Putz, Ass.-Prof. Dr. Gertraud: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Geographische Schwerpunkte)
(Adresse)
Zeile 6: Zeile 6:
 
<div style="background:#F9F9F9; border:2px solid #F7CE48; margin:10px; padding:10px; padding-top:0px;">  
 
<div style="background:#F9F9F9; border:2px solid #F7CE48; margin:10px; padding:10px; padding-top:0px;">  
 
<!-- Adressangaben -->  
 
<!-- Adressangaben -->  
gertraud.putz@sbg.ac.at<br>  
+
E-Mail: [mailto:gertraud.putz@sbg.ac.at gertraud.putz@sbg.ac.at]<br>  
  
 
<br>  
 
<br>  
Zeile 23: Zeile 23:
  
 
<br>  
 
<br>  
<br> </div>  
+
<br> </div>
  
 
==== Thematische Schwerpunkte ====  
 
==== Thematische Schwerpunkte ====  

Version vom 8. Juni 2009, 11:45 Uhr

Fachgebiete:

Adresse

E-Mail: gertraud.putz@sbg.ac.at


Universität Salzburg
Universitätsplatz 1
5020 Salzburg
Austria

Tel:
Fax:
Web:

---

Privat:



Thematische Schwerpunkte

Menschenrechte, Kirche und Staat, Macht, Gewalt, Autorität, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit, Kirche und Gesellschaft, Religion, Sozialethik, Recht, Verfassung, Verwaltung, Theologie

Geographische Schwerpunkte

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

1980 Mag. der Theologie; 1982 Dr. der Theologie; 05/1980-05/82 Wiss. Assistentin am Internat. Forschungszentrum für Grundfragen der Wissenschaften in Salzburg.; 1982-92 Assistentin am Inst. für Christl. Gesellschaftslehre der Univ. Salzburg

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Görres-Gesellschaft, Görres Kreis (Wirtschaftsethik), Österr. Liga f. Menschenrechte; Amnesty International

Gesprochene Sprachen

Englisch, Französisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Französisch

Lehrtätigkeit

seit 1982 in Salzburg

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

unregelmässig bei diversen Organisationen und Privatpersonen

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

(1991), Christentum und Menschenrechte, Innsbruck (1991), Christentum und Menschenrechte, Innsbruck


Aufsätze



Rezensionen


Sonstiges




Letzte Aktualisierung: 20.04.2009