Hujo, Dr. Katja: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cibera ForscherWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
<div style="float:right;"> [http://wiki.cibera.de/index.php/Hujo,_Dr._Katja. Versión española] __TOC__ </div>  
 
<div style="float:right;"> [http://wiki.cibera.de/index.php/Hujo,_Dr._Katja. Versión española] __TOC__ </div>  
  
Fachgebiete:
+
Fachgebiete: Politikwissenschaft, Politische Oekonomie, Wirtschaft
  
 
==== Adresse ====  
 
==== Adresse ====  
 
<div style="background:#F9F9F9; border:2px solid #F7CE48; margin:10px; padding:10px; padding-top:0px;">  
 
<div style="background:#F9F9F9; border:2px solid #F7CE48; margin:10px; padding:10px; padding-top:0px;">  
 
<!-- Adressangaben -->  
 
<!-- Adressangaben -->  
E-Mail: [mailto:lai@zedat.fu-berlin.de lai@zedat.fu-berlin.de]<br>  
+
E-Mail: [mailto:lai@zedat.fu-berlin.de lai@zedat.fu-berlin.de] [mailto:khujo@zedat.fu-berlin.de khujo@zedat.fu-berlin.de]<br>  
  
 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin<br>  
 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin<br>  
''' '''<br>  
+
''' Lateinamerika-Institut - Freie Universität Berlin (LAI) '''<br>  
 
Rüdesheimer Str. 54-56<br>  
 
Rüdesheimer Str. 54-56<br>  
 
14197 Berlin<br>  
 
14197 Berlin<br>  
Zeile 15: Zeile 15:
 
Tel: 0 30 / 8 38 -5 30 72<br>  
 
Tel: 0 30 / 8 38 -5 30 72<br>  
 
Fax: 0 30 / 8 38 -5 54 64<br>  
 
Fax: 0 30 / 8 38 -5 54 64<br>  
Web: 0 30 / 8 38 -5 54 64
+
Web: http://www.fu-berlin.de/lai/institut/homepages/Hujo/hujo.html http://userpage.fu-berlin.de/~khujo
  
 
---
 
---
Zeile 25: Zeile 25:
 
<br>  
 
<br>  
 
<br>  
 
<br>  
<br> </div>  
+
<br> </div>
  
 
==== Thematische Schwerpunkte ====  
 
==== Thematische Schwerpunkte ====  
 
<!-- Tragen Sie bitte jeweils unterhalb der Ueberschriften Ihre Daten ein. -->  
 
<!-- Tragen Sie bitte jeweils unterhalb der Ueberschriften Ihre Daten ein. -->  
 
+
Geld und Entwicklung, Sozialpolitik und Armutsbekämpfung 
  
 
==== Geographische Schwerpunkte ====  
 
==== Geographische Schwerpunkte ====  
 
+
Cono Sur, Argentinien 
  
 
==== Geburtsdatum, -ort ====  
 
==== Geburtsdatum, -ort ====  
Zeile 41: Zeile 41:
  
 
==== Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen ====  
 
==== Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen ====  
+
ADLAF, LASA
  
 
==== Gesprochene Sprachen ====  
 
==== Gesprochene Sprachen ====  
+
Englisch, Spanisch
  
 
==== Gelesene Sprachen ====  
 
==== Gelesene Sprachen ====  
+
Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch
  
 
==== Lehrtätigkeit ====  
 
==== Lehrtätigkeit ====  
Zeile 56: Zeile 56:
  
 
==== Laufende Forschungsprojekte ====  
 
==== Laufende Forschungsprojekte ====  
+
Wirtschaftskrisen und Soziale Sicherheit im südlichen Lateinamerika.
 +
Beruflicher Werdegang 1996 Diplom-Volkswirtin; 2002 Promotion; Lehrbeauftragte und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am LAI der FU Berlin.
  
 
==== Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen ====  
 
==== Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen ====  
 
+
CIEPP, Centro Interdisciplinario para el Estudio de Políticas Públicas, Buenos Aires, Argentinien 
  
 
==== Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien ====  
 
==== Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien ====  
+
Kommission zur Erarbeitung eines Masterstudienganges Lateinamerika Studien am LAI-FU Berlin.
  
 
== Publikationen (Auswahl) ==
 
== Publikationen (Auswahl) ==

Aktuelle Version vom 19. Mai 2009, 10:39 Uhr

Fachgebiete: Politikwissenschaft, Politische Oekonomie, Wirtschaft

Adresse

E-Mail: lai@zedat.fu-berlin.de khujo@zedat.fu-berlin.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lateinamerika-Institut - Freie Universität Berlin (LAI)
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin

Tel: 0 30 / 8 38 -5 30 72
Fax: 0 30 / 8 38 -5 54 64
Web: http://www.fu-berlin.de/lai/institut/homepages/Hujo/hujo.html http://userpage.fu-berlin.de/~khujo

---

Privat:






Thematische Schwerpunkte

Geld und Entwicklung, Sozialpolitik und Armutsbekämpfung

Geographische Schwerpunkte

Cono Sur, Argentinien

Geburtsdatum, -ort

Beruflicher Werdegang

Mitglied in wissenschaftlichen Vereinigungen

ADLAF, LASA

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch

Gelesene Sprachen

Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch

Lehrtätigkeit

Betreute Arbeiten

Laufende Forschungsprojekte

Wirtschaftskrisen und Soziale Sicherheit im südlichen Lateinamerika. Beruflicher Werdegang 1996 Diplom-Volkswirtin; 2002 Promotion; Lehrbeauftragte und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am LAI der FU Berlin.

Koop. mit ibero-amerikanischen Institutionen

CIEPP, Centro Interdisciplinario para el Estudio de Políticas Públicas, Buenos Aires, Argentinien

Beratungstätigkeit/Arbeit in Gremien

Kommission zur Erarbeitung eines Masterstudienganges Lateinamerika Studien am LAI-FU Berlin.

Publikationen (Auswahl)

Schriftenreihen


Periodika


Monographien

  • (Mithg.) Ökonomie unter den Bedingungen Lateinamerikas: Erkundungen zu Geld und Kredit, Sozialpolitik und Umwelt. Frankfurt/M.: Vervuert (Schriftenreihe des Instituts für Iberoamerika-Kunde, Hamburg, Band 62) 2005 (zus. mit Barbara Fritz). 2005
  • (Mithg.) Públicos o privados? Los sistemas de pensiones en América Latina después de dos décadas de reformas. Caracas: Nueva Sociedad, 2004 (zus. mit Carmelo Mesa-Lago, Manfred Nitsch). 2004
  • Soziale Sicherung im Kontext von Stabilisierung und Strukturanpassung: Die Reform der Rentenversicherung in Argentinien. Frankfurt/M.: Peter Lang (Reihe Finanzierung und Entwicklung Bd. 15) 2004. 2004


Aufsätze

  • Von Bismarck zu Friedman. Rentenreformen in Lateinamerika - ein radikaler Systemwechsel als Vorbild?, in: Blätter des iz3w Nr. 230 (Juli/August 1998), S. 14-16. 1998
  • Paradigmatic Change in Old-Age Security - Latin American Cases, in: Katharina Müller, Andreas Ryll, Hans-Jürgen Wagener (Hg.), Transformation of Social Security: Pensions in Central-Eastern Europe. Heidelberg: Physica 1999, S. 121-139. 1999
  • Novos Paradigmas Na Previdência Social: Lições Do Chile E Da Argentina, in: Planejamento E Políticas Públicas (PPP), Nr. 19. Brasília: IPEA (Instituto de Pesquisa de Economía Aplicada) Juni 1999, S. 149-188. 1999 http://www.ipea.gov.br
  • Ungewisse Zukunft: Renten in Lateinamerika, in: Der Überblick. Quartalsschrift des kirchlichen Entwicklungsdienstes 37. Jg. (März 2001), S. 63-66. 2001
  • Die Wirtschaftspolitik der Regierung Menem: Stabilisierung und Strukturreformen im Kontext des Konvertibilitätsplans, in: Peter Birle, Sandra Carrerras (Hg.), Argentinien nach zehn Jahren Menem - Wandel und Kontinuität. Frankfurt/M.: Vervuert 2002, S. 85-124. 2002
  • Kapitalverkehrskontrollen als entwicklungspolitisches Instrument - ist die chilenische Erfahrung eine Erfolgsgeschichte, in: Lateinamerika Analysen Nr. 6. Hamburg: IIK Oktober 2003, S. 3-37. 2003
  • Neun Jahre nach der strukturellen Rentenreform in Argentinien - Evaluierung und Perspektiven, in: Deutsche Rentenversicherung, Jg. 58, Nr. 11-12. Frankfurt/M. 2003, S. 742-761. 2003
  • Reforma Previsional y Crisis Económica: El Caso Argentino, in: Katja Hujo, Carmelo Mesa-Lago, Manfred Nitsch (Hg.), Públicos o privados? Los sistemas de pensiones en América Latina después de dos décadas de reformas. Caracas: Nueva Sociedad 2004, S. 135-174. 2004
  • Wirtschaftskrisen und sozioökonomische (Un-)Sicherheit in Lateinamerika, in: Barbara Fritz, Katja Hujo (Hg.), Ökonomie unter den Bedingungen Lateinamerikas: Erkundungen zu Geld und Kredit, Sozialpolitik und Umwelt. Frankfurt/M.: Vervuert (Schriftenreihe des Instituts für Iberoamerika-Kunde, Hamburg, Band 62) 2005, S. 153-172. 2005


Rezensionen

  • Walther L. Bernecker: Kleine Geschichte Haitis, in Lateinamerika. Analysen-Daten-Dokumentation, Institut für Iberoamerika- Kunde Nr. 12. Hamburg: IIK 1995, S. 114-117. 1995
  • Michael Mussa: Argentina and the Fund. From Triumph to Tragedy. In: Lateinamerika Analysen Nr. 5, Juni 2003, S. 185-188. 2003
  • Helmut Schwarzer: Sozialstaatliche Rentenreformen in Lateinamerika? Der Fall Brasilien. Frankfurt a.M.: Peter Lang. Reihe Entwicklung und Finanzierung Bd. 13 (Hg. von Manfred Nitsch, Reinhard H. Schmidt, Claus-Peter Zeitinger) 2003. 2003
  • Katharina Müller: Privatising Old-Age Security. Latin America and Eastern Europe Compared. Cheltenham, Northampton: Edward Elgar, 2003, in: Lateinamerika Analysen Nr. 7 (Februar 2004), S. 218-222. 2004


Sonstiges

  • Wirtschaftskrisen und Soziale Sicherheit im südlichen Lateinamerika




Letzte Aktualisierung: 15.04.2009