chimalpahin"s Diferentes Historias Originales. It"s sources and the author"s intention, in: INDIANA 19/20 (2003) S. 277-287. 2003


Rezensionen

  • Brigitte Hülsewiede: Die Nahua von Tequila. Eine Nachuntersuchung - besonders zu Struktur und Wandel der Familienfeste. Münster/Hamburg 1992: LIT, in: Tribus 43 (1994) S. 187. 1994
  • Uta Berger: Mexican Painted Manuscripts in the United Kingdom. London: The British Museum 1998, in: Tribus 48 (1999) S. 265/266. 1999
  • Uta Berger: Gebetbücher in mexikanischer Bilderschrift. Europäische Ikonographie im Manuskript 2898 Egerton aus der Sammlung des Britischen Museums, London. Münster/Hamburg/ London 2002: LIT, in: Zeitschrift für Ethnologie 128, 1 (2003) S.146-149. 2003


Sonstiges

  • Das Reich der Azteken bis zum Vorabend der Spanischen Eroberung. Beitrag im Katalog zur Ausstellung "Neue Welten/ Neue Wirklichkeiten. Amerika 1492-1992". Berlin / Braunschweig 1992: Westermann. 1992
  • Das vorspanische Zentralmexiko und seine Darstellung in Zinnfiguren in: Renate Löschner/Heinz Joachim Domnick (Hg.), Lateinamerika-Erinnerungen in Zinn. Zinnfiguren, Illustrationen, Bilder zur Geschichte eines Kontinents. Berlin 1997, S.21-28. 1997
  • Hoch verehrt, gefürchtet und verabscheut: Die Rolle der Schlange im Denken der Menschen Zentralmexikos in der nachklassischen Zeit, in: Wolfgang Böhme, Eva Grabow, Hans-Werner Kalkmann, Jeremy Narby, Elke Ruhnau, Matthias Woiwode (Hg.), Eva und die Schlange. Bad Salzdetfurth 2002: Kunstverein Bad Salzdetfurth e.V., S. 65-71. 2002
  • Aztekische Götterbilder, in: Vernissage 13/03, S.6-17.




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009