Stumpf, Mag. Markus

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie

Adresse

E-Mail: markus.stumpf@univie.ac.at


Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte
Spitalgasse 2-4
A-1090 Wien

Tel: 0043 4277-16710
Fax:
Web: Link


---

Privat:






Thematische Schwerpunkte

Maya-Ethnien, Interethnische Beziehungen

Geographische Schwerpunkte

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

1993-99 Studium der Völkerkunde sowie der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien; 1998-1999 Flüchtlingsbetreuung und Forschungstätigkeiten in Guatemala; 1999-2000 Mitarbeiter am LAI-Wien; seit 2000 Bibliothekar an der Universitätsbibliothek Wien.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

ARGE; OELAF; VOEB.

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • Das Ixcán-Gebiet in Guatemala. Eine ethnologische Untersuchung der historischen Beziehungen verschiedener Maya-Ethnien, unter besonderer Berücksichtigung der Q´anjob´ales, zum Ixcán-Gebiet. 1999 (Diplomarbeit, Univiversität Wien). 1999
  • (Mithg.) Guatemala. Ein Land auf der Suche nach Frieden. Politik, Geschichte, Kultur, Begegnungen. Frankfurt/M.: Brandes & Apsel, Wien: Südwind 2003. 279 S. (zus. mit Renate Sova, Manfred Bürstmayr, Corinna Milborn). 2003


Aufsätze

  • Die Lebensgeschichte der Rigoberta Menchú: Wahrheit, Dichtung, Mythos oder Lüge?, in: Informationsgruppe Lateinamerika (Hg.), Lateinamerika Anders Panorama. Österreichs Zeitschrift für Lateinamerika 24. Jg., Nr. 1/2 (Februar 1999), S. 4-5 + 19-20. 1999
  • Das Schicksal der Yanomami und die Schattenseiten der Anthropologie, in: Lateinamerika Anders Panorama. Österreichs Zeitschrift für Lateinamerika 26. Jg., Nr. 2 (April 2001), S. 21-24. 2001
  • Wo die Sonne aufgeht und der Himmel endet. Land und Indigene vor dem Bürgerkrieg am Beispiel des Ixcán und der Cuchumatanes in: Markus Stumpf, Renate Sova, Manfred Bürstmayr, Corinna Milborn (Hg.), Guatemala. Ein Land auf der Suche nach Frieden. Frankfurt/M., Wien 2003, S. 172-183. 2003
  • Wer hat Angst vor einer Agrarreform? Tierra, Kosmologie und Entwicklung, in: Markus Stumpf, Renate Sova, Manfred Bürstmayr, Corinna Milborn (Hg.), Guatemala. Ein Land auf der Suche nach Frieden. Frankfurt/M., Wien 2003, S. 129-139. 2003
  • Parteienspektrum in Guatemala, in: Journal für Entwicklungspolitik Vol. XX, Heft 2 (2004), S. 74-79 (zus. mit Petra Purkarthofer). 2004


Rezensionen


Sonstiges

  • Österreichische Lateinamerika-Forschung 2000. WissenschafterInnen und ExpertInnen, Tätigkeiten und neuere Veröffentlichungen. Wien: Lateinamerika-Institut 2000. 2000




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009