Schwarz, Dr. Tobias

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Ethnologie, Kulturwissenschaft, Recht, Migration

Adresse

E-Mail: t.schwarz@uni-koeln.de


Dr. To­bi­as Schwarz
Global South Studies Center
Uni­ver­si­tät zu Köln


Tel: 0221-470-7279
Web: http://gssc.uni-koeln.de/node/79


Thematische Schwerpunkte

Einbürgerung, Ausweisung, Staatsbürgerschaft, nationale Identität, Migration, Rassismus, Methoden der qualitat. Sozialforschung

Geographische Schwerpunkte

República Dominicana, Venezuela, Global South, Deutschland

Geburtsdatum, -ort

geb 1973 in München

Beruflicher Werdegang

2014-2016 wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter im Global South Studies Center, Uni­ver­si­tät zu Köln

2010-2014 wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter im Kom­pe­tenz­netz La­tein­ame­ri­ka – Eth­ni­ci­ty, Ci­ti­zenship und Be­lon­ging an der Uni­ver­si­tät zu Köln

2009 Ab­schluss der Pro­mo­ti­on mit der Dis­ser­ta­ti­on „Bedrohung, Gastrecht, Integrationspflicht. Differenzkonstruktionen im deutschen Ausweisungsdiskurs“ [1]

2005 - 2009 Dok­torand am In­sti­tut für Eu­ro­päi­sche Eth­no­lo­gie der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät in Ber­lin

2006 - 2008 Pro­mo­ti­ons­sti­pen­di­at der Hans-Böck­ler-Stif­tung

1996 - 2004 Stu­di­um der Eu­ro­päi­schen Eth­no­lo­gie, Kul­tur­wis­sen­schaft und So­zio­lo­gie in Ber­lin und Lon­don, Ab­schluss mit einer em­pi­ri­schen Ar­beit über die Ber­li­ner Aus­län­der­ver­wal­tung

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Lehrtätigkeit

2010-2016 Lehr­be­auf­trag­ter am His­to­ri­schen Se­mi­nar der Universität zu Köln

2007-2010 frei­er Trai­ner für Work­shops zu MA­X­q­da und Ci­ta­vi

2006 - 2010 Lehr­be­auf­trag­ter am In­sti­tut für Eu­ro­päi­sche Eth­no­lo­gie der HU-Ber­lin

2000 - 2002 Tutor am In­sti­tut für Eu­ro­päi­sche Eth­no­lo­gie der HU-Ber­lin


Laufendes Forschungsprojekt

Naturalization Ceremonies in the Global South


Publikationen (Auswahl)

Monographien

Be­dro­hung, Gast­recht, In­te­gra­ti­ons­pflicht. Dif­fe­renz­kon­struk­tio­nen im deut­schen Aus­wei­sungs­dis­kurs. Bie­le­feld 2010

Zwi­schen Pa­ra­gra­phen: eine Stu­die zur Wahr­neh­mung der Aus­län­der­be­hör­de durch ihre Kli­en­tIn­nen. Saar­brü­cken 2007


Aufsätze

(im Erscheinen) Identity from above? The Mission Identity in Venezuela. In: Fernández, J./ Gallo González, D./Zink, V. (eds.): W(h)ither Identity. Positioning the self and transforming the social. Trier.

(2015) The universal and the particular – contrasting nomothetic and idiographic comparisons. In: Forum “Ethnicity” (eds.): Ethnicity as a Political Resource. Conceptualizations across Disciplines, Regions, and Periods. Bielefeld.

(2015) Negociaciones de participación y configuraciones de derechos. Conceptualizando la relación entre ciudadanía y pertenencia. In: Potthast, B. et al (eds.): Dinámicas de inclusión y exclusión en América Latina. Conceptos y prácticas de etnicidad, ciudadanía y pertenencia. Frankfurt/M, Madrid, 83-110.

(2015) Wer gehört zu uns? Einwanderungs- und Staatsangehörigkeitspolitiken in Venezuela und in der Dominikanischen Republik. In: IMIS Beiträge, 47, 195–213.

(2014) Regímenes de pertenencia nacional en Venezuela y la República Dominicana contemporánea. In: Tabula Rasa, 20, 227-246.

(2014) Staatliche Definition nationaler Zugehörigkeit und ausschließende Verwaltungspraxis in der Dominikanischen Republik. In: Adam, J./Vonderau, A. (eds.): Formationen des Politischen. Anthropologie politischer Felder. Bielefeld, 63–89

(2013) Políticas de inmigración en América Latina: el extranjero indeseable en las normas nacionales, de la independencias hasta los años de 1930, in: Procesos. Revista Ecuatoriana de Historia, 36, 39-72.

(2013) Policies of Belonging: Nationale Mitgliedschaft und Zugehörigkeit in Lateinamerika, Kompetenznetz Lateinamerika Working Paper Series, No. 2, http://www.kompetenzla.uni-koeln.de/fileadmin/WP_Schwarz.pdf.

(2013) National belonging in the Dominican Republic. The legal position as an interdependent social categorisation. In: Célleri, D./Schwarz, T./Wittger, B. (edss): Interdependencies of Social Categorisations. Frankfurt/M.; Madrid, 213-235.


Letzte Aktualisierung: Oktober 2015