Schweizer de Palacios, Dr. Dagmar

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete: Ethnohistorie, Ethnologie

Adresse

E-Mail: ethno@staff.uni-marburg.de schweitzer_palacios@yahoo.es

Lehrbeauftragte
Institut für Vergleichende Kulturforschung - Völkerkunde - Philipps-Universität Marburg
Kugelgasse 10
35032 Marburg

Tel: 0 64 21 / 2 82 -37 49
Fax: 0 64 21 / 2 82 -21 40
Web: Link Link2

---

Privat:

Magdeburgerstr. 8d
35041 Marburg

064 21 / 98 21 11


Thematische Schwerpunkte

Medizinethnologie, Schamanismus, Indigene Organisationen

Geographische Schwerpunkte

Andenländer, Ecuador

Geburtsdatum, -ort

04.11.1961 Bonn

Beruflicher Werdegang

Magister-Studium in Bonn; Promotion in Berlin über das Thema „Traditionelle Medizin und ihre Experten“; DFG-Forschungsprojekt über „Austauschbeziehungen im Schamanismus des nördlichen Andenraums“ unter Leitung von Prof. Münzel am Institut für Vergleichende Kulturforschung – Völkerkunde, Philipps-Universität Marburg;Lehrbeauftragte.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Französisch

Lehrtätigkeit

Ausstellungsprojekt „Canela“ in der Völkerkundlichen Sammlung.

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Universidad Católica de Quito, Facultad de Antropología.

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien


Aufsätze

  • (Mithg.) Heiler zwischen den Welten, in: Curupira 15. Marburg 2003 (zus. mit Bernhard Wörrle). 2003
  • Das Kriegswesen der Inka nach Felipe Guaman Poma de Ayala, in: Kerstin Nowack und Dagmar Schweitzer, Die Inka und der Krieg. Bonner Amerikanistische Studien 17. Bonn 1991. 1991
  • Cambiashun. Las prácticas médicas tradicionales y sus expertos en San Miguel del Común, una comuna indígena en los alrededores de Quito, in: Mundus Reihe Ethnologie Bd. 12. Bonn: Holos Verlag 1994. 1994


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009