Ziegler, Dr. Béatrice

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachgebiete: Geschichte

Adresse

E-Mail: bzieglerNOSPAM@access.uzh.ch



Küttingerstraße 21
D-5000 CH-Aarau

Tel:
Fax:
Web:

---

Privat:






Thematische Schwerpunkte

Wanderungsgeschichte, Schweizerische und brasilianische Sozialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts,Geschlechtergeschichte, Feministische Theorie, Wissenschaftsgeschichte.

Geographische Schwerpunkte

Schweiz, Brasilien

Geburtsdatum, -ort

01.05.1951 Bolligen

Beruflicher Werdegang

1977 lic. phil.I (Geschichte, Wirtschaftsgeschichte, Portugiesisch), U Zürich; 1981 Dr.phil.I, U Zürich; ProjektSchweiz. Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung imBereich Schweiz. Frauengeschichte.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

AHILA; AGGS; SGWG; Schweizer Gesellschaft f

Gesprochene Sprachen

Franz

Gelesene Sprachen

Franz

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • Emigration suisse en Amérique latine (1815-1939). Essai bibliographique. Chevenez 1975 (zus. mit M. Nicoulin). 1975
  • Schweizer statt Sklaven. Schweizerische Auswanderer in den Kaffeeplantagen von São Paulo (1852-1866). Stuttgart 1985 (Beiträge zur Kolonial- und Überseegeschichte. 29), 466 S. 1985


Aufsätze

  • Schaffhauser Auswanderer in Joinville, Brasilien, in: Schaffhauser Beiträge für Geschichte (1983)60, S. 138-168. 1983
  • Schweizerische Kolonisten und die liberale Entwicklungsideologie in Brasilien, aus: P. Hablützel, H.W. Tobler, A. Wirz (Hg.), Historische Prägung und politische Herausforderung. Festschrift zum 60. Geburtstag von Rudolf von Albertini. Wiesbaden 1983, S. 173-194. 1983
  • Die Rolle der Frau im schweizerischen Auswanderungsprozeß, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte (1984)34,S.363-369. 1984
  • Schweizerische Auswanderer und Auswanderungspolitik im 19. Jahrhundert: Die Kolonie Moniz in Bahia 1873, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (1986)73,S.216-232. 1986
  • Suiça, in: Alberto Filippi (Hg.), Bolivar y Europa en las cronicas, el pensamiento politico y la historigrafia. Caracas: Comité ejecutivo del bicentenario de Simon Bolivar 1986. S.1037-1056. 1986
  • Zu Stand und Aufgaben schweizerischer historischer Wanderungsforschung, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte (1987)37, S. 303-332 (zus. mit anderen). 1987
  • Schweizerische Kaufleute in Brasilien im 19. Jahrhundert, in: JbLA. Köln/Wien (1988)25, S. 141-167. 1988
  • Auf der Suche nach Brot und Freiheit: Die Auswanderung aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (bis 1933), aus D. Briesemeister et.al. (Hg.), Begegnungen, Beziehungen, Bilder. Lateinamerika in Deutschland 1492-1992. 2 Bde. Frankfurt/M. 1992. 1992
  • Als die Schweiz zur Emigration veranlasste.... Auswanderung aus der Schweiz im 19. Jahrhundert, in: Simone Prodolliet (Hg.), Blickwechsel. Die multikulturelle Schweiz an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. Luzern 1998, S.95-103. 1998
  • (Mithg.) Das Eigene und das Fremde. Festschrift für Urs Bitterli. Zürich 2000 (zus. mit Urs Faes). 2000
  • (Mithg.) Als Kaufmann in Pernambuco, 1888-1891. Ein Reisebericht mit Bildern aus Brasilien. Zürich 2001 (zus. mit Beat Kleiner). 2001
  • (Mithg.) Der Traum vom Glück. Schweizer Auswanderung auf brasilianische Kaffeeplantagen 1852-1888. Baden 2003 (zus. mit Eva Dietrich und Roman Rossfeld). 2003
  • Ausgebeutet im Paradies: Schweizerinnen und Schweizer als Arbeitskräfte auf brasilianischen Kaffeeplantagen, 1852-1888, in: Eva Dietrich, Roman Rossfeld, Béatrice Ziegler (Hg.), Der Traum vom Glück. Schweizer Auswanderung auf brasilianische Kaffeeplantagen 1852-1888. Baden 2003, S. 41-58. 2003


Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009