Weis-Bomfim, Dr. Patricia.

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Campos de investigación: Literatur, Romanische Literaturen

Dirección

E-Mail: lai@zedat.fu-berlin.de Parana.Bomfim@t-online.de

Lehrbeauftragte, Habilitandin
Lateinamerika-Institut - Freie Universität Berlin (LAI)
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin

Tel: 0 30 / 8 38 -5 30 72
Fax: 0 30 / 8 38 -5 54 64
Web: http://www.fu-berlin.de/lai/

---

Dirección particular:






Campos de investigación

Literatur- und Kulturwissenschaft Lateinamerika; Brasilianistik; Hispanistik; Afroamerikanische Literaturen und Kulturen; Minderheiten; Transkulturalität/Migration; Frauen- und Genderforschung

Región / país

Brasilien, Argentinien, Karibik, Spanien

Fecha de nacimiento, Lugar de nacimiento

26.07.1967, Bad Rippoldsau-Schapbach

Historial profesional

Magisterstudium Romanistik/ Germanistik/ Lateinamerikanistik in Freiburg, Madrid und Berlin; Promotion Lateinamerikanistik im Jahr 2000; derzeit Lehrbeauftragte am Lateinamerika-Institut Berlin und laufendes Forschungsprojekt (Postdoc/Habilitation).

Pertenencia a asociaciones científicas

Idiomas que habla

Portugiesisch, Spanisch, Englisch

Idiomas que lee

Katalanisch, Französisch, Latein

Docencia

Kurse zu afrobrasilianischer Literatur; Lektüre und Methodenkurs zu lateinamerikanischer Literatur.

Trabajos académicos dirigidos

Proyectos de investigación actuales

Europäische Immigration der Jahrhundertwende in zeitgenössischen Romanen Argentiniens, Brasiliens, Paraguays und Uruguays, Frühjahr 2007.

Cooperación con instituciones iberoamericanas

Asesoramiento/Colaboración en comités

Publicaciones (selección)

Series de publicación


Revistas


Monografías

  • Afrobrasilianische Literatur, Geschichte - Gesellschaft - Autoren. Mettingen: Brasilienkundeverlag 2002. 2002


Artículos

  • Luiz Gama und João da Cruz e Sousa zwischen Sklaverei, Dichtung und Abolitionismus, in: Beiträge zur Tagung der Brasilianisten-Gruppe in der ADLAF 2003, Brasilien: zwischen Gerechtigkeit und Ausgrenzung. (im Druck).
  • Afrobrasilianische Literatur - der etwas andere Blick. Der Saci als ,nationales Symbol" oder als Beispiel kultureller Diskriminierung?, in: Matices Nr. 28 (2000/2001), S. 49-50. 2001
  • Raça und Nation in der afrobrasilianischen Literatur, in: Rafael Sevilla, Sérgio Costa, Martin Coy (Hg.), Brasilien in der postnationalen Konstellation, Brasilianisten-Gruppe in der ADLAF: Beiträge zur Brasilien-Forschung, Bd. 1. Tübingen: CCC 2003, S. 41-49. 2003
  • Patativa do Assaré als Cordelista, in: Lusorama, Lusitanistentag 2001(im Druck). 2001
  • Befreiung durch Literatur: 500 Jahre Afrobrasilien, in: IKA. Zeitschrift für internationalen Kulturaustausch und Kulturkalender, Nr. 59 (2000) 9, S. 19-23. 2000


Recensiones


Misceláneos

  • Europäische Immigration der Jahrhundertwende in zeitgenössischen Romanen Argentiniens, Brasiliens, Paraguays und Uruguays Frühjahr 2007




Última actualización: 15.04.2009