Riese, Prof.Dr. Berthold.

Aus cibera ForscherWiki
Version vom 7. Juli 2009, 16:08 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (Publicaciones (selección))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Campos de investigación: Archaeologie, Ethnologie, Geschichte

Dirección

E-Mail: iae@uni-bonn.de briese@uni-bonn.de

Geschäftsführender Direktor
Institut für Altamerikanistik und Ethnologie - Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Oxfordstraße 15
D-53111 Bonn

Tel: 0228 73 4414
Fax: 0228 73 4385
Web:

---

Dirección particular:

Simrockallee 20A
53173 Bonn
Deutschland
02 28 / 61 68 13

0228 / 9359260

Campos de investigación

Schriftsysteme, Ikonographie, Ethnohistorie, Sozialgeschichte, Forschungsgeschichte.

Región / país

Mexiko, Kalifornien, China

Fecha de nacimiento, Lugar de nacimiento

30.03.1944 Waldshut

Historial profesional

1963-71 Studium (Ethnologie, Prähistorie, Altamerikanistik); 1971 Dr.phil.; 1971-72 WissAngest. im SFB 14,Hamburg; 197276 U Hamburg; 1976-77 Privatgelehrter, 1978-79 Archäologe,Honduras; 1983 Habil., U Freiburg; 1983-89 Prof., FU Berlin; seit 1989 UBonn.

Pertenencia a asociaciones científicas

Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte.

Idiomas que habla

Englisch, Spanisch, Französisch

Idiomas que lee

Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Lateinisch, Aztekisch, Cahuilla.

Docencia

Trabajos académicos dirigidos

Proyectos de investigación actuales

Cooperación con instituciones iberoamericanas

Instituto Nacional de Antropología e Historia de México.

Asesoramiento/Colaboración en comités

Gutachter für das "Endowment for the Humanities", Washington, D.C.; Leiter des Biographischen Archivs zur Anthropologie.

Publicaciones (selección)

Series de publicación

  • Materialien der Maya-Inschriften Dokumentation.
  • Mitteilungen der Berliner Gesellschaft fuer Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte.
  • Acta Mesoamericana.


Revistas


Monografías

  • Die Maya. Geschichte, Kultur, Religion. München: C.H. Beck (auch spanische und italienische Ausgaben). 1995
  • Ethnographische Dokumente aus Neuspanien. Stuttgart: Steiner 1986. 1986
  • Indianische Handschriften und Berliner forscher. Berlin: Freie Universität 1988. 1988
  • Ortsnamenlexikon der Moskito-Küste. Sankt Augustin: Academia Verlag 1997. 1997
  • Einführung in die Indianersprachen. Bonn: Eigenverlag des Verfassers 2001. 2001
  • Wilhelm von Humboldt, Mexicanische Grammatik. Bonn: Verlag des Heausgebers 2003, 109 S. 2003
  • Crónica Mexicayotl. Sankt Augustin: Anthropos Institut 2004, 425 S. 2004
  • Machu Picchu. München: C.H. Beck 2004. 2004
  • Cronica Mexicayotl. Sankt Augustin 2004
  • Aztekische Schöpfungs- und Stamesgeschichte. Münster 2007
  • Berthold Riese u.a., Guang yi wen zi yan jiu (in chinesischer Schrift und Sprache) 2008


Artículos

  • Kulturelle Aspekte indianischer Gewalt im Kastenkrieg in Yukatan, in: Jahrbuch für Geschichte von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft Lateinamerikas. Köln/Wien 15(1978), S. 29-41. 1978
  • Katun-Altersangaben in klassischen Maya-Inschriften, in: Baessler-Archiv. Berlin NF 28(1980), S. 155-180. 1980
  • Copán, Structure 11, in Baessler-Archiv. Berlin NF 39(1992). 1992


Recensiones


Misceláneos

  • Kalender der Alexander-von-Humboldt-Stiftung 1991. 1991
  • Mitwirkung an diversen Fernsehfilmen über die Azteken und die Maya.
  • Vermittlung altamerikanistischer Forschungsergebnisse nach China ca. 2006
  • Entzifferung der Maya-Schrift (kein Abschlusstermin)
  • Kritische Editionen indianischer Quellen zur Geschichte Zentralmexikos (kein Abschlusstermin)




Última actualización: 07.07.2009