Schäfer-Prieß, Dr. Barbara

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail: Barbara.Schaefer@romanistik.uni-muenchen.de

Privatdozentin, Akademische Oberrätin
Universität München
Ludwigstr. 25
D-80539 München

Tel: 089- 2180- 3284
Fax:
Web: Link


---

Privat: Herzogstr. 103, 80796 München




Thematische Schwerpunkte

Sprachwissenschaftsgeschichte, Sprachgeschichte, Grammatikalisierung, Farbwortlinguistik

Geographische Schwerpunkte

Portugal, Spanien

Geburtsdatum, -ort

18.11.55, Kassel

Beruflicher Werdegang

Studium Französisch/Englisch für Höheres Lehramt in Gießen und Göttingen 1. Staatsexamen 1980 Leitung der Dokumentationsstelle für Romanische Bibliographie 1980-87 Promotion Göttingen 1986; Dissertation Die Semantik der Farbadjektive im Altfranzösischen Assistentenstelle am Lehrstuhl für Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Bayreuth 1987-1991 Habilitationsstipendium der DFG 1991-1993 Habilitation Tübingen 1995; Habilitationsschrift Die portugiesische Grammatikschreibung von 1540 bis 1822. Seit 1996 am Institut für Romanische Philologie der LMU München, inzwischen als Akad. Oberrätin 2003 Ruf auf die C3-Professur für Übersetzungswissenschaft Portugiesisch an der Universität Heidelberg (abgelehnt) Vertretung von Professuren in Tübingen, Salzburg, Passau und Heidelberg

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch

Gelesene Sprachen

Latein

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

http://bsp-rom.de/page6.html

Aufsätze


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009