Springer, Dr. phil. Alexander

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail: alexander.springer@bmaa.gv.at


Österreichische Botschaft Madrid
Paseo de la Castellana 91, 9
E-28046 Madrid
E

Tel: +34 91 55 65 315
Fax: +34 91 59 73 579
Web: http://www.bmaa.gv.at

---

Privat:


+34 619 57 93 36

Thematische Schwerpunkte

Politische Systeme, Rechtsstaat, Verfassungs- und Rechtspolitik, Gerichte als politische Akteure, Justizreform, Konfliktregelung und Methoden friedlicher Streitbeilegung, politische Gewalt, internationale Beziehungen Lateinamerikas, Recht, Verfassung, Verwaltung, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen

Geographische Schwerpunkte

Peru, Brasilien, Andenländer, Ekuador, Kolumbien, Venezuela

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

Studium der Geschichte, Politik- und Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Mag. phil. 1994, Dr. phil. 2001. Chefredakteur des monatlichen Außenpolitikmagazin „Global View” des Akademischen Forums für Außenpolitik, Wien 1996-1997. Gastprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Universität de los Andes, Bogota 1998-1999. Eintritt in den Auswärtigen Dienst, Januar 2000. Verwendungen in der Politischen Sektion (2000), der Rechtssektion (2001) an der Botschaft der Republik Österreich in Belgien (2001), und wieder in der Politischen Sektion (2002). Seit Januar 2003 dienstzugeteilt zur ÖB Madrid.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Latin American Studies Association (USA), Society of Latin American Studies (GB), American Political Science Association (USA), Arbeitsgemeinschaft Österreichische Lateinamerika - Forschung (Wien)

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch

Lehrtätigkeit

Universität de los Andes, Bogota, Kolumbien: Gastprofessor am Institut für Politikwissenschaft, Januar 1998 - März 1999.

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

„* Consociational Politics: Parallels and Differences of Elite Accomodation in Colombia and Austria, Birmingham Southern College (Birmingham, Ala.): Latin American Studies Program Working Paper Series (May 1997).

Aufsätze

  • „Amerikanische politische Kultur: Utopie, Symbolismus und Macht”, 1 Zeitraum (Wien), 1/1994, 10-25. „
  • Auf dem Weg in die demokratische Normalität? Einige theoretische Überlegungen und ein brasilianisches Fallbeispiel”, Américas (Wien) Nr. 1 (1997), 87-113.
  • “Rückkehr der Escuadrones de la Muerte? Einige Bemerkungen zur parastaatlichen Gewalt in Lateinamerika”, Konak (Wien) Nr. 11 (Nov. 1997), S. 6.
  • „Regionale Autonomie - Selbstbestimmung für indigene Völker? Anmerkungen zu Héctor Díaz Polanco”, Américas (Wien) Nr. 3 (1997), 3-22.
  • “Political Justice? Assessing the Role of Colombian Courts”, Paper for presentation at the 1998 Meeting of the Latin American Studies Association, Palmer House Hilton, Chicago, IL, Sept. 26-28, 1998, http://www.uoregon.edu/~caguirre/springer.html.
  • „La larga marcha: De la independencia, la eficacia y el acceso en la justicia colombiana.” Berbiquí-Revista del Colegio de Jueces y Fiscales de Antioquia (Medellin) (April 2000), 47-67.
  • „Lula Presidente: Brasilien nach dem zweiten Wahlgang“, Lateinamerika Anders Panorama (Wien) Nr. 5 (Okt. 2002), 2-3.
  • „Krieg gegen die Bevölkerung? Alfredo Molano über die intern Vertriebenen in Kolumbien“ Konak (Wien) Nr. 31 (1-2003), 16-17. „
  • Strategie und Gegenstrategie in Kolumbien“, Lateinamerika Anders Panorama (Wien) Nr. 2 (April 2003), 12-13. Es gibt hier nichts zu richten...: Möglichkeiten und Grenzen des Rechtsstaats in Kolumbien, in: Kolumbien zwischen Krieg und Frieden, hrsg. Gerhard Drekonja-Kornat, Walter Feichtinger u. Peter Hazdra, Wien: Landesverteidigungsakademie 2003, S. 71-78.
  • “Gerichtlicher Aktivismus zwischen Realität und Rhetorik: Zur politischen Rolle des kolumbianischen Verfassungsgerichts”, Verfassung und Recht in Übersee Nr. 3 (2003), (im Erscheinen).
  • Buchrezensionen in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Zeitraum, Welttrends, Latin American Politics and Society, Verfassung und Recht in Übersee

Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 20.04.2009