Suhrbier, Dr. Mona Birgit.

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Campos de investigación: Ethnologie, Hydrologie, Lateinamerikanistik

Dirección

E-Mail: ethno@staff.uni-marburg.de museum.weltkulturen@stadt-frankfurt.de Mbsuhrbier@aol.com Mona.suhrbier@stadt-frankfurt.de

Lehrbeauftragte, Kustodin
Institut für Vergleichende Kulturforschung - Völkerkunde - Philipps-Universität Marburg
Kugelhaus
Kugelgasse 10
35032 Marburg


Museum der Weltkulturen (MDW)
Schaumainkai 35
60594 Frankfurt am Main


Tel: 0 64 21 / 2 82 -37 49 , 069 / 212 -3 53 91
Fax: 0 64 21 / 2 82 -21 40 , 069 / 212 -3 07 04
Web: Link Link2 Link3

---

Dirección particular:






Campos de investigación

Mythen, Materielle Kultur, Kunst

Región / país

Amazonasgebiet

Fecha de nacimiento, Lugar de nacimiento

17.02.1959, Düsseldorf

Historial profesional

Studium der Ethnologie, Hydrologie und Lateinamerikanistik in Frankfurt am Main; Promotion 1997 in Marburg; Kustodin der Abteilung Südamerika am Museum der Weltkulturen in Frankfurt am Main.

Pertenencia a asociaciones científicas

Idiomas que habla

Portugiesisch, Englisch, Französisch

Idiomas que lee

Spanisch

Docencia

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main; Fachbereich Soziologie.

Trabajos académicos dirigidos

Proyectos de investigación actuales

Cooperación con instituciones iberoamericanas

Museu de Arqueologia e Etnologia (MAE) da Universidade de São Paulo (USP), Brasilien.

Asesoramiento/Colaboración en comités

Bis 1999: Beratung der Deutschen Unesco-Kommission.

Publicaciones (selección)

Series de publicación


Revistas


Monografías

  • Die Macht der Gegenstände. Menschen und ihre Objekte am Oberen Xingú, Brasilien, (Curupira 6). Marburg: Curupira 1998. 243 S. 1998
  • (Mithg.) Sinnwelten. (Galerie 37. Kunst im Museum für Völkerkunde 1). Frankfurt/M.: Museum für Völkerkunde 1997, 107 S. (zus. mit Eva Ch. Raabe). 1997
  • (Mithg.) Menschen und ihre Gegenstände - Amazonien, Ozeanien. (Roter Faden zur Ausstellung 22). Frankfurt/M.: Museum der Weltkulturen 2001, 332 S. (zus. mit Eva Raabe). 2001


Artículos

  • Reifefeiern für Mädchen bei den Tukuna-Indianern, in: Raabe, Eva Ch. (Hg.), Mythos Maske. Ideen, Menschen, Weltbilder. (Roter Faden zur Ausstellung 19). Frankfurt/M.: Museum für Völkerkunde 1992. S. 121-130. 1992
  • Fremde Menschen und fremde Götter: Die Verarbeitung kultureller Gegensätze in Lateinamerika, in: Raabe, Eva Ch. (Hg.), Mythos Maske. Ideen, Menschen, Weltbilder. (Roter Faden zur Ausstellung 19). Frankfurt/M.: Museum für Völkerkunde 1992, S. 153-183. 1992
  • Der Überlebenskampf der Amazonasindianer, in: Gerber, Peter R. (Hg.), Ka"apor. Menschen des Waldes und ihre Federkunst. Eine bedrohte Kultur in Brasilien. Zürich 1993, S. 155- 175. 1993
  • The present situation of indigenous people in the Amazon region, in: Michael Bothe, Thomas Kurzidem, Christian Schmidt (Hg.), Amazonia and Siberia. Legal aspects of the preservation of the environment and development in the last open spaces. London-Dordrecht-Boston 1993, S. 157-268. 1993
  • Dos Tempos da Onça: sobre a significação de objetos dos Kamayurá (Alto Xingu), in: Revista do Museu de Arqueologia e Etnologia 9. São Paulo 1999, S. 195-204. 1999
  • Der Amazonas im Spiegel indianischer Mythen, in: Wasser. (Schriftenreihe Forum Bd.9: Elemente des Naturhaushalts 1). Herausgegeben von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH. Köln 2000, S.494-502. 2000
  • Die Tücke des Objekts, in: Kraus, Michael und Mark Münzel (Hg.), Zur Beziehung zwischen Universität und Museum in der Ethnologie. Marburg: Curupira (Reihe Curupira Workshop 5) 2000, S. 53-62. 2000
  • The Poetics of Tupi-Guarani art in the face of hunger and scarcity, in: Paideuma 48(2002), S. 145-164 (zus. mit Mariana Leal Ferreira). 2002
  • Die richtige Mischung. Der Weg der Koka durch die Objekte der Kultur (Tukano, Nordwestamazonien), in: Missio Message und Museum. Festschrift für Josef Franz Thiel zum 70. Geburtstag. Frankfurt/M.: Lembeck 2003, S. 125- 138. 2003
  • Blicke hinter die Landschaft. Interpretation einiger Werke indigener Künstler des Amazonasgebietes, in: Wilde Denker. Unordnung und Erkenntnis auf dem Tellerrand der Ethnologie. Festschrift für Mark Münzel zum 60. Geburtstag. Marburg: Curupira 2003, S.339-357. 2003
  • Die Welt aus Dingen. Gegenstände und der Diskurs über Natur (Amazonien). Zur Publikation angenommen im Tagungsband zur Tagung: Die Dinge als Zeichen. Kulturelles Wissen und materielle Kultur -Perspektiven einer kulturwissenschaftlichen Synthese. Internationale Fachtagung im Rahmen des SFB/FK "Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel" an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/M. 3.-5. April 2003. Erscheint voraussichtlich 2004 (im Druck). 2003
  • To be made and to be drawn - the twofold existence of objects. Zur Publikation angenommen in: Indiana. Erscheint voraussichtlich 2004 (im Druck). 2004


Recensiones


Misceláneos




Última actualización: 15.04.2009