Andritzky, Dr. Walter

Aus cibera ForscherWiki
Version vom 14. April 2009, 11:29 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail: neteshama@aol.com

Institutsleiter

Kopernikusstr. 55
40225 Düsseldorf

Tel: 02 11 -34 56 27
Fax: 02 11 -34 56 28
Web: 02 11 -34 56 28

---

Privat:

Kopernikusstr. 55
40225 Duesseldorf
Deutschland
02 11 / 3 45 61 9

02 11 / 3 45 62 8

Thematische Schwerpunkte

Ethnomedizin, Kulturanthropologie, Ethnopsychiatrie, Gesundheitswesen, Rechtspsychologie.

Geographische Schwerpunkte

Andenländer, Oberes Amazonasgebiet, Peru

Geburtsdatum, -ort

16.09.1950 Gummersbach

Beruflicher Werdegang

1974 Dipl.Soz.; 1976 Dr.phil; ab 1976 WissMitarb., Inst. für Zukunftsforschung (IFZ), Berlin; 1980 Dipl.Psych.;ab 1988 WissMitarb., U Köln; ab 1990 Psychotherapeut Nervenklinik Remscheid;ab 1991 WissMitarb., U Düsseldorf; Seit 98 Psychologische PraxisManagementberatung, Coaching, Psychologischer Sachverständiger anFamiliengerichten, kulturvergleichende Therapieforschung.

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Internationales Institut f

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Heilkundezentrum ‚Sacha Mama’ in Iquitos/Peru.

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • Schamanismus und rituelles Heilen im Alten Peru. Berlin: Zerling 1989, 2 Bde. 526 S. 1989
  • Traditionelle Psychotherapie und Schamanismus in Peru. Berlin: VWB-Verlag 1999. 1999
  • Schamanische Heilgeheimnisse. Bergisch-Gladbach: Bastei-Lübbe 1999. 1999


Aufsätze

  • Aufbau und Funktion der Balsaboote aus Chimu am Titicacasee, in: Baessler Archiv N.F. 32(1986), S. 217-227. 1986
  • Taquile, isla de paz. Ritos y danzas del lago Titicaca, in: Humboldt 91(1987), S. 70-79. 1987
  • Balsaboote des Titicacasees, in: Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte. Bd. 8. Berlin 1987. 1987
  • Balsaflöße der peruanischen Nordküste einst und heute, in: Baessler Archiv N.F. 35(1987), S. 1-16. 1987
  • Peruanische Volksheiler während der spanisch-kolonialen Inquisition, in: Anthropos 82(1987), S. 543-566. 1987
  • Ethnopsychologische Aspekte des Heilrituals mit ayahuasca (Banisteriopsis caapi Spp) unter besonderer Berücksichtigung der Piro (Ostperu), in: Anthropos 84(1989), S. 177-201. 1989
  • Kulturvergleichende Psychotherapieforschung. Inhalte, praktische Relevanz und Methodenprobleme einer künftigen psychologische Disziplin, in: Integrative Therapie (1989)15, S. 194-230. 1989
  • Konzepte für eine Kulturvergleichende Therapieforschung. Probleme der Effektivität, der Vergleichbarkeit und Übertragbarkeit ethnischer Heilmethoden, aus: W. Andritzky. (Hg), Jb. für Transkulturelle Medizin und Psychotherapie 1990. Berlin 1991, S. 15-66. 1990
  • Psychosoziale Wirkfaktoren in magisch-religiösen Heilritualen: das mesa-Ritual (Nord-Peru), aus: N.J. Albrecht, B.J. Lüken, R. Wiedersheim (Hg.), Traditionelle Heilsysteme. Ihre Bedeutung für die Gesundheitsversorgung in Asien, Afrika und Lateinamerika. Saarbrücken 1991. 1991
  • Traditionelle Heilrituale als psychosoziale Krisenintervention. Fallvignetten aus Peru, in: H. Riquelme (Hg.), Andere Wirklichkeiten - andere Zugänge. Studien zur transkulturellen Psychiatrie und Psychologie in Lateinamerika Frankfurt/M.: Vervuert 1992, S. 71-105. 1992
  • Medicina neotradicional en el Peru, in: Desarollo y Cooperación (Deutsche Stiftung für Internationale Entwicklung) 6(1992), S. 18-20. 1992
  • Musik, Gesang und Tanz in der traditionellen andinen Medizin, in: Baumann, M. (Hg.), Kosmos der Anden. Weltbild und Symbolik indianischer Tradition in Südamerika (). Köln: Diederichs 1994, S.359-401. 1994
  • Sakrale Heilpflanzen, Kreativität und Kultur: indigene Malerei, Gold- und Keramikkunst in Peru und Kolumbien, in: Curare 18(1995), S. 373-393. 1995
  • Geisterglaube und empirische Heilkunst in alten Schriftkulturen, in: D. Eigner & R. v. Quekelberghe (Hg.), Jahrbuch für Transkulturelle Medizin und Psychotherapie 1994 Berlin: VWB-Verlag 1996, S. 113-152. 1996
  • Narratives Drama: Zur Kriseninterventionstechnik eines Volksheilers in Lima/Peru, in: W. Andritzky (Hg.), Ethnopsychotherapie. Jahrbuch für Transkulturelle Medizin und Psychotherapie 1993. Berlin: VWB-Verlag 1996, S. 191-236. 1993
  • Kultur und Kunst als ‚Übergangsobjekte": Kulturell integrierter Gebrauch von Ayahuasca und San Pedro in Peru und Kolumbien, in: F.-T. Gottwald, Ch. Rätsch (Hg.), Schamanische Wissenschaften. München: Diederichs 1998, S. 205-225. 1998


Rezensionen


Sonstiges

  • ca. 40 populärwiss. Darst. der Ergebnisse von Projekten.




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009