Silber, PD Dr. habil. Stefan: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Publikationen (Auswahl))
(Publikationen (Auswahl))
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 148: Zeile 148:
 
*Margit Eckholt / Stefan Silber: Heute in der Stadt den Glauben leben. Die lateinamerikanischen Großstädte und die aktuellen Veränderungsprozesse in Gesellschaft, Kultur und Religion. Schlussdokument des internationalen Forschungsprojektes, hg. von der Wissenschaftlichen Arbeitsgruppe für weltkirchliche Aufgaben der Deutschen Bischofskonferenz (Forschungsergebnisse 5), Bonn 2013
 
*Margit Eckholt / Stefan Silber: Heute in der Stadt den Glauben leben. Die lateinamerikanischen Großstädte und die aktuellen Veränderungsprozesse in Gesellschaft, Kultur und Religion. Schlussdokument des internationalen Forschungsprojektes, hg. von der Wissenschaftlichen Arbeitsgruppe für weltkirchliche Aufgaben der Deutschen Bischofskonferenz (Forschungsergebnisse 5), Bonn 2013
 
*Stefan Silber: Die Befreiung der Kulturen. Der Beitrag Juan Luis Segundos zur Theologie der inkulturierten Evangelisierung (Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie 27). Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang 2002
 
*Stefan Silber: Die Befreiung der Kulturen. Der Beitrag Juan Luis Segundos zur Theologie der inkulturierten Evangelisierung (Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie 27). Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang 2002
*Stefan Silber: Spiritualität schafft Befreiung. Der Entwurf christlicher Existenz bei Juan Luis Segundo (Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie 10). Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang 1992</nowiki>
+
*Stefan Aulbach: Spiritualität schafft Befreiung. Der Entwurf christlicher Existenz bei Juan Luis Segundo (Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie 10). Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang 1992</nowiki>
  
  

Aktuelle Version vom 24. März 2020, 08:40 Uhr

Fachgebiete: Kirche, Religion, Theologie

Adresse

E-Mail: stefansilber@gmx.de

Professor für Didaktik der Theologie im Fernstudium mit Schwerpunkt Systematische Theologie
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Paderborn
Tel:
Fax:
Web:KatHO Paderborn
Plattform Theologie der Befreiung ---

Privat:
http://www.stefansilber.wordpress.com/


Thematische Schwerpunkte

Theologie der Befreiung; Dialog der Religionen; Interkultureller Dialog; Indigene Religionen, indianische Kulturen; Kirchen
Gesellschaft und Kirche in Bolivien
Großstädte, Megastädte, Kirchen und Pastoral in der Megastadt
postkoloniale Studien, postkoloniale Theologie

Geographische Schwerpunkte

Bolivien, Andenstaaten, Mittelamerika
Buenos Aires, Santiago, Lima, Bogotá, México DF, Amazonas

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

  • 1985-1990 Studium der Diplom-Theologie (Würzburg)
  • 1992-1997 Ausbildung zum Pastoralreferenten
  • 1992-2018 Pastoralassisten/-referent in der Diözese Würzburg
  • 1997-2002 Theologische Erwachsenenbildung in der Diözese Potosí (Bolivien)
  • 2001 Promotion zum Dr. theol. (Univ. Würzburg)
  • 2011-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsprojekt "Pastoral Urbana" der Universität Osnabrück
  • 2015 Habilitation mit Lehrbefähigung in Fundamentaltheologie (Univ. Osnabrück)
  • 2015-2018: Privatdozent an der Universität Osnabrück
  • Seit 2018: Professor für Didaktik der Theologie im Fernstudium mit Schwerpunkt Systematische Theologie

an der Katholische Hochschulen Nordrhein-Westfalen, Abteilung Paderborn

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Quechua

Gelesene Sprachen

Deutsch, Spanisch, Englisch, Quechua, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Latein, Griechisch

Auszeichnungen

  • 2017 Erwin-Kräutler-Preis für kontextuelle Theologie und interreligiösen Dialog (Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Universität Salzburg) für die Habilitationsschrift „Pluralität, Fragmente, Zeichen der Zeit“.

Lehrtätigkeit

Lehrtätigkeit am Fachbereich Theologie der Katholischen Hochschule NRW

  • Entwicklung, Erstellung und Begleitung der Online-Lehr/Lernmodule in ILIAS im Bereich Systematische Theologie für den Studiengang Religionspädagogik B.A. (Methodenlehre, Offenbarung, *Christologie, Trinitätslehre, Ekklesiologie, Theologie der Religionen, Eschatologie, Gnadenlehre u.a.)
  • Gestaltung von Lehrveranstaltungen während der Präsenzwochen
  • Begleitung von Bachelorarbeiten

Lehrtätigkeit an der Universität Osnabrück:

  • WS 2017/18: Mit fremden Federn. Theologien von außerhalb Europas (Seminar, geplant)
  • WS 2016/17: Merengue, Machos und Märtyrer. Vielfalt und Bedeutung der lateinamerikanischen Theologien heute (Seminar)
  • 2012 (gemeinsam mit Prof. Dr. M. Eckholt): „Gott wohnt in der Stadt“. Die Megastädte fordern die katholische Theologie heraus (Seminar)
  • 2012 (gemeinsam mit Prof. Dr. M. Eckholt): II Encuentro-Taller dentro del Proyecto Internacional e Interdisciplinario „Pastoral Urbana“, Porto Alegre/Brasilien
  • 2011 (gemeinsam mit Prof. Dr. M. Eckholt): Pastoral Urbana: Desafíos de los actuales procesos de transformación en las grandes ciudades latinoamericanas para la pastoral, Werkstatttagung in Montevideo/Uruguay

Lehraufträge:

  • 2018 (Gastprofessur): Facultad de Teología “San Pablo” / Instituto Latinoamericano de Misionología, Cochabamba (Bolivien): Introducción a los estudios y teologías postcoloniales (Förderung durch den DAAD)
  • 2017: (Gastprofessur:) Universidad Centroamericana, San Salvador (El Salvador): Estudios poscoloniales y decoloniales, teologías poscoloniales
  • 2014: Facultad de Teología “San Pablo” / Instituto Latinoamericano de Misionología, Cochabamba (Bolivien): “El pacto de las catacumbas dentro del Concilio Vaticano II”
  • 2012: Katholische Stiftungsfachhochschule München: Einführung in die Praxis der Bibelpastoral
  • 2011: Universität Salzburg / Systematische Theologie: „Parteilich, plural, lebendig. Neuaufbrüche der Theologie der Befreiung in Lateinamerika“
  • 2011: Universität Frankfurt / Fundamentaltheologie: „Parteilich, plural, lebendig. Neuaufbrüche der Theologie der Befreiung in Lateinamerika“

Vortragstätigkeit

Lehrtätigkeit im Rahmen von “Theologie im Fernkurs”:

  • 2015: Die Menschenrechte im Zeugnis der Heiligen Schrift
  • 2014: Grundlagen und Kennzeichen einer Kirche der Armen
  • 2010: Prophetie im Ersten Testament
  • 2008: Grundlagen für Liturgie in der Bibel und im II. Vatikanischen Konzil
  • 2007: Buße und Umkehr im Neuen Testament
  • 2003: Methoden praktischer Bibelarbeit
  • 2003: Frieden und Versöhnung im Neuen Testament

Lehrtätigkeit im Rahmen der Mitarbeit in der Diözese Potosí

  • 1998-2002: Gründung, Aufbau und Leitung des Diözesanen Katechistenzentrums: Konzepterstellung und Durchführung von Kursen
  • 1999-2002: Aufbau, Leitung und Durchführung der Ausbildungs- und Fortbildungskurse für Ständige Diakone in der Diözese Potosí
  • 1998: Planung, Gestaltung und Durchführung des Pastoralkurses im Priesterseminar “Juan XXIII” der Diözese Potosí
  • Vortragstätigkeit auf nationaler Ebene (u.a. Bolivianische Bischofskonferenz)

Laufende Forschungsprojekte

  • Aktuelle Entwicklungen in der Theologie der Befreiung
  • Indigene Theologien in Lateinamerika
  • Großstädte und Großstadtpastoral
  • Sprachfähigkeit der Theologie in der (post-)säkularen Gesellschaft. Linguistische und kommunikationstheoretische Herausforderungen
  • Postkoloniale Studien, dekoloniale Wende, Epistemologien des Südens und Theologien, die sich daran orientieren als aktuelle Herausforderungen für die Fundamentaltheologie
  • Das Pontifikat von Papst Franziskus. Das Apostolische Schreiben Evangelii Gaudium. Die Enzyklika Laudato Si‘. Die Bischofssynode für Amazonien
  • Gesellschaft im Wandel: Herausforderungen für eine pastorale und missionarische Bekehrung der Kirche in Deutschland und in Lateinamerika. Soziologie, Kulturen und Religionen der Megastädte
  • Bibelhermeneutik, Wege der Interpretation der Bibel, die Bibel als theologischer Ort.
  • Digitale Lehre in der Theologie, Theologie des Virtuellen

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

  • Instituto Superior Ecuménico Andino de Teología, La Paz, Bolivien;
  • Secretariado de Culturas / Conferencia Episcopal de Bolivia, La Paz, Bolivien.
  • Ökumenische Vereinigung der Theologen und Theologinnen der Dritten Welt (EATWOT)
  • Welt-Forum Theologie und Befreiung (FMTL) (PUCP Porto Alegre)
  • Universidad Centroamericana (UCA) in San Salvador
  • Instituto Latinoamericano de Misionología, Cochabamba (Bolivien)
  • Articulación Ecuménica Latinoamericana de Pastoral Indígena“ (AELAPI)
  • CELAM

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

  • Asesor del Departamento de Cultura y Educación del CELAM (2011-2015)
  • Fachkonferenz "Interreligiöse/interkulturelle Bildung" der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke und der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung
  • Koordinationskreis der Plattform „Theologie der Befreiung“
  • Theologischer Beirat von Adveniat (2004-2012)

Publikationen (Auswahl)

Periodika

  • Plattform Theologie der Befreiung
  • Panorama, Intercultural Journal of Interdisciplinary Ethical and Religious Studies for Responsible Research

Monographien

  • Judith Gruber / Sebastian Pittl / Stefan Silber / Christian Tauchner (Hg.): Identitäre Versuchungen. Identitätsverhandlungen zwischen Emanzipation und Herrschaft. Identitary Temptations. Identity Negotiations between Emancipation and Hegemony (CONCORDIA Monographien 73), Aachen: Verlag Mainz 2019
  • Stefan Silber: Kirche, die aus sich herausgeht. Auf dem Weg der pastoralen Umkehr, Würzburg: Echter 2018
  • Stefan Silber: Poscolonialismo. Introducción a los estudios y las teologías poscoloniales (El tiempo que no perece 3), Cochabamba: Itinerarios/CMMAL 2018
  • Stefan Silber / José María Vigil (eds.): Liberation Theology in Europe / La Teología de la Liberación en Europa. Voices 40 (2017) 2, November-December
  • Stefan Silber: Pluralität, Fragmente, Zeichen der Zeit. Aktuelle fundamentaltheologische Herausforderungen aus der Perspektive der lateinamerikanischen Theologie der Befreiung (Salz­burger Theologische Studien 58, interkulturell 19), Innsbruck/Wien: Tyrolia 2017
  • Stefan Silber: Fermento de otro mundo posible. Reflexiones sobre la Iglesia y Dios en el mundo de hoy, Sailauf: Lulu 2014
  • Margit Eckholt / Stefan Silber (Hg.): Vivir la Fe en la ciudad hoy. Las grandes ciudades latinoamericanas y los actuales procesos de transformación social, cultural y religiosa 2 Bde., México: San Pablo 2014
  • Margit Eckholt / Stefan Silber (Hg.): Glauben in der Großstadt. Die lateinamerikanischen Städte und die Pastoral, Ostfildern: Grünewald-Verlag 2014
  • Margit Eckholt / Stefan Silber (Hg.): Pastoral Urbana. Las grandes ciudades latinoamericanas y los actuales procesos de transformación sociales, culturales y religiosos. Desafíos para la Iglesia católica y su Pastoral. Resultados de los grupos de investigación locales (CD-Rom) Osnabrück 2013
  • Margit Eckholt / Stefan Silber: Heute in der Stadt den Glauben leben. Die lateinamerikanischen Großstädte und die aktuellen Veränderungsprozesse in Gesellschaft, Kultur und Religion. Schlussdokument des internationalen Forschungsprojektes, hg. von der Wissenschaftlichen Arbeitsgruppe für weltkirchliche Aufgaben der Deutschen Bischofskonferenz (Forschungsergebnisse 5), Bonn 2013
  • Stefan Silber: Die Befreiung der Kulturen. Der Beitrag Juan Luis Segundos zur Theologie der inkulturierten Evangelisierung (Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie 27). Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang 2002
  • Stefan Aulbach: Spiritualität schafft Befreiung. Der Entwurf christlicher Existenz bei Juan Luis Segundo (Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie 10). Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang 1992</nowiki>


Aufsätze

  • Amazonien: ein Aufruf zur pastoralen Umkehr, in: https://www.feinschwarz.net/amazonien-ein-aufruf-zur-pastoralen-umkehr/ [5. Dezember 2019]
  • Der Schrei meines Volkes. Befreiungstheologische relecturas der Exoduserzählung, in: Welt und Umwelt der Bibel 24 (2019) 2/92, 56-57
  • Eine Kirche mit amazonischem Gesicht. Die Bischofssynode zu Amazonien auf der Suche nach einer Antwort auf die Zeichen der Zeit, in: https://www.feinschwarz.net/eine-kirche-mit-amazonischem-gesicht/ [13. September 2019]
  • Fragmentierte Identitäten. Befreiungstheologische und postkoloniale Explorationen, in: Judith Gruber / Sebastian Pittl / Stefan Silber / Christian Tauchner (Hg.): Identitäre Versuchungen. Identitätsverhandlungen zwischen Emanzipation und Herrschaft. Identitary Temptations. Identity Negotiations between Emancipation and Hegemony (CONCORDIA Monographien 73), Aachen: Verlag Mainz 2019, 115-123 und in: Salzburger Theologische Zeitschrift 23 (2019) 1, [im Druck]
  • [erweiterte englische Version] Fragmented Identities. Explorations from the Perspectives of Liberation Theologies and Postcolonial Studies, in: Louvain Studies 42 (2019) 3, 323-334
  • Keine blasse Theorie. Ordensleute kennen aus eigener Erfahrung die „arme Kirche für die Armen“, in: Ordenskorrespondenz 60 (2019) 1, 479-485
  • Opción por los Pobres 4.0. Vigencia y transformaciones de la Opción por los Pobres en el mundo digital, in: Agenda Latinoamericana 2020, Panamá u.a. o.J. [2019], 44-46
  • [katalanische Übersetzung] Opció pels pobres 4.0. Vigència i transformacions de l’opció pels pobres en el món digital, in: Agenda Llatinoamericana mundial 2020, Girona: Comissió Agenda Llatinoamericana 2019, 44-46
  • Anstöße aus Brasilien für die Pastorale Umkehr in Deutschland, in: https://www.feinschwarz.net/anstoesse-aus-brasilien-fuer-die-pastorale-umkehr-in-deutschland/ [13. Juli 2018]
  • Armut: Elend und Verheißung. Ein systematisch-theologischer Umkehrruf, in: euangel (2018) 3 : https://www.euangel.de/ausgabe-3-2018/armut/armut-elend-und-verheissung/
  • Latin American Liberation Theology as a Transforming Political Theology. Diversity, Fragmentarity, Relevance, in: Interreligious Studies and Intercultural Theology 2 (2018) 2, 177-192
  • Lebendig und lebensnah. Warum interkulturelle Partnerschaften ein Gewinn sind, in: Forum Weltkirche 137 (2018) 5, 29-34
  • Macht und Theologie. Postkoloniale Kritiken hegemonialer Wissenschaft, in: Gunter Prüller-Jagenteufel / Rita Perintfalvi / Hans Schelkshorn (Hg.): Macht und Machtkritik. Beiträge aus feministisch-theologischer und befreiungstheologischer Perspektive. Dokumentation des 4. internationalen Workshops „Kontextuelle befreiende Theologien” (CONCORDIA Monographien 70), Aachen: Verlag Mainz 2018, 59-70
  • Versuchung Sprache, in: Hirschberg 71 (2018) 9, 536-541
  • Von der Bibel zum Katakombenpakt. Einblick in die Werkstatt der Gruppe „Kirche der Armen“, in: Norbert Arntz / Philipp Geitzhaus / Julia Lis (Hg.): Erinnern und Erneuern. Provokation aus den Katakomben (Edition-ITP-Kompass 22), Münster: ITP 2018, 107-127
  • Auf die Straße! Sozialpastoral als Selbstverwirklichung der Kirche, in: Lebendige Seelsorge 68 (2017) 5, 376-381
  • Creating Networks, Building Bridges. Experiences with the Reception of Liberation Theology in German Speaking Europe, in: Voices 40 (2017) 2, 65-75
  • [spanische Übersetzung] Creando redes, construyendo puentes. Experiencias con la recepción de la Teología de la Liberación en países europeos de lengua alemana, in: Voices 40 (2017) 2, 77-88
  • „Eine arme Kirche für die Armen“ (EG 198). Ekklesiologische Herausforderungen vom Katakombenpakt zu Evangelii Gaudium, in Salzburger Theologische Zeitschrift 21 (2017) 2, 310-325
  • Esperanza, crisis y movimiento. La Iglesia de los laicos en América Latina, in: Alternativas 23 (2017) 51, 123-144
  • Theologie in Bewegung(en). Zur Aktualität und Relevanz der lateinamerikanischen Befreiungstheologie, in: Dialogische Erziehung 21 (2017) 3-4, 13-18
  • [auch als:] Befreiungstheologie in Lateinamerika und Europa, in: Joachim Dabisch (Hg.): Die Welt im Film und Theologie in säkularer Welt. Zur Bedeutung Paulo Freires (Freire-Jahrbuch 20), Oldenburg: Paulo-Freire-Verlag 2018, 111-117
  • “Die Laien sind die Kirche.” (Pius XII.) Eine Interpretation der Volk-Gottes-Ekklesiologie des II. Vatikanischen Konzils aus der Sicht der Laien, in: Georg Bier / Stefan Silber: Laien, hg. von der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche (Gelbe Reihe), München: Wir sind Kirche 2016, 27-42
  • Die Revolution der Barmherzigkeit. Impulse aus der lateinamerikanischen Theologie der Befreiung, in: Theologisch-praktische Quartalschrift 164 (2016) 4, 348-356
  • Ermordet auf der Suche nach Leben, in: http://www.feinschwarz.net/ermordet-auf-der-suche-nach-leben/ [13. Oktober 2016]
  • Gottlos von Gott sprechen. Glaubwürdige Theologie in säkularer Gesellschaft. Antrittsvorlesung an der Universität Osnabrück, 27.06.2016, in: http://www.kath-theologie.uni-osnabrueck.de/fileadmin/PDF/Gottlos_von_Gott_sprechen.pdf und (gekürzt) in: http://www.feinschwarz.net/gottlos-von-gott-sprechen/ [1. Dezember 2016]
  • Gut leben im Reich Gottes. “Sumaj Kausay” als nichtchristliche Kontextualisierung der Botschaft Jesu, in: Mariano Delgado / Michael Sievernich / Klaus Vellguth (Hg.): Transformationen der Missionswissenschaft. Festschrift zum 100. Jahrgang der Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft, St. Ottilien: Eos 2016, Sonderband der ZMR 100 (2016) 68-75
  • Mensch sein heißt Familie sein. Herausforderungen der Familie in Lateinamerika, in: Forum Weltkirche 135 (2016) 2, 29-33
  • Gott auf der Straße. Ein Forschungsprojekt zur Großstadtpastoral in Lateinamerika, in: Amos International 9 (2015) 3, 19-25
  • Auf die Straße mit der Kirche! Evangelisierung und pastorale Umkehr in lateinamerikanischen Großstädten, in: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 98 (2014) 1-2, 52-64
  • Descubrir al Dios encubierto en las ciudades. Las transformaciones urbanas como signos de los tiempos para la Iglesia de hoy, in: Margit Eckholt / Stefan Silber (eds.): Vivir la Fe en la ciudad hoy. Las grandes ciudades latinoamericanas y los actuales procesos de transformación social, cultural y religiosa, Tomo II, México: Ediciones Paulinas 2014, 397-412
  • [portugiesische Übersetzung] Descobrir o Deus encoberto nas cidades. As transformações urbanas como sinais dos tempos para a Igreja de hoje, in: Brenda Carranza (ed.), Deus vive na cidade [in Vorbereitung]
  • [deutsche Übersetzung] Den versteckten Gott in den Städten entdecken. Urbane Transformationen als Zeichen der Zeit für die Kirche von heute, in: Margit Eckholt / Stefan Silber (Hg.): Glauben in Mega-Citys. Transformationsprozesse in lateinamerikanischen Großstädten und ihre Auswirkungen auf die Pastoral (Forum Weltkirche: Entwicklung und Frieden 14), Ostfildern: Grünewald-Verlag 2014, 288-302
  • Die Pluralität der Religionen und die Befreiung der Armen. Aspekte einer postkolonialen und befreiungstheologischen Kritik der Theologie der Religionen, in: Klaus Beurle (Hg.): Gott – einzig und vielfältig. Religionen im Dialog, Bd. 2: Gott überschreitet Grenzen, Würzburg: Echter 2014, 175-194
  • Entre hermanas. Apuntes para entender la crítica de los estudios poscoloniales a la Teología de la Liberación, in: Voices 37 (2014) 1, 163-174 und in: RELAT 433 : http://servicioskoinonia.org/relat/433.htm
  • [englische Übersetzung] Among Sisters. An Overview of the Critique of Liberation Theology by Postcolonial Studies, in: Voices 37 (2014) 1, 151-162 und in: RELAT 433e : http://servicioskoinonia.org/relat/433e.htm
  • Totgesagt und doch lebendig: Aktualität der Theologie der Befreiung in Lateinamerika, in: ET-Studies 5 (2014) 1, 139-149
  • „Wir verzichten für immer auf Reichtum.“ Dom Helder Camara und der Katakombenpakt „für eine dienende und arme Kirche“, in: Institut für Katholische Theologie (Hg.): Gesichter des Konzils. Eine Ringvorlesung zum Vaticanum II (1962-1965). Osnabrück [2014]: http://www.kath-theologie.uni-osnabrueck.de/fileadmin/PDF/Ringvorlesung_-_Gesichter_des_Konzils_SS_2013.pdf, 116-137
  • Zwischen Unterdrückung und Aufschwung. Befreiungstheologie, in: Dossier „Befreiungstheologie” des Portals Weltkirche (http://weltkirche.katholisch.de) [2014] : http://weltkirche.katholisch.de/de/weltkirche/themen_2/befreiungstheologie/zwischen_unterdrueckung_und_aufschwung.php
  • Zivilisation der Armut. Ein Leitbild von Ignacio Ellacuría zeigt einen Ausweg aus der Krise der Gegenwart, in: Gunter Prüller-Jagenteufel, Hans Schelkshorn, Franz Helm (Hg.): Götzendämme­rung? Die Zivilisationskrise und ihre Opfer (CONCORDIA Monographien 56) Aachen: Verlagsgruppe Mainz 2013, 147-155
  • (mit Ursula Silber) Die Gebote Gottes, das Geld und die Ratlosigkeit der Schriftrollen-Kommission. Wie die Prophetin Hulda Geschichte macht, in: Howard Cooper / Colin Eimer / Elli Tikvah Sarah (ed.): Welcome to the Cavalcade: A Festschrift in Honour of Rabbi Professor Jonathan Magonet, London: Kulmus 2013, 111-118
  • Refundar Bolivia. La fascinación internacional por Evo Morales y el MAS, in: Iberoamericana 13 (2013) 50, 197-208
  • Säkularisierung in lateinamerikanischen Großstädten? Großstadtpastoral aus dem Geist des Zweiten Vatikanischen Konzils, in: Gregor Buß / Markus Luber (Hg.): Neue Räume öffnen. Mission und Säkularisierungen weltweit (Weltkirche und Mission 3), Regensburg: Pustet 2013, 152-163
  • Sucht der Stadt Bestes! Epistemologisch-methodologische Voraussetzungen einer Theologie der Megastadt, in: Salzburger Theologische Zeitschrift (2013) 1, 132-151
  • (mit Margit Eckholt) Vivir la Fe en la ciudad hoy. Las grandes ciudades latinoamericanas y los actuales procesos de transformación social, cultural y religiosa. Documento Conclusivo del proyecto internacional de investigación : http://www.pastoral-urbana.uni-osnabrueck.de/uploads/Main/DC_es.pdf
  • - [deutsche Übersetzung] Heute in der Stadt den Glauben leben. Die lateinamerikanischen Großstädte und die aktuellen Veränderungsprozesse in Gesellschaft, Kultur und Religion. Schlussdokument des internationalen Forschungsprojektes : http://www.pastoral-urbana.uni-osnabrueck.de/uploads/Main/DC_de.pdf
  • (mit Margit Eckholt) Glauben in der Mega-Stadt. Die vielfältigen Transformationsprozesse Lateinamerikas und die Großstadtpastoral, in: Herder-Korrespondenz 67 (2013) 6, 309-314
  • Christus im Antlitz der Armen. Entwicklung und Aktualität der lateinamerikanischen Theologie der Befreiung, in: Klaus von Stosch / Muna Tatari (Hg.): Gott und Befreiung. Befreiungstheologi­sche Konzepte in Islam und Christentum, Paderborn: Schoeningh 2012, 117-126
  • Wir haben hier keine bleibende Polis. Veränderungen und aktuelle Herausforderungen einer Theologie der Stadt, 50 Jahre nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil, in: PANORAMA. Intercultural Annual of Interdisciplinary Ethical and Religious Studies for Responsible Research 24 (2012), 183-199
  • Las transformaciones de las megaurbes latinoamericanas y la conversión pastoral, in: Fundación Amerindia (Hg.): Congreso Continental de Teología. La teología de la liberación en prospectiva. Tomo I: Trabajos científicos, Doble clic Editoras 2012 [1] 273-281
  • (mit Franz Helm)] Befreiung zum Leben. Zur Aktualität der Theologie der Befreiung in Lateinamerika und in Europa, in: Anni Findl-Ludescher / Elke Pale-Langhammer / Johannes Panhofer (Hg.): Gutes Leben - für alle? Theologisch-kritische Perspektiven auf einen aktuellen Sehnsuchtsbegriff (Kommunikative Theologie – interdisziplinär 16) Wien/Münster: LIT 2012, 207-218
  • Befreiungstheologie des religiösen Pluralismus. Kritik der pluralistischen Religionstheologie aus der Perspektive der Armen, in: Mariano Delgado / Michael Sievernich (Hg.): Mission und Prophetie in Zeiten der Interkulturalität. Festschrift zum hundertjährigen Bestehen des Internationalen Instituts für missionswissenschaftliche Forschungen 1911-2011, Sonderband der Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 95 (2011), St. Ottilien: EOS Verlag 2011, 220-233.
  • Teologías enraizadas. Algunos apuntes metodológicos, in: Voices New Series 34 (2011) 2, 189-192.
  • - [englische Übersetzung] Rooted Theologies. Some methodological notes, in: Voices New Series 34 (2011) 2, 185-188.
  • [mit Margit Eckholt] Pastoral Urbana. Las transformaciones de las megaurbes latinoamericanas provocan la conversión pastoral. Apuntes metodológicos. Documento de trabajo del proyecto internacional de investigación : http://pastoral-urbana.uni-osnabrueck.de/textos/doctrab.pdf
  • - [deutsche Übersetzung] Pastoral Urbana – Großstadtpastoral. Die Transformationen der lateinamerikanischen Megastädte fordern eine Umkehr der Pastoral. Methodologische Notizen. Arbeitsdokument des Internationalen Forschungsprojektes: http://pastoral-urbana.uni-osnabrueck.de/textos/arbdoc.pdf
  • Zur Gerechtigkeit gesandt. Theologie der Mission und Option für die Armen, in: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 94 (2010) 3-4, 255-266
  • Das pluralistische Paradigma. Neue Herausforderungen an die europäische Theologie, in: Gunter Prüller-Jagenteufel, Hans Schelkshorn, Franz Helm, Christian Tauchner (Hg.): Theologie der Befreiung im Wandel. Revisionen – Ansätze – Zukunftsperspektiven (CONCORDIA Monographien 51) Aachen: Verlagsgruppe Mainz 2010, 172-182
  • - [in englischer Übersetzung publiziert als The Paradigm of Pluralism 2008]
  • Gerechtigkeit aus dem Dialog der Religionen. Anstöße aus Lateinamerika, in: Zeitschrift für Katholische Theologie 132 (2010) 1, 65-80, und in: PANORAMA. Intercultural Journal of Interdisciplinary Ethical and Religious Studies for Responsible Research 22 (2010), 109-122
  • Zwischen Traditionalismus und Befreiung – die Kirche Boliviens und ihre gesellschaftliche Bedeutung in der jüngsten Geschichte, in: Ökumenisches Netz Rhein Mosel Saar e.V.
  • Armut: Eine Tatsache in der Theologie? Puebla in der deutschsprachigen Systematischen Theologie, in: Thomas Schreijäck/Knut Wenzel (Hg): Weltkirchliche Grundoptio-nen. 30 Jahre Puebla: Erinnerung und Impulse für die deutschsprachige Theologie und Glaubenskommunikation (Forum Religionspädagogik interkulturell 17), Münster u. a.: LIT-Verlag 2009, 33-60
  • Bolivien, in: Erwin Gatz (Hg.): Kirche und Katholizismus seit 1945, Bd. 6: Lateinamerika und Karibik. Hg. von Johannes Meier und Veit Straßner, Paderborn, München, Wien, Zürich: Ferdinand Schöningh 2009, 365-380
  • Artikel: Segundo SJ, Juan Luis, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
  • The Paradigm of Pluralism. New Challenges brought forward by Latin American Liberation Theology, in: PANORAMA. Intercultural Journal of Interdisciplinary Ethical and Religious Studies for Responsible Research 20 (2008) 138-145, und in: East Asian Pastoral Review 45 (2008) 4, 329-338 - auch als: Das pluralistische Paradigma. Neue Herausforderungen an die europäische Theologie, in: Gunter Prüller-Jagenteufel, Hans Schelkshorn, Franz Helm, Christian Tauchner (Hg.): Theologie der Befreiung im Wandel. Revisionen – Ansätze – Zukunftsperspektiven (CONCORDIA Monographien 51) Aachen: Verlagsgruppe Mainz 2010, 172-182
  • (mit Ursula Silber): Volk Gottes oder Fußvolk? Die Laien im Dokument von Aparecida, in: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 92 (2008) 1-2, 96-104
  • Anerkennung und Autonomie. Das Zusammenspiel von Basis und Hierarchie in den lateinamerikanischen Basisgemeinden, in: Diakonia 38 (2007) 3, 166-172
  • Vielschichtig und lebendig. Neuere Entwicklungen in der Theologie der Befreiung, in: Herder-Korrespondenz 60 (2006) 10, 523-528
  • Kirche in Bolivien. Vom Katholizismus zur Beteiligung der Kulturen, in: Interdisziplinärer Arbeitskreis Lateinamerika (Hg.), Bolivien: Fehlentwicklungen und Fehleinschätzungen (Veröffentlichungen des Interdisziplinären Arbeitskreises Lateinamerika 1) IAKLA: Mainz 2005, 35-50
  • Theologie der Befreiung im Religionsdialog. Eine neue Entwicklung in Lateinamerika, in: Stimmen der Zeit 130 (2005) 7, 484-488