Schindler, Dr. Helmut

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete: Ethnologie

Adresse

ehemaliger Leiter der Abteilung Lateinamerika
Staatliches Museum für Völkerkunde München
Maximilianstr. 42
80538 München


---

Privat:

Johannes Neuhäuslerstr. 14
81929 München
BRD Germany
089 95 707 20
E-Mail: schindlerhelmut(at)web.de [1]


Thematische Schwerpunkte

Religion, Ethnohistorie, Sachkultur

Geographische Schwerpunkte

Südamerika: NW-Amazonien; SW-Kolumbien; Chile

Geburtsdatum, -ort

14.06.1940, Wien

Beruflicher Werdegang

1966 Dr.phil., Wien; 1966-69 DFG-Stipendium zur Ethnohistorie der Indianer Argentiniens; 1970-71 Völkerkundl. Feldforschg. bei den Guayabero und Karihona im Tiefland Kolumbiens; 1971-73 DFG-Stipendium zur Ausarbeitung der Feldforschung; seit Ende 1973 Mitarb. Abt. für Humanethologie, MPI für Verhaltensphysiologie, Percha/Starnberg; 1974 Anschlußfeldforschung bei den Karihona; 1982-83; 1990-1997 Feldforschgen bei den Mapuche, Chile; 1985 Feldforschg. über Heiler und Arzneihandel in SW-Kolumbien; seit 1980 Leiter der Lateinamerika-Abteilung am Staatlichen Museum für Völkerkunde München; 2005 Ruhestand

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Kultur der Mapuche,Chile Kultur der Carijona/Karihona Nordwest-Amazoniens

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien


Aufsätze

  • Die Inimacá und die Macá, in: Anthropos 62, 1967. 1967
  • Warum kann man den Itutari mit dem Gwaruma erschlagen?, in: Zeitschrift für Ethnologie. Braunschweig 98(1973)2. 1973
  • Carijona and Manakini. An opposition in the mythology of a Carib Tribe, aus: E.B. Basso (Hg.), Carib-speaking Indians - Culture, Society and Language. Tucson: Univ. of Arizona Press 1977. 1977
  • Karihona-Erzählungen aus Manacaro. St. Augustin: AnthroposInstitut 1979. 1979
  • (Hg.) Archäologische Funde aus Ecuador. Mit Beiträgen von Udo Oberem, Roswith Hartmann, Henning Bischof. Staatliches Museum für Völkerkunde. München (1991). 1991
  • Language, Alliance and Descent, in: Anthropos. 77(1982). 1982
  • Die Reiterstämme des Gran Chaco, aus: H. Becher (Hg.), Völkerkundliche Abhandlungen V. VIII. Berlin: Reimer 1983. 1983
  • La Población Cazadora de las Pampas hacia 1750, in: Paleoetnológica. Buenos Aires: Centro Argentino de Etnología Americana (1988)4. 1988
  • ...con reverencia nombreys al Pillan y Huecuvoe, in: Revindi 1(1989). Auch in: M. Califano (Hg.), Scripta Ethnologica, Supplementa Vol. IX, Buenos Aires: Centro Argentino de Etnología Americana 1989. Auch in: H. Carrasco M. et al. (Hg.), Actas de lengua y Literatura Mapuche. Bd.3. Temuco/Chile: U de la Frontera 1989. 1989
  • Bauern und Reiterkrieger. Die Mapuche-Indianer im Süden Amerikas. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Staatl. Museum für Völkerkunde in München 1990. 1990
  • Interethnische Lehrbeziehungen der Heiler Südwest-Kolumbiens, aus: B. Illius, M. Laubscher, P. Lang (Hg.), Festschrift für Thomas S. Barthel. Frankfurt/M. u.a. 1990 (zus. mit F. Faust). 1990
  • "Indio" ein Schimpfwort wie "Nigger", in: Amedian 18/3, 1990. 1990
  • Rugendas y los Araucanos: Apuntes etnográficos, in: Pablo Diener O. (Hg.), Rugendas: America de punto a cabo. Santiago de Chile: Editorial Aleda, 1992. 1992
  • Oktober 1992 im Land der Mapuche , in: Peter R. Gerber (Hg.), 500 Jahre danach. Zur heutigen Lage der indigenen Völker beider Amerika. Zürich 1993. 1993
  • Karihona, in: Encyclopedia of World Cultures, vol. VII, South America, Johannes Wilbert (Hg.). Boston, Massachusetts 1994. 1994
  • Un informe etnográfico sobre los Onas del año 1765, in: Runa - Archivo para las ciencias del hombre 22. Buenos Aires 1995. 1995
  • Algo entendieron: Zur Religiosität der Mapuche, in: Hermann Holzbauer (Hg.), Sage nicht: Ich bin zu jung....Eichstätt 1996. 1996
  • Mensajes y suposiciones sobre Mapurey, in: Anthropologica 14, Pont. Univ. Cat. de Lima 1996. 1996
  • Una canción Mapuche de Carlos Painenao para el Año Nuevo, in: Anthropos 92, 1997. 1997
  • Der Perlenschmuck der Mapuche, in: Jahrbuch des Museums für Völkerkunde zu Leipzig 41, 1998. 1998
  • Neue Fachliteratur über die Mapuche, in: Zeitschrift für Ethnologie, 1998. 1998
  • AMULPÜLLÜN: Un rito funerario de los Mapuche chilenos , in: Anales 6 - Museo de América, 1998. Auch in: Actas de Lengua y Literatura Mapuche 7. Temuco, Chile 1998. 1998
  • Una competencia oratoria entre dos caciques de los Mapuche, in: Germán Ferro Medina (Hg.), Religión y Etnicidad en América Latina, tomo 3. Inst. Colombiano de Antropología, Bogota. 1997. Auch in: Anthropológica 17, Pont. Univ. Cat. de Lima, 1998. 1998
  • Der Himmelsgott, Ngünechen und die Mythologie der Mapuche, in: Menyeruwa - Honorary studies to Luiz Boglárs 70 th anniversary. Budapest 1999. 1999
  • Die Kunstsammlung Norbert Mayrock aus Alt-Peru", Museum für Völkerkunde München, 2000 (auch in englisch und spanisch vorhanden). 2000
  • Die Tiwanaku-Sammlung 14-14-1/684 , in: Münchner Beiträge zur Völkerkunde 6, 2001. 2001
  • Plumas como enfeites da moda - Feathers in fashion, in: História Ciencias Saúde - Manguinhos VIII, Suplemento. Rio de J. 2001. 2001
  • Art plumassier et ´tourist art´ en Amazonie, in: Mona Bismarck Foundation, Paris (Hg.), L´art de la plume en Amazonie. 2001. 2001
  • Imaginería del Antiguo Perú, in: Gerhard Baer, Manuel Gutiérrez Estévez, Mark Münzel (Hg.), Artes indígenas y antropología Bulletin 64/65, Schweizerische Amerikanisten-Gesellschaft, 2001. 2001
  • L´art de la ploma i el "tourist art" a l´Amazònia, in: Caixa de Gerona (Hg.), L´art de la ploma a l´Amazònia. Gerona 2002. 2002
  • Zwei Federkostüme des brasilianischen Kaisers Pedro I, in: Münchner Beiträge zur Völkerkunde 7 (2002), S. 31-46. 2002
  • Dazu gehören auch Themen wie z.B. das Kreative einer fremden Kultur, und eben ihre Phantasie.., in: Bettina Schmidt (Hg.), Wilde Denker, Festschrift für Mark Münzel. Marburg/Lahn: Curupira 2003, S. 83-98. 2003
  • Die Leiden eines spätberufenen Propheten, in: Elfriede Hermann, Birgitt Röttger-Rössler (Hg.), Biographische Annäherungen im Spannungsfeld lokaler und globaler Prozesse. Person, Selbst und Emotion in der ethnologischen Biografieforschung. Münster: Lit Verlag 2003, S. 229-249. 2003
  • On the iconography of Ticuna masks in the 19th Century, in: Münchner Beiträge zur Völkerkunde 8: 221-228. 2003. 2003
  • Masks of the Upper Amazon, in: Arts and Cultures 2004, S. 100-114, Musée Barbier-Mueller. 2004

“Shumpall: ?nombre propio o término genérico? Acerca de las deidades mapuche de las aguas.“ -> María Susana Cipolletti (coord). Los mundos de abajo y los mundos de arriba – Individuo y sociedad en las tierrras bajas, en los Andes y más allá. Tomo de homenaje a Gerhard Baer en su 70 cumpleaños: 445-460. 2004. Quito – Ecuador: Abya-Yala.

"Ein Keramikmodel der späten Zwischenzeit Alt-Perus." -> Münchner Beiträge zur Völkerkunde 9, 2004. Verlag des Staatlichen Museums für Völkerkunde München: 143-146. 2005.

"Rätselhafte Botschaften aus Alt-Peru – Die Rückseite fliegender Vögel." -> Münchner Beiträge zur Völkerkunde 9, 2004. Verlag des Staatlichen Museums für Völkerkunde München: 147-162. 2005.

"Tradition und Wandel in der Liturgie der Mapuche: Der kamarikun in der Umgebung von Coz Coz" -> Arellano H., Carmen / Hermann Holzbauer / Roswitha Kramer (ed.) 2006 Die Mapuche und die Republik Chile. Pater Siegfried von Fraunhäusl und das Parlament der Mapuche von 1907 in Coz Coz. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. 69-94.

"Continuidad y cambio en la liturgia mapuche: El kamarikun en la región de Coz Coz" -> Arellano H., Carmen / Hermann Holzbauer / Roswitha Kramer (ed.) 2006 En la Araucanía. El padre Siegifredo de Fraunhäusl y el Parlamento Mapuche de Coz Coz de 1907. Frankfurt/Main: Vervuert. 73-98.

"Acerca de la Espiritualidad Mapuche." Forum Ethnologie 1. München: Martin Meidenbauer Verlagsbuchhandlung. 160 S. Introducción. 7 Einleitung. 8-9 H.S. con Minerva Schindler-Yáñez. "La Piedra Santa del río Lumaco." 11-68. "Las visiones del profeta Elías o Tradiciones e innovaciones." 69-126. “Shumpall: ¿nombre propio o término genérico? Acerca de los dioses Mapuche de las aguas.“ 127-140. "El término 'pillan'." 141-146.

"Vorwort" -> Mirco Lomoth 2007 Mapuche, Forstunternehmen und Staat – Ein Streitfall aus dem heutigen Chile. Leipziger Universitätsverlag GmbH.

“Ni negro ni blanco: Mapurey y otros númina de los Mapuche chilenos" -> Iris Gareis (ed.) 2008 Entidades maléficas y conceptos del mal en las religiones latinoamericanas. Bonner Amerikanistische Studien (BAS) 45: 119-137. Aachen: Shaker Verlag.

„Sakrale Rituale und Verwandtschaft – Ethnographische Texte zur transkulturellen Lebenswelt der Mapuche in Sahuelhue“ 2 Bde. 2013. Herbert Utz Verlag GmbH, München.

Rezensionen


Sonstiges

  • Kultur der Mapuche

Kultur der Carijona/Karihona Nordwest-Amazoniens




Letzte Aktualisierung: 11.01.2015