Puchegger-Ebner, Mag. Dr. Evelyne.

Aus cibera ForscherWiki
Version vom 28. September 2009, 14:45 Uhr von Felix Haupts (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Campos de investigación: Kultur- und Sozialanthropologie, Ethnologie

Dirección

E-Mail: evelyne.puchegger-ebner@univie.ac.at


Universität Wien
Universitätsstraße 7
A-1010 Wien

Tel: 0043-1-42 77 485 27
Fax:
Web:

---

Dirección particular:

Lackiererg. 5/10a
A-1090 Wien

+43 1 408 18 80

+43 1 408 18 81

Campos de investigación

Konzepte und Theorien der feministischen Anthropologie, der Frauen- und Geschlechterforschung; Kosmovision, Weltsicht und Ideologien-Bildung; Visuelle Anthropologie; Theorien und Konzepte zu sozialen Bewegungen und Praktiken, sowie zu Macht und Herrschaft; Anthropology of Violence

Región / país

Generell: Mexiko; Spezifisch: La frontera (NW-Mexiko und SW-USA)

Fecha de nacimiento, Lugar de nacimiento

24.12.1951, Wiener Neustadt, Österreich

Historial profesional

1970-1976 Dolmetschstudium (Englisch, Schwedisch); 1977-1996 (freiberufliche) Übersetzerin und Werbetexterin; 1983: Ausbildung zur Film-Archivarin; 1984: Ausbildung zur Regie-Assistentin und Regisseurin bei RPV-Video; 1985-1991 Regie-Assistentin (Werbefilme) und Filmschaffende im Dokumentarbereich; 1992-2001 Studium der Völkerkunde; 2001 - 2004 Doktoratsstudium, U Wien; 2005 Dr. phil. (Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Elke Mader/Prof. Christian Feest); seit 1996 Projektmanagment, sowie freiberuflich als Autorin, Wissenschaftlerin, Gastreferentin.

Pertenencia a asociaciones científicas

EASA - European Association of Social Anthropologists; ARGE ÖLAF - Österreichische Lateinamerika-Forschung; IWK - Institut für Wissenschaft und Kunst; Las Americas (Diskussions- und Arbeitsforum zur Kultur und Sozialanthropologie Lateinamerikas) am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien; Österreichische ethno-medizinische Gesellschaft

Idiomas que habla

Englisch, Schwedisch, Spanisch

Idiomas que lee

Englisch, Schwedisch, Spanisch, Grundkenntnisse in Französisch und Tarahumar

Docencia

Trabajos académicos dirigidos

Proyectos de investigación actuales

'Zwischenwelten': Wissenschaftliche Auswertung des Film-/Videomaterials von synkretistischen Festen in der Sierra Tarahumara, sowie dessen Gestaltung als visuelle Dokumentation..

Cooperación con instituciones iberoamericanas

Asesoramiento/Colaboración en comités

Publicaciones (selección)

Series de publicación


Revistas


Monografías

  • Gott ist hungrig – Zur Stellung der Frau bei den Tarahumara. Wien 2001 (Diplomarbeit zur Erlangung des Magistergrades an der Grund- und Integrativwissenschaftlichen Fakultät der U Wien, Ethnologie). Online Publikation: 2004 http://www.lateinamerika-studien.at/content/lehrgang/strobl_02/pdf/puchegger_tarahumara.pdf


Artículos

  • Kultische Nutzung von Mais. Die Tesgüinada der Tarahumara und ihre Bedeutung für die soziale Stellung der Frauen, in: Ingruber, Kaller-Dietrich (Hg.), Mais. Geschichte und Nutzung einer Kulturpflanze. Frankfurt/M u. Wien: Brandes & Apsel/Südwind 2001, S. 161-182. 2001
  • Das Bier der Götter. Die Tarahumara und die soziale Stellung der Frau, in: Americas - Zeitschrift für Kontinentalamerika und die Karibik. Wien: KONAK-Wien Bd. 17, 5. Jg. (2001) Nr.1, S. 7-56. 2001
  • Uniendo Fronteras - Violence and Non-Violence – two strategies for demarcating and crossing boundaries on the Mexican / US American borderline, in: Feest (Hg.), European Review of Native American Studies. Frankfurt/M. 16 (2002) 2. 2002
  • Narcocultura - Drogenökonomie oder Manifest ethnischer Identität? Zur Drogenproblematik an der mexikanisch-USamerikanischen Grenze, in: Americas - Zeitschrift für Kontinentalamerika und die Karibik. Wien: KONAK-Wien Bd. 25, 7. Jg. (2003) Nr.1, S. 69-110. 2003
  • Narcocultura - Drogenökonomie oder Manifest ethnischer Identität? Eine mestizische Kultur der Gewalt, in: Americas - Zeitschrift für Kontinentalamerika und die Karibik. Wien: KONAK-Wien Bd 26, 7. Jg. (2003) Nr.2, S. 7-56. 2003
  • Crossing frontiers: 24th Annual Convention of the American Indian Workshop: Indian Stories, Indian Histories (Turin/Italien 8.- 10. Mai 2003), in: Zeitung für Zeitgeschehen und Gegenwartskultur in und aus Kontinentalamerika und der Karibik. Wien: KONAK-Wien 7. Jg. (2003 ) 32, S. 19f. 2003
  • Why Deer Meat is Tender. On Gender Relations in Tarahumara Society, in: Prinz (Hg.), Ven. Viennese Ethnomedicine Newsletter. Wien Vol. VI (2003) No. 1. 2003
  • Gewalt/losigkeit und ihre sozio-politischen Kontexte – Am Beispiel Sierra Tarahumara/Mexiko. Macht und Gewalt in staatenlosen Gesellschaften, in: Americas - Zeitschrift für Kontinentalamerika und die Karibik. Wien: KONAK-Wien Bd. 29, 8. Jg. (2004) Nr.1, S. 7-60. 2004


Recensiones

  • Schriek, Schmuhl (Hg.): "Das andere Mexiko", in: Gesellschaft für bedrohte Völker - Österreich. Wien: Bedrohte Völker Nr. 56 (1999). 1999


Misceláneos

  • Wissenschaftliche Film-Produktion: Gott ist Mann und Frau - Ein Frühlingsfest in der Sierra Tarahumara / Chihuahua / Mexiko (Gestaltung, Regie). 2004
  • Die duale Gottheit - Zum Geschlechter-Verhältnis im Weltbild der Tarahumara. Onlinepublikation: 2003 http//www.lateinamerika-studien.at/content/lehrgang/strobl_02/strobl- 333.htlm
  • Verwendung traditioneller Techniken zur Herstellung von Kunsthandwerk bei den Tarahumara. Onlinepublikation: 2003 http//www.lateinamerika-studien.at/content/richmedia/kunsthandwerk.html
  • Mais (Zea mays) bestimmt die Tarahumara-Welt und Geschlechterbeziehungen. Onlinepublikation: 2003 http//www.lateinamerika-studien.at/content/richmedia/mais.html
  • Maisbierfest (tesgüinada) in Kwechi. Zur Parallelität von menschlicher Entgrenzung und Kommunikation mit den Gottheiten. Onlinepublikation: 2003 http//www.lateinamerika-studien.at/content/richmedia/maisbierfest.html
  • Gendered Myths – Zum Bild des Weiblichen im Mythos der Tarahumara. Onlinepublikation: 2004 http://www.lai.at/wissenschaft/arge/jahrestagung/2004/ak2/files/abstracts_ak2.pdf
  • "Zwischenwelten": Wissenschaftliche Auswertung des Film-/Videomaterials von synkretistischen Festen in der Sierra Tarahumara, sowie dessen Gestaltung als visuelle Dokumentation. 2007




Última actualización: 15.04.2009