Samtleben, Dr. Jürgen

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Recht

Adresse

E-Mail: samtleben@mpipriv.de
Referent für Lateinamerika 1971-2002
Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht (MPIPRIV)
Mittelweg 187
20148 Hamburg

Tel: 0 40 / 419 00 - 265
Fax: 0 40 / 4 19 00 - 288
Web: Link Person Link2 Schriftenverzeichnis

---

Privat:

Windfeld 28
22559 Hamburg
Deutschland
0 40 / 81 77 82


Thematische Schwerpunkte

Privatrecht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht, Wirtschaftsrecht, Verfassungsrecht

Geographische Schwerpunkte

Lateinamerika, Brasilien

Geburtsdatum, -ort

19.01.1937 Hamburg

Beruflicher Werdegang

1964 Staatsexamen (Jura); 1965-66 curso de especialização, U de São Paulo; 1971 2. Staatsexamen (Jura), Hamburg; seit 1971 RA in Hamburg; 1971-2002 Leiter des Lateinamerika-Referats am MPI; 1977 Forschungsaufenthalt in Mexiko und Zentralamerika; 1978 Dr.jur.(Hamburg); 1982-88 Vorstandsmitgl., Dt.-Bras. Juristenvereinigung; 1987 Mitgl. Untersuchungskommission von Amnesty International (Venezuela); 1979-89 Beobachter der Bundesrepublik auf OAS-Konferenzen in Uruguay und Bolivien; zahlreiche Vorträge in Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Mexiko, Uruguay

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Asociación Americana de Derecho Internacional Privado (ASADIP), Miembro Honorario; Argentinisch-Deutsche Juristenvereinigung (ADJV); Deutsch-Brasilianische Juristenvereinigung (DBJV); Deutsch-Lusitanische Juristenvereinigung (DLJV); Deutsch Mexikanische Juristenvereinigung (DMJV); Gesellschaft für Rechtsvergleichung

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Lehrtätigkeit

1993 Gastdozentur für Internationales Privatrecht an der Universidade de São Paulo (USP 1993); Postgraduierten-Kurse in Argentinien (La Plata 1993, Córdoba, Rosario 1997), an der Universidad Andina Simón Bolívar (Quito 1998) und an der Universidade Federal de Santa Catarina (Florianópolis/Brasilien 2002).

Betreute Arbeiten

Dissertationen

  • Böckel, Margret. Einstweiliger Rechtsschutz im MERCOSUR. Baden-Baden: Nomos. 2006
  • Kleinheisterkamp, Jan. International Commercial Arbitration in Latin America. Regulation and Practice in the MERCOSUR and the Associated Countries. Dobbs Ferry, New York: Oceana Publications. 2005
  • Junge, Ulf. Staatshaftung in Argentinien. Tübingen: Mohr (Siebeck). 2002
  • Rissel, Dirk. Das internationale Privatrecht von Costa Rica. Münster: LIT. 2001
  • Beckmann, Jochen. Internationales Insolvenzrecht im MERCOSUR. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft. 2000
  • Kadner, Daniel. Das internationale Privatrecht von Ecuador. Tübingen: Mohr (Siebeck). 1999
  • Gnielinski, Oliver. Das argentinische Verbraucherschutzrecht. Hamburg: Univ.-Diss. 1996
  • Tiedemann, Andrea. Internationales Erbrecht in Deutschland und Lateinamerika. Tübingen: Mohr (Siebeck). 1993
  • Marwege, Matthias. Venezuela, Recht der Kreditsicherheiten an beweglichen Sachen. Köln: Bundesstelle für Außenhandelsinformation 1991
  • Bergdolt, Christoph. Internationale Schuldverträge und ihre Durchsetzung im brasilianischen Recht. Frankfurt am Main, Bern, New York, Paris: Verlag Peter Lang. 1988
  • Curschmann, Jan. Warenzeichenlizenzen in Brasilien. Frankfurt am Main, Bern, New York: Verlag Peter Lang. 1986
  • Weishaupt, Axel. Die vermögensrechtlichen Beziehungen der Ehegatten im brasilianischen Sach- und Kollisionsrecht. Rechtliche und praktische Probleme. Tübingen: Mohr (Siebeck). 1981

Laufende Forschungsprojekte

Neukodifikation des Internationalen Privatrechts in Argentinien und Panama.

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen

  • Schriften der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung, Frankfurt/M. u.a.: Lang 1985-1999.
  • (Mithg.) Wirtschaftsrecht des MERCOSUR, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 1999 ff.


Periodika (Miembro del Comité Editorial)

  • Revista Chilena de Derecho. Santiago de Chile: Pontificia Universidad Católica de Chile 2008 ff.
  • Derecho del comercio internacional, Temas y actualidades (DeCITA). Buenos Aires: Zavalía 2004 ff.
  • Revista Brasileira de Arbitragem. Porto Alegre, Curitiba: Síntese, Comité Brasileiro de Arbitragem 2004 ff.


Monographien und Sammelwerke

  • Rechtspraxis und Rechtskultur in Brasilien und Lateinamerika. Beiträge aus internationaler und regionaler Perspektive. VII, 643 S. - Aachen: Shaker Verlag (Schriften der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung, 40). 2010
  • (Mithg.) Wirtschaftsrecht des MERCOSUR – Horizont 2000. Tagung im Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht am 21.-22. Januar 2000. 314 S. - Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft (Wirtschaftsrecht des MERCOSUR, 4). 2001
  • (Mithg.) Rechtsquellen des MERCOSUR. Spanischer Text und deutsche Übersetzung der wichtigsten Verträge und Rechtsakte. Teilband I: Wirtschafts-verfassung und Rechtssystem. Teilband II: Handel und Verkehr. XXXII, 923 S. - Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft (Wirtschaftsrecht des MERCOSUR, 2). 2000
  • (Mithg.) Außereuropäische IPR-Gesetze. XIV, 1126 S. - Hamburg, Würzburg: Deutsches Notarinstitut, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht. 1999
  • (Mithg.) Medienrecht, Wirtschaftsrecht und Ausländerrecht im deutsch-brasilianischen Dialog. 250 S. - Frankfurt am Main, Berlin, Bern, New York, Paris, Wien: Verlag Peter Lang (Schriften der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung, 25). 1997
  • (Hg.) Erbfolge, Güterrecht und Steuer in deutsch-brasilianischen Fällen. Beiträge zur 3. Jahrestagung 1984 der DBJV mit ausgewählten Gutachten des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht. XI, 279 S. - Frankfurt a.M., Bern, New York: Verlag Peter Lang (Schriften der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung, 4). 1986
  • Derecho Internacional Privado en América Latina. Teoría y práctica del Código Bustamante. Bd. 1: Parte general. Traducido del alemán por Carlos Bueno-Guzmán. Edición autorizada, actualizada y aumentada. XXX+399 S. - Buenos Aires: Depalma. 1983
  • Internationales Privatrecht in Lateinamerika. Theorie und Praxis des Código Bustamante. Bd. 1: Allgemeiner Teil. XIX, 371 S. - Tübingen. Mohr (Siebeck) (Beiträge zum ausländischen und inernationalen Privatrecht, 42). 1979


Aufsätze

  • Los principios generales del derecho comercial internacional y la lex mercatoria en la Convención Interamericana sobre Derecho Aplicable a los Contratos Internacionales. In: ¿Cómo se codifica hoy el derecho comercial internacional? Coordinadores: Jürgen Basedow / Diego P. Fernández Arroyo / José A. Moreno Rodríguez. S. 413-426. - Asunción: Centro de Estudios de Derecho, Economía y Política (CEDEP). 2010
  • Gerichtsstandsklauseln im MERCOSUR – Erstes Vorlageverfahren vor dem MERCOSUR-Gericht. In:

Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 28, 52-55. Bielefeld: Gieseking. 2008

  • Verfassung und Verfassungsgerichtsbarkeit in Peru nach Fujimori. In: Verfassung und Recht in Übersee 40, 423-444. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft. 2007
  • Das Gewaltverbot als allgemeine Regel des Völkerrechts. Eine Fallstudie

[Nicaragua v. United States]. In: Pacis Artes. Obra homenaje al profesor Julio D. González Campos. Tomo I: Derecho Internacional Público y Derecho Comunitario de la Unión Europea. S. 663-690. - Madrid: Universidad Autónoma de Madrid, Eurolex Editorial. 2005

  • Die Reform der Schiedsgerichtsbarkeit in den Mitgliedstaaten der Andengemeinschaft.

Journal of International Dispute Resolution 1, 159-172. Heidelberg: Sellier / Verlag Recht und Wirtschaft. 2004

  • Deuda Externa y Soberanía - La Solución de Conflictos en los Contratos de Endeudamiento Externo de los Estados Latinoamericanos, in: Arquivos do Ministério da Justiça 44, Nr.178, S. 111-151. Brasília: Ministério da Justiça. 1991
  • Menschheitsglück und Gesetzgebungsexport. Zu Jeremy Benthams Wirkung in Lateinamerika, in: Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 50, 451-482. Tübingen: Mohr (Siebeck). 1986
  • Zur Auslandsscheidung von Chilenen. Der Fall Pablo Neruda, in: Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 33, 253-266. Tübingen: Mohr (Siebeck). 1969


Rezensionen

  • Malcher, Helmut: Der Mercosur in der Weltökonomie. Eine periphere Handelsgemeinschaft in der neoliberalen Globalisierung (Baden-Baden 2005). Verfassung und Recht in Übersee 39, 100-103. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft. 2006
  • Semper, Frank: Die Rechte der indigenen Völker in Kolumbien (Hamburg 2003). Verfassung und Recht in Übersee 37, 264-266. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft. 2004

Span.Übersetzung: Diálogo Científico, Revista Semestral de Investigaciones Alemanes sobre Sociedad, Derecho y Economía 13, Nr. 1-2, S. 138-140. Tubinga: Centro de Comunicación Científica con Ibero-América. 2004

  • Verfassungsgerichtliche Kontrolle in Lateinamerika. Eine Kritik von Norbert Lösing, Die Verfassungsgerichtsbarkeit in Lateinamerika (Baden-Baden 2001). Verfassung und Recht in Übersee 35, 120-129. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft. 2002
  • Scholl, Thilo: Die Rezeption des kontinental-europäischen Privatrechts in Lateinamerika, am Beispiel der allgemeinen Vertragslehre in Costa Rica (Berlin 1999). Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 4, 969-972. München: Verlag C.H.Beck. 2000
  • Oschmann, Friedrich: Calvo-Doktrin und Calvo-Klauseln. Wechselnde Realitäten im Internationalen Wirtschaftsrecht Lateinamerikas (Heidelberg 1993). Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 60, 571-574. Tübingen: Mohr (Siebeck) 1996
  • Hohnerlein, Eva-Maria: Internationale Adoption und Kindeswohl. Die Rechtslage von Adoptivkindern aus der Dritten Welt in der Bundesrepublik Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern (Baden-Baden 1991). Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 40, 32-34. Bielefeld: Gieseking. 1993
  • Henckel, Hans-Joachim: Zivilprozeß und Justizalternativen in Brasilien. Recht, Rechtspraxis, Rechtstatsachen – Versuch einer Beschreibung (Frankfurt a.M., Bern, New York, Paris 1991). Zeitschrift für vergleichende Rechtswissenschaft 92, 354-356. Heidelberg: Verlag Recht und Wirtschaft. 1993
  • Goldschmidt, Werner: Derecho internacional privado (Basado en la teoría trialista del mundo jurídico) (Buenos Aires 1970). Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 37, 802-808. Tübingen: Mohr (Siebeck). 1973


Sonstiges

  • Länderbericht Brasilien,

in: Geimer/Schütze (Hg.), Der Internationale Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen (34. Ergänzungslieferung) Bd. V Nr. 1023 S. 1-44. - München: Verlag C.H.Beck. 2008

  • Länderbericht Peru,

in: Bergmann/Ferid/Henrich (Hg.), Internationales Ehe- und Kindschaftsrecht (198. Lieferung). S. 1-98. - Frankfurt a.M.: Verlag für Standesamtswesen. 2012






Letzte Aktualisierung:12.03.2015