Schmidt-Welle, Dr. Friedhelm

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Adresse

E-Mail: iai@iai.spk-berlin.de schmidt-welle@iai.spk-berlin.de

Wissenschaftlicher Angestellter
Ibero-Amerikanisches Institut Preußischer Kulturbesitz (IAI-PK)
Potsdamer Str. 37
10785 Berlin

Tel: 0 30 / 266 45 -3201
Fax: 0 30 / 266 35 -1550
Web: Link Link2

---




Thematische Schwerpunkte

Theorie postkolonialer Literatur sowie lateinamerikanische Kultur- und Literaturtheorie, Intellektuellengeschichte als Literaturgeschichte, Literatur und Erinnerung.

Geographische Schwerpunkte

Argentinien, Chile, Mexiko, Peru

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

Studium: Lateinamerikanistik, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Geschichte an der FU Berlin und der University of Pittsburgh; Promotion in Lateinamerikanistik an der FU Berlin. Lehraufträge an der FU Berlin sowie mehrere Gastdozenturen u.a. an der Universidad Nacional Autónoma de México; Organisation von Symposien und Lesereihen am Haus der Kulturen der Welt, Berlin; Leiter des Organisationsbüros Internationales Schriftstellertreffen 1998 in Berlin; Seit Juli 2000 Wissenschaftlicher Angestellter für Literaturwissenschaft und Kulturstudien am Ibero-Amerikanischen Institut; 2008-2010 Wilhelm und Alexander von Humboldt-Lehrstuhl am El Colegio de México und der Universidad Nacional Autónoma de México, Mexiko-Stadt; Juni-Aug. 2010 Harris Distinguished Visiting Professor am Dartmouth College, NH, USA.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Asociación Internacional de Peruanistas; Deutscher Hispanistenverband; Instituto Internacional de Literatura Iberoamericana (IILI); Latin American Studies Association (LASA).

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Spanisch, Englisch

Gelesene Sprachen

Portugiesisch, Französisch

Lehrtätigkeit

Seminare im Grund- und Hauptstudium zu lateinamerikanischer und vergleichender Literatur und Kultur am Lateinamerika-Institut der FU Berlin, der Universidad Nacional Autónoma de México, dem El Colegio de México, dem Dartmouth College (Hanover NH, USA), der Universidad de Guadalajara, der Universidad Autónoma de Nuevo León, Monterrey (Mexiko) sowie der Universidad del Desarrollo, Santiago de Chile.

Betreute Arbeiten

Siehe unter:. http://www.iai.spk-berlin.de/wiss/schmidt-welle/vorstellungd.htm

Laufende Forschungsprojekte

Moderne und Differenz. Lateinamerikanische letrados und Intellektuelle als Mittler zwischen den Kulturen seit der nationalen Unabhängigkeit;

Juan Rulfo und Julio Llamazares: Literatur und Erinnerung.

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

El Colegio de México, Universidad Nacional Autónoma de México; Universidad de Chile, Santiago de Chile; Universidad del Desarrollo, Santiago de Chile.

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Beratung diverser Berliner Kulturinstitutionen bei der Planung von Lateinamerikaprogrammen

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen

Mitglied im Herausgebergremium der Reihen "Bibliotheca Ibero-Americana" und "Nexos y Diferencias". Iberoamericana/Vervuert.

Periodika

Mitglied im Herausgebergremium der Zeitschriften "Cuadernos de Literatura" (Bogotá) und "Latinoamérica. Revista de Estudios Latinoamericanos" (Mexiko-Stadt) sowie im Beirat der Zeitschrift "iMex México Interdisciplinario" (Düsseldorf).


Monographien

(Hg.): Culturas de la memoria. Teoría, historia y praxis simbólica. México, D.F.: Siglo XXI, 2012.

Mexiko als Metapher. Inszenierungen des Fremden in Literatur und Massenmedien. Berlin: Tranvía, 2011.

(Hg.): Multiculturalismo, transculturación, heterogeneidad, poscolonialismo. Hacia una crítica de la interculturalidad. México, D.F.: Herder, 2011.

(Hg. mit Olivia C. Díaz Pérez, Florian Gräfe): La Revolución mexicana en la literatura y el cine. Madrid/Frankfurt am Main/ México, D.F.: Iberoamericana/Vervuert/Bonilla Artigas/DAAD/Cátedra Humboldt, 2010.

(Mit-Hg. Transborde 8): Trans/citar la urbe. Representaciones simbólicas de las metrópolis. México, D.F.: Herder, 2010.

(Hg. mit Ingrid Simson): Don Quijote en América. Amsterdam/New York: Rodopi, 2010.

(Hg. mit Claudia Cabrera Luna, Mayra Mendoza Avilés, Arnold Spitta): Hugo Brehme y la Revolución Mexicana – Hugo Brehme und die Mexikanische Revolution. México, D.F.: Servicio Alemán de Intercambio Académico/Instituto Nacional de Antropología e Historia/Carbón4, 2009.

(Hg. mit Diana von Römer): Lateinamerikanische Literatur im deutschen Sprachraum. Frankfurt am Main: Vervuert, 2007. 194 S.

(Hg. mit Peter Birle): Wechselseitige Perzeptionen: Deutschland - Lateinamerika im 20. Jahrhundert. Frankfurt am Main: Vervuert, 2007. 297 S.

  • (Hg.) Guillén, Vallejo, Drummond de Andrade: vanguardia - compromiso - etnicidad/vanguarda compromisso - etnicidade. Berlin: Ibero-Amerikanisches Institut (Reihe ibero-online.de) 2004, 52 S. (im Druck). 2004 http://www.ibero-online.de/pdf/001_FSW%20Guillen.pdf
  • (Hg.) Ficciones y silencios fundacionales. Literaturas y culturas poscoloniales en América Latina (siglo XIX). Madrid, Frankfurt/M.: Iberoamericana, Vervuert (Nexos y Diferencias 8) 2003, 418 S. 2003
  • (Hg.) Antonio Cornejo Polar y los estudios latinoamericanos. Pittsburgh: Instituto Internacional de Literatura Iberoamericana (Serie Críticas), Ibero-Amerikanisches Institut 2002, 328 S. 2002
  • Stimmen ferner Welten. Realismus und Heterogenität in der Prosa Juan Rulfos und Manuel Scorzas. Bielefeld: Aisthesis 1996, 447 S. 1996
  • (Mithg.) Projektgruppe Neue Welt Stadt (Hg.), Grenzgänge. Großstadterfahrungen in Literatur, Film und Musik Lateinamerikas und der USA seit 1960. Bielefeld: Aisthesis 1995, 232 S. 1995
  • (Hg.) Wildes Paradies - Rote Hölle. Das Bild Mexikos in Literatur und Film der Moderne. Bielefeld: Aisthesis 1992, 236 S. 1992


Aufsätze

  • Siehe unter:. http://www.iai.spk-berlin.de/wiss/schmidt-welle/vorstellungd.htm

Rezensionen

  • Siehe unter:. http://www.iai.spk-berlin.de/wiss/schmidt-welle/vorstellungd.htm


Sonstiges

Letzte Aktualisierung: 22.07.2013