Hartmann, Prof. Dr. Dr. Peter Claus.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Dirección)
(Historial profesional)
Zeile 45: Zeile 45:
 
* 1967 Promotion (Dr. phil.)
 
* 1967 Promotion (Dr. phil.)
 
* 1969 Doctorat d Université de Paris (Sorbonne)
 
* 1969 Doctorat d Université de Paris (Sorbonne)
* 1970-1981 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Historischen
+
* 1970-1981 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Historischen Institut Paris
Institut Paris
 
 
* 1976 Habilitation in München  
 
* 1976 Habilitation in München  
 
* 1981 Lehrstuhlvertretung an der Universität Regensburg
 
* 1981 Lehrstuhlvertretung an der Universität Regensburg
 
* 1982 Professor an der Universität Passau
 
* 1982 Professor an der Universität Passau
* 1988-2005 ordentlicher Professor für Allgemeine und Neuere Geschichte an
+
* 1988-2005 ordentlicher Professor für Allgemeine und Neuere Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, seitdem pensioniert
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, seitdem pensioniert
 
  
* bis 2005
+
* bis 2005 Vorsitzender des interdisziplinären Arbeitskreises Reichserzkanzler an der Universität Mainz
* Vorsitzender des interdisziplinären Arbeitskreises Reichserzkanzler an
+
* 2001 Erhebung in den Rang eines „Chevalier dans l Ordre des Palmes Académiques
der Universität Mainz
+
* Mitglied des Vorstandes der deutsch-französischen Kulturstiftung
* 2001 Erhebung in den Rang eines „Chevalier dans l Ordre des Palmes
 
Académiques
 
* Mitglied des Vorstandes der deutsch-französischen Kulturstiftung
 
  
 
==== Pertenencia a asociaciones científicas ====  
 
==== Pertenencia a asociaciones científicas ====  

Version vom 29. April 2009, 13:54 Uhr

Campos de investigación:

Dirección

E-Mail: pchartma@uni-mainz.de

Emeritus
Johannes Gutenberg Universität Mainz
Jakob Welder Weg 8
D-55122 Mainz

Tel:
Fax:
Web:

---

Dirección particular:




Campos de investigación

  • Geschichte der Neuzeit und der neuesten Zeit
  • europäische Finanz- und Wirtschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit
  • Verfassungsgeschichte des Heiligen Römischen Reiches ab 1648
  • Geschichte Frankreichs und der deutsch-französischen Beziehungen
  • Kulturgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts

Región / país

Fecha de nacimiento, Lugar de nacimiento

1940 München

Historial profesional

  • 1940 geboren in München;
  • Studium der Geschichte und Romanistik in München und Paris
  • 1967 Promotion (Dr. phil.)
  • 1969 Doctorat d Université de Paris (Sorbonne)
  • 1970-1981 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Historischen Institut Paris
  • 1976 Habilitation in München
  • 1981 Lehrstuhlvertretung an der Universität Regensburg
  • 1982 Professor an der Universität Passau
  • 1988-2005 ordentlicher Professor für Allgemeine und Neuere Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, seitdem pensioniert
  • bis 2005 Vorsitzender des interdisziplinären Arbeitskreises Reichserzkanzler an der Universität Mainz
  • 2001 Erhebung in den Rang eines „Chevalier dans l Ordre des Palmes Académiques
  • Mitglied des Vorstandes der deutsch-französischen Kulturstiftung

Pertenencia a asociaciones científicas

Idiomas que habla

Idiomas que lee

Docencia

Trabajos académicos dirigidos

Proyectos de investigación actuales

Cooperación con instituciones iberoamericanas

Asesoramiento/Colaboración en comités

Publicaciones (selección)

Series de publicación


Revistas


Monografías

http://www.uni-mainz.de/FB/Geschichte/hist1/125.php#L_Wichtigste_Publikationen

Artículos


Recensiones


Misceláneos




Última actualización: 15.04.2009