Thiery, Dr. Peter

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Politikwissenschaft

Adresse

E-Mail: [1]

Dr. Peter Thiery
Institut für Politische Wissenschaft - Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bergheimer Straße 58
69115 Heidelberg

Tel: 06221 / 54 28 76
Fax:
Web: http://www.uni-heidelberg.de/politikwissenschaften/

---

Privat:






Thematische Schwerpunkte

Demokratie, Transformation, Entwicklungspolitik, Entwicklungstheorie, Staat, Zivile Gesellschaft.

Geographische Schwerpunkte

Cono Sur, insb. Chile, Argentinien; Peru

Geburtsdatum, -ort

24.04.1959 Speyer

Beruflicher Werdegang

seit Februar 1990 WissMitarb., IfP, U Mainz, Heidelberg, München, Würzburg, Heidelberg.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • Defekte Demokratie, 2 Bde. Opladen 2003/04 (zus. mit Wolfgang Merkel, Hans-Jürgen Puhle, Claudia Eicher, Aurel Croissant). 2004
  • Transformation in Chile. Institutioneller Wandel, Entwicklung und Demokratie (1973-1996). 2000. 2000
  • (Mithg.) Neoliberalismus und Arbeitsbeziehungen in Lateinamerika. Frankfurt/M. 1997 (zus. m. R. Dombois, P. Imbusch, H.-J. Lauth). 1997


Aufsätze

  • Schlüsselfaktoren der Demokratisierung, in: Internationale Politik 8/2003, S. 19-26 (zus. mit Martin Brusis). 2003
  • Defekte Demokratien in Südamerika, in: Petra Bendel, Aurel Croissant, Friedbert Rüb (Hg.), Zwischen Demokratie und Diktatur. Zur Konzeption und Empirie demokratischer Grauzonen. Opladen 2002, S. 283-307 (zus. mit W. Muno). 2002
  • Demokratie und Rechtsstaatlichkeit - auf dem Weg zur Konsolidierung?, in: Peter Birle, Sandra Carreras (Hg.), Argentinien nach zehn Jahren Menem - Bilanz und Perspektiven. Frankfurt/M. 2002. 2002
  • Rechtsstaat und Demokratie in Lateinamerika, in: Michael Becker, Hans-Joachim Lauth, Gert Pickel (Hg.), Demokratie und Rechtsstaat. Wiesbaden 2001, S. 252-274. 2001
  • Stabile Demokratien in Lateinamerika? Brennpunkt Lateinamerika 6. Hamburg: IIK 2000. 2000
  • Krisenresistenz einer defekten Demokratie? - Zur ökonomischen Dynamik politischer Herrschaft in Chile, in: Jörn Dosch, Jörg Faust (Hg.), Die ökonomische Dynamik politischer Herrschaft. Das pazifische Asien und Lateinamerika. Opladen 2000, S. 109-145. 2000


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009